Wie berechnet man eine Hochzeitstorte?

Inhalt



Kuchen ist ein unverzichtbares Attribut einer Hochzeitsfeier, der Höhepunkt eines Banketts, immer eine willkommene und erwartete Delikatesse, auf die die eingeladenen Gäste warten und die sie auf jeden Fall probieren möchten. Und da es bei Hochzeiten viele Gäste gibt, ist es schwer, die richtige Größe zu erraten, damit jeder genug hat, um nicht nur zu versuchen, sondern auch genug zu bekommen. Wenn zu viel Kuchen vorhanden ist, kann dies zu unnötigen Kosten und zum Verderben des Produkts führen, das nach der Hochzeit lange Zeit nirgends gelagert werden kann. Daher ist es wichtig, die Größe des Kuchens korrekt zu berechnen. Glücklicherweise gibt es dafür viele Methoden..

Dreistufige Hochzeitstorte

Was ist bei der Berechnung des Kuchengewichts zu beachten??

Die Größe des Kuchens kann auf verschiedene Arten berechnet werden:

  1. Erfahrene Konditoreien können die gewünschte Größe des Produkts anhand der Anzahl der Gäste und Ihrer Wünsche berechnen.
  2. Professionell angeheuerte Hochzeitsorganisatoren können sich an der Anzahl der Gäste im Verhältnis der Erfrischungen orientieren.
  3. Sie können das Gewicht selbst berechnen.

In den ersten beiden Fällen lohnt es sich, Spezialisten zu vertrauen, die sich in dieser Angelegenheit wirklich auskennen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es besser, sich auf sich selbst zu verlassen, da Sie die eingeladenen Gäste und Ihre materiellen Fähigkeiten besser kennen. Köche sollten auch das Verhältnis des Volumens des Kuchens und seines Gewichts, seines Kaloriengehalts und seiner Zusammensetzung klären. Die Organisatoren können dabei helfen, die Nachfrage nach Desserts zum Zeitpunkt des Servierens zu beurteilen, was sich auch auf die benötigte Menge auswirkt. Die verbleibenden Berechnungen helfen dabei, spezielle Tabellen und Taschenrechner für die Berechnung des Gewichts der Hochzeitswaren zu erstellen.

Portionierter Hochzeitskuchen

Anzahl der eingeladenen Personen

Kuchen wird basierend auf der Anzahl der Gäste bestellt. Es gibt jedoch einige Nuancen, die berücksichtigt werden müssen:

  • Nicht alle Eingeladenen essen aus gesundheitlichen Gründen Süßigkeiten. Berücksichtigen Sie diese bei der Bestimmung des gewünschten Gewichts nicht.
  • Kuchenauktion. Eine Tradition bei Hochzeiten ist eine Auktion, bei der vieles Teil einer Hochzeitstorte ist. Wenn Sie unweigerlich Portionen Dessert an Gäste verkaufen, erhalten diejenigen, die keine Süßigkeiten essen, diese trotzdem (unter Berücksichtigung des jungen Geldes für das Auktionslos). Wenn der Verkauf des ganzen Kuchens stattfindet, wird es schwierig sein zu regulieren, wie viele Stücke gehen werden, da die Gäste entweder kein einziges kaufen können oder alles kaufen können, um dem Brautpaar finanziell zu helfen.
  • Persönlicher Bestand. Sie sollten einen Kuchen nicht nur für eine Hochzeit bestellen, sondern ihn am nächsten Tag ein wenig stehen lassen, wenn Desserts besonders gefragt sind und das Brautpaar in entspannter Atmosphäre ein paar Stücke essen möchte.
  • Verteilung zu Hause. Jungvermählten können den Gästen mit ihnen einen Teil des Kuchens geben. Wenn dies vorgesehen ist, sollten Sie ein Produkt bestellen, das etwas mehr wiegt als nötig.

Kuchen mit einem Tier Herz für eine kleine Hochzeit

Kaloriengekochte Mahlzeiten

Bei der Bestimmung der Größe und des Kaloriengehalts des Desserts spielt auch die Art des Urlaubsmenüs eine Rolle:

  • Wenn das Fest klein ist (Hochzeitsempfang), sollte das Dessert jeweils mehr als 1 Stück umfassen, da der Kuchen selbst der Hauptgenuss des süßen Tisches ist.
  • Wenn die Veranstaltung eine breite Speisekarte mit einem Wechsel der Gerichte und einer langen Feier bietet, kann das Dessert ein wenig sein, genug für 100 g pro Person, da die Gäste zum Zeitpunkt des Servierens bereits voll sind.
  • Wenn die Speisekarte breit, aber nicht kalorienreich ist, können Süßigkeiten mehr als 1 Stück pro Person sein.
  • Wenn der Kuchen luftig, aber nicht schwer ist, kann er mehr als normal sein.
  • Wenn die Kuchen schwer und kalorienreich sind, können die Stücke kleiner sein oder ein Standardkuchen reicht aus.

Leckeres kalorienarmes Hochzeitsmenü

Tabelle zur Berechnung des Kuchengewichts pro Personenzahl

Nachdem Sie die Anzahl der Gäste und andere wichtige organisatorische Probleme berücksichtigt haben, können Sie anhand der folgenden Tabelle die Anzahl der Kuchen nach Gewicht berechnen und die ungefähre Anzahl der Ebenen bestimmen. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Stufen auf der Grundlage angegeben wird, dass die Kuchen eine durchschnittliche Dichte haben und nicht sehr luftig sind. Ein Luftkuchen kann 1,5 bis 2 Mal mehr Stufen haben, seine Leistung für jeden Gast ist ebenfalls höher, aber es ist schwieriger, genug von einem solchen Leckerbissen zu bekommen.

Tabelle zur Berechnung des Gewichts einer Hochzeitstorte

Wenn es mehr Gäste gibt, sollte das Dessert proportional größer sein, mit der Berechnung von 1 Kilogramm (Stück 100 Gramm) für zehn Gäste plus 1-2 kg extra. Je mehr Menschen, desto mehr sollte es sein «Runde» - Dies sind Ergänzungen für Gäste, die im Rest einer Lotterie verkauft oder vom Brautpaar für sich allein gelassen werden können.

«Runde» 1 kg pro 10 Personen ermöglicht es, nach der Hochzeit einen Leckerbissen an die Gäste zu Hause zu verteilen, was ihnen sicherlich gefallen wird. Wenn die Scheiben für 150 g geplant sind, werden bei solchen Berechnungen keine Zusatzstoffe und zusätzlichen Portionen berücksichtigt. Um mehr über die Regeln für die Berechnung eines Hochzeitsdesserts zu erfahren, helfen Sie dem Video:

Hochzeitstorte Gewichtsrechner

Ein praktisches Tool zur Berechnung der Kuchenmenge für eine Hochzeit ist ein Online-Rechner. Es ist einfach zu bedienen und berücksichtigt auch Nuancen wie Kuchenverkäufe und die Anzahl der Personen, die keine Süßigkeiten essen. Es versteht sich jedoch, dass die Ergebnisse einer solchen Berechnung nur annähernd sind und die Berücksichtigung der anderen oben aufgeführten Faktoren erfordern. Gehen Sie wie folgt vor, um das ideale Dessertgewicht korrekt zu berechnen:

Luftige leichte Hochzeitstorte
  1. Geben Sie die Anzahl der Bankettteilnehmer ein.
  2. Geben Sie unten die Anzahl der Personen ein, die keine Süßigkeiten essen..
  3. Bewerten Sie die Liebe der Gäste zu Süßigkeiten (dieser Parameter kann durch den Kaloriengehalt von Lebensmitteln, Kuchen, die Art der Gäste, ihre Neigung zum Essen von Süßigkeiten, die Form eines Banketts und andere oben erwähnte Nuancen beeinflusst werden). Wählen Sie aus den vorgeschlagenen Optionen («In Maßen», «Stark», «Mag es nicht») geeignet.
  4. Überprüfen Sie, ob eine Kuchenauktion geplant ist.
  5. Klicken «Berechnung».

Hochzeitstorte Joghurt

Als Ergebnis erhalten Sie nicht nur das ungefähre geeignete Gewicht des Hochzeitsgenusses, sondern auch den ungefähren Betrag, den ein solcher Genuss kostet. Der Betrag basiert auf durchschnittlichen Angeboten beliebter Hochzeitstortenfirmen und zeigt nur die Preiskategorie an, zu der das Dessert dieser Größe gehört. Diese Funktion ist sehr nützlich, da sie hilft, festzustellen, wie teuer ein Kuchen für junge Leute sein wird..

Riesenkuchen für eine Hochzeit

Eine Hochzeitstorte ist ein besonderer Genuss, der Freude und ein Gefühl des Feierns bringt. Wenn es die materiellen Möglichkeiten erlauben, ist es besser, dass er mit einem Spielraum berechnet wird, um sie nach der Feier genießen zu können. Um festzustellen, wie viel Essen bei der Hochzeit nachgefragt wird und welches für das Brautpaar übrig bleibt, lohnt es sich, spezielle Berechnungswerkzeuge zu verwenden. Unter Berücksichtigung der erhaltenen Indikatoren und zusätzlicher Faktoren können Sie die gewünschte Menge Dessert bestellen, wodurch die Kosten gesenkt und unangenehme Situationen während der Feier vermieden werden.