Wie man zu Hause ein Hochzeitsmenü macht

Inhalt



Die Vorbereitung auf den feierlichsten Tag im Leben eines Paares erfordert viel Mühe, Engagement und Zeit. Neben den Hunderten von Kleinigkeiten, die zukünftige Ehepartner berücksichtigen müssen, sind die Hauptpunkte der Feier des Hochzeitstags fraglich: Wo wird die Veranstaltung stattfinden, wie viele Gäste werden kommen, wie viel Geld sollte in die Dekoration des Saals investiert werden, um Gerichte für ein großartiges Bankett zu bestellen? Ein separater Gegenstand der Organisation des Urlaubs ist das Hochzeitsmenü. Damit es allen gefällt, müssen sich die Helden des Anlasses ernsthaft mit der Auswahl von Feiertagsessen befassen.

Dinge, die Sie beim Erstellen eines Menüs zu Hause beachten sollten?

Ein Hochzeitsbankett ist immer ein echtes Fest. Wenn Sie nicht bereit sind, eine Veranstaltung in einem Restaurant zu feiern, eine Hochzeit zu Hause mit Ihrem Nächsten und Liebsten haben möchten, gibt es verschiedene praktische Empfehlungen für die Organisation einer Mahlzeit und die Erstellung eines Galamenüs:

  • Während die Gäste an der Hochzeitsfeier teilnehmen, bricht der Tisch in der Regel mit allen Arten von Gerichten - köstlichen Snacks, herzhaften warmen Gerichten, Salaten. Die ideale Option ist, wenn die gekochten kulinarischen Meisterwerke während der Feier, in den Tanzpausen, bei der Kommunikation und bei einem Wettbewerbsprogramm ständig ausgetauscht werden. Damit Hochzeitsgerichte keine Gäste langweilen, berechnen Sie die ungefähre Dauer des Banketts, verteilen Sie das Mitnehmen und den Wechsel der Gerichte rechtzeitig: Selbst mit einer kleinen Anzahl von Rezepten entsteht ein Gefühl der Vielfalt.

Schickes Hochzeitsfest
  • Sicherlich werden alle Schwierigkeiten bei der Zubereitung von Gerichten aus der Speisekarte auf die Schultern der Mutter der Braut oder des Bräutigams fallen, und es ist möglich, dass beide, so dass die Gastgeberin des Hauses die Kochzeit im Voraus planen muss. Einige Elemente aus der Hochzeitsliste der Gerichte werden am besten im Voraus erledigt oder führen zumindest vorbereitende Arbeiten durch. Am Tag vor der Veranstaltung können Sie beispielsweise das Fleisch marinieren, die Wurst und den Käse schneiden und Sandwichaufstriche zubereiten. Halbfertige Zutaten werden am besten im Kühlschrank unter einer transparenten Plastikfolie aufbewahrt..
  • Das Fleisch erfordert mehr Aufmerksamkeit, daher ist es unwahrscheinlich, dass die Eltern des Brautpaares den Hochzeitstag mit Schmoren, Braten oder Backen verbringen möchten. Hausköche können am Vorabend des Banketts Fleischgerichte kochen, einen Spielball machen oder den Braten schmoren. Bevor die Gäste ankommen, reichen die vorbereiteten Menüpunkte aus, um sich aufzuwärmen und eine köstliche cremige / tomaten / würzige Sauce einzuschenken - Sie fühlen sich wie eine frisch zubereitete Mahlzeit. Sehen Sie sich das Video an, um ein Menü zu erstellen:
  • Wir sollten auch über das Thema der Hochzeitsfeier nachdenken. Wenn das Brautpaar einen bestimmten Feststil gewählt, den Raum dekoriert und die entsprechenden Outfits vorbereitet hat, sollte das Menü die Themenstimmung der Hochzeit widerspiegeln. Für eine Hochzeit im maritimen Stil ist es logisch, viele Fischgerichte und Vorspeisen, leichte Fleischgerichte und mediterrane Salate zu kochen. Wenn es sich um eine hawaiianische Veranstaltung handelt, sollten die Menüpunkte zum Thema Insel den Hochzeitstisch schmücken: Hühnchen mit Ananas, Kokosgarnelen, Fischsalat, Bananen-Mango-Cocktail.
  • Ein wichtiger Tipp vor der Vorbereitung eines Hochzeitsbanketts: Wenn Sie noch nie ein Gericht probiert haben, das Sie servieren möchten, ist es besser, mehrere Testversuche durchzuführen. Vielleicht ist die Zubereitung eines solchen Hochzeitsessens viel schwieriger als im Rezept beschrieben, und es ist auch möglich, die aufgewendete Zeit angemessen zu berechnen. Es kann vorkommen, dass die Kombination der Zutaten unangenehm schmeckt: Sie können die Proportionen ändern, ein Produkt aus dem Menü durch ein anderes ersetzen oder das Rezept vollständig aufgeben.

Schöne Gerichte für einen Banketttisch

Anzahl der eingeladenen Personen

Die Anzahl der Personen, die zur Feier eines Hochzeitsereignisses eingeladen werden, ist einer der Hauptpunkte, der die Anzahl der Produkte, ihre Vielfalt und die Häufigkeit von Lebensmittelwechseln beeinflusst. Wenn nicht mehr als zehn der engsten Personen an den Tisch eingeladen werden, ist klar, dass die Verwandten der Jungen oder der Braut und des Bräutigams selbst den Geschmack der Gäste kennen, sodass die Zubereitung eines Hochzeitstagmenüs viel einfacher ist. Es ist eine ganz andere Sache, wenn an einem Bankett eine große Anzahl von Gästen beteiligt ist - ab zwanzig Jahren. Wir müssen darüber nachdenken, Urlaubsgerichte auszuwählen, die allen gefallen..

Die korrekte Berechnung des Alkohols und der Anzahl der Gerichte

Eine Hochzeit ist ein Feiertag, der eine große Party impliziert, die der Einheit zweier Familien gewidmet ist. Alkohol bei einer Hochzeitsveranstaltung fließt in den Fluss, und auf der Speisekarte stehen so viele Dinge, dass die Augen der Gäste weit aufgerissen sind. Es wird jedoch nicht ausreichen, nur eine Menge Essen nach Rezepten zu kochen, die Sie in den kulinarischen Foren mochten - beim Kauf von Produkten wird die Menge an Alkohol, Getränken und essbaren Produkten klar berechnet. Was sie bei der Feier trinken:

  • Champagner. Dieses Getränk wird normalerweise im Standesamt sowie beim ersten Toast eingegossen, wenn Gäste junge Leute bei einem Bankett treffen. Dann gehen die Anwesenden zu anderen alkoholischen Getränken über. Die erforderliche Anzahl von Flaschen - 1-2 für zehn Personen.
  • Wein. Alkohol mittlerer Stärke, der im Urlaub von Mädchen und Frauen bevorzugt wird. Es ist besser, 2 trockene rote, trockene weiße und eine halbsüße zu nehmen. Über 4-5 Flaschen für zehn Personen.
  • Starke hochgradige Getränke - Wodka, Cognac und andere nach Belieben. Diese Arten von Alkohol werden normalerweise Männern gegeben. Angesichts der Tatsache, dass das Hochzeitsbankett sechs Stunden oder länger dauert, werden für 3-4 Personen etwa 3-4 Flaschen Spirituosen benötigt.

Alkohol für einen festlichen Anlass

Die Berechnung der alkoholischen Getränke erfolgt unabhängig unter Berücksichtigung des Geschmacks der Gäste. Einige Eingeladene können ein wenig Alkohol trinken, während andere im Gegenteil den ganzen Hochzeitstag trinken und sich nicht betrinken können. Daher wird die Menge der alkoholischen Getränke individuell ausgewählt. So berechnen Sie die Anzahl der Snacks, Salate und Hauptgerichte in Gramm am Ausgang (10 Personen) bei einem langen Bankett:

  • Kalte Fischsnacks, insgesamt - ein halbes Kilogramm gesalzener Lachs und kaltgeräucherter Fisch, 200 Gramm Sprotten und Sardinen, in Dosen mit Butter, ein Kilo Aspik.
  • Salate und kaltes Gemüse für die Speisekarte. Etwa 1200 Gramm Fleischsalat, pro Kilogramm eingelegte Tomaten, Gurken, Pilze, 300 Gramm grüne Erbsen.
  • Fleisch kalte Vorspeisen. Ein halbes Kilo Schweinebrötchen, 700 Gramm gelierte Zunge.
  • Brotsnacks, Butter. Etwa 200 Gramm Butter für zehn, zwanzig Kuchen mit Speck (je 2), 800 Gramm Roggenbrot, 400 Gramm Weizen.
  • Warme Gerichte. Beispielmenü: Kilogramm gebratene Gans, 400 Gramm Bratäpfel und süßer Kohl, 800 Gramm Roastbeef, 400 Gramm Kartoffelpüree, gebacken oder in der Schale.
  • Dessert. Für 10 Personen benötigen Sie ca. 1-2 Kilogramm Kuchen, ein Kilogramm Obst, 200 Gramm Süßigkeiten, ein halbes Kilogramm Kekse.
  • Alkoholfreie Getränke. 3 Liter leicht kohlensäurehaltiges Mineralwasser, 2-3 Liter süßes Sprudelwasser, 3-4 Liter Saft.

Leckere alkoholfreie Getränke

Lebensmittelsequenz

Das Servieren von Gerichten während eines Hochzeitsbanketts hat klare Regeln. Damit alles gut ging, waren die Gäste zufrieden und frische neue Gerichte waren ständig angenehm für das Auge, folgen Sie der regelmäßigen Abfolge von Snacks, warmen Gerichten, Desserts. So servieren Sie Menüpunkte für den Hochzeitstag - vom ersten bis zum letzten Gang:

  1. Wenn sich die Gäste nur an den Tisch setzen, sollten sie Antipasti von der Speisekarte erwarten - dies sind in der Regel würziger gesalzener und geräucherter Fisch, eingelegte Produkte (Tomaten, Gurken, Pilze)..
  2. Darauf folgen die Positionen des Hochzeitsbuffets, wie z. B. herzhafte Salate aller Art, Fischöl in Dosen oder eingelegtem Fisch, gefüllte Hechte, Karausche usw..
  3. Natürliche Fleischgerichte: Wurstscheiben, gekochte Zunge mit Mayonnaise, gekochte Schweinerolle, Roastbeef, Kuchen. Wenn die Snacks viel dünner werden, können die Besitzer die Reste in ein oder zwei Gerichte umwandeln und das erste warme Gericht des Feiertagsmenüs zubereiten.
  4. Machen Sie nach dem ersten Hauptgericht nach den Vorspeisen eine Pause. Wenn keine zweite Mahlzeit angeboten wird, sollte unmittelbar nach Fisch, Gemüse, Fleischsnacks und Salaten eine kurze Pause eingelegt werden.
  5. Wenn die Gäste bereits voll sind und das Hochzeitsfest zu Ende geht, ist die Zeit für die Zubereitung des Desserts gekommen. Vor dem süßen wird noch eine Pause gemacht, während sich die Gäste in einem anderen Raum entspannen. Die Besitzer nehmen schmutziges Geschirr, Besteck und Essensreste mit und ersetzen sie durch Dessertgeschirr. Zuerst erscheint ein Kuchen auf dem Tisch, die Jungvermählten schneiden das Gericht, dann servieren sie Süßigkeiten mit Früchten. Wer möchte, bekommt Tee und Kaffee.

Toller Hochzeitsdessert

So berechnen Sie die Anzahl der Produkte pro 40 Personen?

Die Berechnung der Gerichte für 10 Personen wurde oben vorgestellt. Um die ungefähre Menge an notwendigen Produkten zu erhalten, multiplizieren Sie Indikatoren für Hochzeitssnacks und heiße Desserts mit 4. Es stellt sich heraus: Fischsnacks benötigen etwa 7 kg; Salate, eingelegtes Gemüse - 10 kg; Fleischsnacks - ca. 5 kg; Brot- und Mehlprodukte - bis zu 6 kg; warme Gerichte mit Beilagen - ca. 12 kg; Kuchen, Obst, Süßigkeiten usw. - bis zu 13 kg.

Beispielmenü für eine Hochzeitsfeier

Die Auswahl der Hochzeitsgerichte ist eine mühsame Aufgabe. Fertige Geschirrlisten helfen dabei. Welche Hochzeitsmenüpunkte eignen sich für kalte Vorspeisen: Oliven, Oliven, eingelegte Tomaten, Pilze, griechischer Salat, Hühnersalat, Wurstscheiben, Brötchen, gesalzener Fisch, gefüllter Fisch, kalte Meeresfrüchteplatte. Das erste warme Gericht: gebackenes Huhn + Pellkartoffeln. Der zweite ist heiß: Reis und Chalagach. Als Dessert Hochzeitsgericht - ein mehrstufiger Kuchen, Süßigkeiten, Obst.

Reiches Hausfest

Die zweite Option des Home Wedding Table-Menüs

Was ist für Hochzeit kalt Vorspeisen geeignet: Fischröllchen mit Frischkäse, Schinken, geräuchertem Fisch, Fleischpasteten, kleine Sandwiches mit verschiedenen Arten von Aufstrichen, Fleischsalat, Meeresfrüchtesalat, Salat «Winter» mit eingelegtem Gemüse. Das erste heiße Hochzeitsgericht: Hühnchen-Queue mit Käse und Ananas, garniert mit Kartoffelpüree. Das zweite warme Gericht: Schweinefleisch gebratene Steaks + Reis. Hausgemachte Cupcakes, Süßigkeiten und Obst können als Hochzeitsdessert serviert werden..

Rezepte von Hochzeitsgerichten mit Fotos

Viele, die zwischen einer Hochzeitsfeier zu Hause und der Bestellung von Gerichten in einem Café wählen, bevorzugen nicht umsonst einen Familienurlaub, da köstliche Rezepte aus den besten Zutaten mit den liebevollen Händen enger Verwandter oder Freunde zubereitet werden. Im Folgenden finden Sie einige interessante Rezepte für Hochzeitsgerichte, die perfekt in das feierliche Menü passen:

  • Sommersnack «Fischröllchen». Was für 7-8 portionierte Gerichte benötigt wird: zwei frische Gurken ohne Haut, 200 Gramm leicht gesalzener Lachs, «Philadelphia» oder anderer Frischkäse. Zubereitung: Den Fisch auf den Tisch legen, mit Frischkäse einfetten, 0,5 cm vom Rand zurückziehen, einen Gurkenriegel in die Mitte legen, wie auf dem Foto. Wickeln Sie die Rolle ein, schneiden Sie sie in Stücke. Das Sommerhochzeitsgericht ist fertig!

Frischkäsebrötchen
  • Hawaiianischer Salat. Für dieses Hochzeitsessen (die Leistung beträgt mehr als ein Kilogramm) benötigen Sie: Hähnchenfilet 600-700 Gramm, 300 Gramm Hartkäse nach Geschmack, eine Dose eingelegte Ananas in eigenem Saft. Um das Gericht zuzubereiten, müssen die Filets gekocht, fein gehackt, der Käse in Würfel oder kleine Streifen geschnitten und die Ananas in kleine Stücke geschnitten werden. Alles mischen, Mayonnaise, Ananasmarinade hinzufügen - das ist der Hochzeitssnack fertig. Auf Wunsch kann das Gericht mit Mais, Crackern und grünem Salat gewürzt werden.

Hawaiian Wedding Dish Optionen
  • Gebackenes Huhn mit Senf. Dieses Hochzeitsgericht benötigt die folgenden Komponenten: ein Huhn, Senf, Salz, Pfeffer, Zitrone. In vier Teile schneiden, die Zitrone in das Huhn schieben, dann die Haut mit Faden vernähen oder mit Zahnstochern fest befestigen, den Vogel mit Gewürzen darüber reiben, mit Senf salben. Eineinhalb Stunden bei einer Temperatur von 180 Grad backen. Zum Garnieren eignet sich eine gewöhnliche Kartoffelpüree für ein heißes Hochzeitsgericht.

Einfaches leckeres Hühnchenrezept.
  • Mit Käse gebratenes Schweinefleisch ist eine gute Option für das Hauptgericht. Was für 7-8 Queues benötigt wird: 700 Gramm Filet, 100 Gramm geriebener Käse und Cracker, zwei Eier, Salz, Pfeffer, Pflanzenöl. So kochen Sie ein Hochzeitsessen: Schneiden Sie Schweinefleisch in Schichten (1 cm dick), mischen Sie Semmelbrösel mit Käse, schlagen Sie Eier mit Gewürzen. Ein Stück Fleisch in Eiern einweichen, dann Semmelbrösel mit Käse einrollen. Bereiten Sie das Hochzeitsgericht auf einem langsamen Feuer in Bereitschaft vor - ungefähr sieben Minuten auf jeder Seite. Das Gericht kann mit Reis, Kartoffeln serviert werden.

Schweinefleisch in Käse und Semmelbröseln - ein Hochzeitsgericht
  • Hochzeitsdessert - hausgemachte Süßigkeiten. Für das Gericht benötigen Sie: eine Form für Süßigkeiten, 150 Gramm Milchschokolade, Kondensmilch, Nüsse. Schmelzen Sie die Schokolade mit einem Wasserbad, gießen Sie die Formen ein und drehen Sie sie so, dass die Schokolade die Wände bedeckt. Lassen Sie sie eine halbe Stunde lang einfrieren. Dann für ein Hochzeitsdessert Kondensmilch und Nüsse in die Süßigkeiten geben, die Formen füllen, eine weitere Schokolade schmelzen, darüber gießen und den Überschuss entfernen. Das Gericht wird fünf Stunden lang in den Gefrierschrank gestellt. Hochzeitsessen ist fertig!

Hausgemachte Dessert-Süßigkeiten
  • Ein interessanter Hochzeitsgenuss sind Kirschorangen. Es wird für das Gericht benötigt: fünf Orangen, Kirschkompott (ein halber Liter), 100 Gramm Zucker, 25 Gramm Gelatine, 150 ml reines Wasser. Gelatine einweichen, eine Stunde einwirken lassen, die Früchte halbieren, das Fruchtfleisch von der Schale nehmen. Das Kompott in einen Topf geben, Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen, dann die Gelatine-Wasser-Mischung hinzufügen, erneut kochen und sofort vom Herd nehmen. Gießen Sie die Flüssigkeit nach dem Abkühlen in eine geschälte Schale und lassen Sie sie sieben Stunden lang im Kühlschrank. Eine einfache Hochzeitsplatte lässt die Gäste nicht gleichgültig.

Orangenschale mit Kirschgelee

Es ist eine schwierige Aufgabe, das Hochzeitsmenü selbst zu durchdenken und dann ohne die Hilfe anderer Gerichte für den Galatisch zuzubereiten. Um damit fertig zu werden, planen Sie die Kochphasen im Voraus - nur dann können Sie rechtzeitig Hochzeitsgerichte zubereiten, bitte die Gäste, bitte das Brautpaar, also ein echtes Fest für die Anwesenden organisieren. Leckere Gerichte für Sie!