Hochzeitsstrumpfband der Braut

Inhalt



Nach alter Tradition sollte jede Braut ein Strumpfband am Bein tragen. Diese Regel gibt es schon lange, sie wird immer noch eingehalten. Der Grund dafür ist eine schöne Zeremonie und der Wunsch, sie von beiden Jungvermählten durchzuführen. Die Aufgabe des Hochzeitsstrumpfbandes der Braut ist es, eine schöne und helle Dekoration zu sein, die das Auge erfreuen wird. Das Accessoire kann nicht nur während der Ferien, sondern auch während der Hochzeitsnacht verwendet werden.

Warum brauche ich ein Strumpfband für das Bein der Braut??

Die Geschichte besagt, dass Frauen gezwungen waren, Leder zu tragen, bevor Strumpfhosen, Hosen und aktuelle Kleidung auftauchten «Strümpfe». Sie schützten ihre Füße vor Kälte, Wind und schlechtem Wetter und banden sie oben fest, damit schwere und starke Kleidung nicht herunterfiel. Später, mit dem Aufkommen von Kapron- oder Strickstrümpfen, blieb ein solches Strumpfband auch ein funktionales Accessoire an einem Gummiband, das das Herunterrutschen der Kleidung nicht zuließ. Nach dem Erscheinen der Strumpfhose ist das Binden weg, jeder hat ein so wichtiges Accessoire vergessen.

Bei einer Hochzeitsfeier spielt ein Strumpfband nicht nur eine funktionale, sondern auch eine ästhetische Rolle. Es ist schön, sexy und notwendig für die Umsetzung alter Traditionen. Der Bräutigam muss das schöne Accessoire von den Beinen der Braut entfernen und es seinen unverheirateten Freunden werfen. Dieser glückliche Mann, in dessen Hände der Schmuck fällt, wird nicht nur sein Besitzer, sondern im kommenden Jahr muss er heiraten, um seine schöne Familie zu finden. Und bei der Hochzeit muss dieser junge Mann eine romantische Komposition mit dem Mädchen tanzen, das den Brautstrauß fängt.

«Aber was ist mit der ersten Hochzeitsnacht?», - du sagst. Ja, dafür kann die Braut auch Schmuck vorbereiten, da dieses Accessoire den Beginn eines gemeinsamen Bettaufenthaltes symbolisiert. Oft wählen Bräute für einen solchen Moment eine andere Art von Strumpfhaltern, die heimlich hoch am Bein lauern. Der neu gemachte Ehemann zu Beginn der Hochzeitsnacht wird das zweite Accessoire entfernen, das der jungen Familie in Erinnerung bleiben wird.

Wie viele Strumpfbänder sollte eine Braut tragen?

Aufgrund der Tatsache, dass das Zubehör für die zarten Beine sowohl bei der Hochzeitsveranstaltung als auch zu Beginn der ersten Hochzeitsnacht verwendet wird, werden zwei Strumpfbänder benötigt. Wenn einer der Momente nicht zu Ihnen passt und Sie ihn vernachlässigen möchten, können Sie ihn annehmen, es hängt nur vom Wunsch der Braut und des Bräutigams ab. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass selbst ein solches symbolisches Accessoire einer Frau Attraktivität verleihen kann und sie sich sicherer fühlen wird.

Wenn die Braut mehrere Strumpfbänder an ihrem Bein auswählt, müssen Sie verschiedene auswählen. Lassen Sie es ein solches Accessoire für intime Liebkosungen geben, das zu Ihrer Unterwäsche passt. Und für eine Gala-Hochzeit wird ein Strumpfband im Kleidungsstil vorbereitet. Denken Sie daran, dass ein solches Accessoire nicht den ganzen Tag getragen werden darf und das Anziehen vor dem richtigen Moment erlaubt ist..

Hochzeit Strumpfband Optionen

Es gibt viele Arten von Accessoires für die Beine der Braut. Um genau zu wählen, woran Sie sich erinnern und was Ihnen ein Leben lang gefallen wird, sollten Sie sich verschiedene Optionen ansehen und das gewünschte Bild in Ihrem Kopf finden. Im Laufe einiger Tage kann sich dies ändern, aber am Ende wird eine ideale Idee verschoben, die sich in ein interessantes Hochzeitsaccessoire für Braut und Bräutigam verwandeln kann. Es ist sehr einfach, ein Hochzeitsstrumpfband selbst herzustellen. Es muss keine große Näherin mit großer Erfahrung sein. Die Prozessschritte sind wie folgt:

  • kaufe ein Satinband, ein wenig Strass oder Steine, ein Gummiband, einen durchbrochenen Schnitt, Spitze;
  • Nähen Sie das ausgewählte Klebeband auf ein Gummiband und nähen Sie es auf einer Seite in einen Ring.
  • dekorieren Sie mit den notwendigen Accessoires und Ergänzungen (das Strumpfband sieht elegant aus, wenn es zum allgemeinen Hochzeitsoutfit von Braut und Bräutigam passt).

Spitze Hochzeitsstrumpfband

Breite Strumpfbänder

Wenn Sie massives Zubehör mögen, dann ist diese Option für Sie. Ein breites Band oder ein Spitzenstreifen an der Basis des Schmucks ist eine der beliebtesten Optionen. Sie können ein solches Accessoire sicher als Klassiker bezeichnen. Es lässt sich leicht am Bein befestigen, rutscht aufgrund des innen eingenähten Gummibandes nicht ab und lässt sich leicht mit jeder Art von Unterwäsche und Hochzeitskleidung kombinieren. Ein breites Strumpfband kann sowohl für eine Zeremonie als auch für eine Hochzeitsnacht verwendet werden.

Es ist einfach, ein solches Strumpfband selbst herzustellen, besonders wenn man bedenkt, dass Spitzenbänder mit vorgefertigtem Gummiband in Geschäften verkauft werden, müssen sie genäht und dekoriert werden. Wenn Sie jedoch kein Accessoire selbst herstellen möchten, finden Sie in den Geschäften eine große Auswahl an Strumpfbändern für Damen. Genau dort lohnt es sich, verschiedene Optionen auszuprobieren, und es ist noch besser, ein Accessoire mit einem Kleid zu kaufen, nur dann werden Sie diese Artikel richtig kombinieren.

Eine Reihe von Strumpfbändern im gleichen Stil

Doppelstrumpfband im gleichen Stil

Wenn Sie zwei Accessoires für die Beine kaufen möchten, ist es sinnvoll, diese gleichzeitig im gleichen Stil zu wählen. In diesem Fall wird einer von ihnen breiter (für eine Hochzeitsfeier) und der andere bereits (für eine Hochzeitsnacht). Strumpfband auf einem Bein wird angezogen, das untere ist für eine Veranstaltung, das obere ist für intime Zeit. Achten Sie daher bei der Auswahl auf die Dichtheit des Zubehörs - es sollte die Gefäße nicht zusammendrücken, aber es hat kein Recht zu gleiten.

Bei der Auswahl von Strumpfbändern am Bein denken Bräute oft an Farbe. Sollte ich ein Accessoire mit leuchtenden Farben kaufen, ungewöhnliches Zubehör. Die eindeutige Antwort lautet: Ja, es ist möglich, wenn es mit einem gemeinsamen Outfit kombiniert wird. Aber selbst wenn Sie einen Schmuck mit schwarzen Schädeln kaufen und Ihr Kleid weiß ist und keine anderen Symbole darauf sind - keine Sorge, alles ist möglich. Am feierlichen Hochzeitstag sollte sich die Braut nicht nur äußerlich wohl fühlen, sondern auch unter der Dusche. Es ist besser, das Accessoire zu kaufen, das Sie am meisten wollen.

Hochzeitsnachtdekoration

Dünnes Hochzeitsstrumpfband

Dünne, unauffällige Accessoires passen perfekt zu einem sehr prächtig dekorierten Kleid. Wenn der Schwerpunkt bereits auf dem Outfit liegt, sollten andere Hochzeitssymbole in der Kleidung das Bild nicht beschweren. Strumpfband ist in diesem Fall keine Ausnahme. Obwohl es ein unsichtbarer Moment ist, lieben Fotografen und Männer sie sehr. Daher sollten bei der Auswahl eines Strumpfbandes am Bein der Braut alle Stilregeln berücksichtigt werden.

Wenn Sie ein ungewöhnliches kurzes Kleid für eine Hochzeitszeremonie und die gesamte Feier ausgewählt haben, ist ein dünner Verband die ideale Option. Beachten Sie, dass es bei diesem Outfit ratsam ist, nur ein Accessoire zu tragen, da die beiden geschmacklos aussehen. Ein dünnes Strumpfband eignet sich auch für Bräute, die überhaupt kein Accessoire tragen möchten, aber vom Bräutigam oder der Tradition verpflichtet sind. Keine Sorge, ein kleines Accessoire wird Ihre Feier nicht ruinieren.

Broschen und Steine ​​in einem Strumpfband

Mit Broschen oder Steinen verziert

Die Hochzeitsveranstaltung wurde immer so gestaltet, dass sie den Reichtum, den Erfolg und die Zuverlässigkeit zweier Familien zeigt. Daher werden immer die schönsten Outfits ausgewählt, ein besonderer Stil, Veranstaltungsort usw. ausgewählt. Das Accessoire für die Beine der Braut ist auch eine Bestätigung des Wohlbefindens und kann mit Edelsteinen oder antiken Broschen verziert werden. Es gibt nur einen Wunsch nach solchen Schmuckstücken - sie sollten das Gehen im schönsten Urlaub der Familie nicht beeinträchtigen.

Wenn das Strumpfband, das Sie gekauft haben, keinen sehr großen Schmuck enthält und Sie solchen Schmuck möchten, lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie können selbst jeden Schmuck am Fußzubehör befestigen. Dies ist einfach mit Kleber oder Faden zu tun. Es ist wichtig, dass eine solche Strumpfbanddekoration nicht sehr schwer ist und nicht herunterfallen kann. Schließlich möchte man bei einem Spaziergang in der Natur, einem Fotoshooting, kein wichtiges Hochzeitszubehör verlieren.

Blumen in Fußschmuck

Schmuck für Beine mit Blumen

Mit Blumen geschmückt

Vor kurzem sind die unerwartetsten Versionen von traditionellem Beinschmuck erschienen. Sie verwenden sogar Blumen und nicht nur künstlich, sondern auch lebend. Sie können keine großen Rosen an der Augenbinde befestigen (es ist nicht bequem, darin zu gehen), aber kleine Felder sehen sehr gut aus. Solche Dekorationen eignen sich gut für Outfits mit Ringen. Sie helfen, das Kleid selbst zu halten, und die Beine berühren den Stoff nicht. Daher sind Blumen auf einem Strumpfband sicher und gesund..

Sie können ein Attribut eines Jungvermählten mit frischen Blumen auswählen, auch wenn Sie es direkt vor der Zeremonie der Entfernung anziehen. In diesem Fall stört die Dekoration das Gehen nicht, rutscht nicht und fällt nicht auseinander. Selbst mit einem Wurf für die einzelnen Freunde des Bräutigams wird es dasselbe sein. Mit dieser Option kann ein einzelnes Dressing mit Blumen aus dem Brautstrauß dekoriert werden. Sie wird in perfekter Harmonie mit dem ganzen Bild sein..

Video: Brautstrumpfband Bewertung

Jede Braut sollte ihr perfektes Accessoire haben und welches nur sie wählt. Auch die Meinung des Bräutigams in dieser Angelegenheit darf nicht berücksichtigt werden, da dies für ihn eine Überraschung sein sollte. Stöbern Sie in verschiedenen Accessoires aus Organza, Satin, Chiffon und Spitze. Betrachten Sie sowohl doppelte als auch einfache, stilisierte, klassische Optionen. Sehen Sie sich das Video an, um über alle interessanten Optionen für Beinstrumpfbänder auf dem Laufenden zu bleiben.

Foto des Hochzeitsstrumpfbandes für das Bein der Braut

Einige Fotos von stilvollen Accessoires verdienen besondere Aufmerksamkeit. Und es lohnt sich, Designern Tribut zu zollen, die unglaubliche Entscheidungen treffen. Ein ungewöhnliches Accessoire kann die Seele der Braut zeigen, ihre Essenz enthüllen, die sich hinter einem schönen weißen Kleid verbirgt. Und nur Sie entscheiden, ob Sie Ihre Seele öffnen oder nicht. Dennoch sind hier einige schöne und unglaubliche Ideen für ein Hochzeitsstrumpfband:

Schädel Hochzeit Strumpfband
  1. Accessoire für die Beine im gotischen Stil von Schädeln, Knochen. Ein schwarzes Strumpfband mit den gleichen Schleifen kann eine kühne Note der Braut enthüllen.
    Strumpfbandfahne als Symbol der Hochzeit
  2. Symbol des Landes. Wenn Sie ein Strumpfband mit der Flagge der Macht tragen, in der Sie leben, zeigen Sie Ihr Engagement und Ihren Nationalismus.
    Schleifen in Schmuck für die Beine des Jungvermählten
  3. Strumpfband mit Schleifen. Viele Mädchen lieben Satinschleifen. Wenn das Kleid keinen solchen Schmuck hat, kann das Strumpfband einfach mit diesen Anhängern bedeckt werden..
    Tiger färben Strumpfband für eine Hochzeit
  4. Tiger Print Beindekoration. Sehr gut geeignet für eine Hochzeitsnacht, besonders wenn Leinen in solchen Farben gewählt wird.

Arten von Strumpfband für Bräute