Brautstrauß mit Ihren Händen

Inhalt



Die Tradition, der Braut Hochzeitsblumen zu schenken, ist sehr alt: Selbst im antiken Griechenland ging das Brautpaar zum Altar und hielt die Zweige eines Orangenbaums und Efeus in den Händen. Es war ein Symbol für Reichtum und ewige Liebe, das auf eine neue Familie wartete. Im alten Ägypten wurde die Komposition der Braut mit Hilfe von Knoblauchzweigen und duftendem Rosmarin hergestellt, was den Jungvermählten ein glückliches und reiches Zusammenleben versprach. Die moderne Braut und der moderne Bräutigam haben mehr Glück, weil sie nicht durch den starren Rahmen des Aberglaubens eingeschränkt ist und mit allem ihre eigenen Hochzeitsblumen machen kann.

So machen Sie einen Strauß frischer Blumen: Schritt für Schritt Anleitung

Der glücklichste Tag im Leben eines jungen Paares sollte in allem einwandfrei sein, und hier gibt es keine Kleinigkeiten. Ein wichtiges Element der Zeremonie ist das Hochzeitsblumenarrangement der Braut: Sie hält sie zuerst in den Armen und wirft sie dann zum Glück in ihrem Privatleben in die Menge, eine glückliche Frau, die einen Blumenstrauß fängt. Sie können dieses Zubehör kaufen, es ist jedoch viel angenehmer, es selbst zu tun. Der Hochzeitsstrauß zum Selbermachen mit frischen Blumen ist der einzigartigste und unnachahmlichste.

Blumenstrauß mit frischen Blumen für die Braut

Notwendige Materialien

Um Ihre eigenen Hochzeitsblumen herzustellen, benötigen Sie folgende Materialien:

Notwendige Materialien für einen Hochzeitsstrauß
  • 3 weiße Chrysanthemen;
  • 7 weiße Hortensien;
  • Verpackung von Naturgarn;
  • Verpackung von braunem Draht für Blumen;
  • eine Spule aus braunem Organzaband mit einer Breite von 5 cm;
  • Gartenschere;
  • Büroknöpfe.

Stufen der Schöpfung

  • Wir schneiden alle Blätter näher am Stiel mit einem Gartenschere ab. Wir machen drei Hortensien zusammen, um ein Dreieck zu bilden. Wir bringen drei weitere Hortensien an und platzieren sie etwas tiefer an den Seiten des Dreiecks. In der Mitte befindet sich ein kleiner Platz für die letzte Hortensienblüte. Wir platzieren die letzte Blume etwas höher als die anderen, damit die Form etwas runder aussieht.
  • Fügen Sie drei Chrysanthemen näher an der Mitte hinzu, so dass sie ein offenes Dreieck bilden, dh nicht nahe beieinander.

  • Oben wickeln wir uns mit einem floristischen Draht. Die Enden der Stiele sind gleich Gartenschere.

  • Mit Organza fest umwickeln, oben befestigen wir das Band mit einem Knopf.

  • Lose Schnur über Organza.

  • Durch das Garngewebe passieren wir den Rest des floristischen Drahtes.

DIY Hochzeitsbrosche-Strauß

Do-it-yourself-Brosche Hochzeitssträuße erobern viele Bräute mit seiner Originalität, Schönheit. Es braucht viel Arbeit und Zeit, um sie zu produzieren und zu entwerfen, aber das Ergebnis wird Sie sicherlich glücklich machen. Solche Blumen sehen sehr festlich, hell, spektakulär und vor allem einzigartig aus. Sie können es so lange behalten, wie Sie möchten, da es seinen Reiz nicht verliert.

DIY Broschenstrauß für die Braut

Notwendige Materialien

Um einen Blumenstrauß mit Ihren eigenen Händen zu machen, benötigen Sie Folgendes:

  • Zange;
  • floristischer Draht;
  • ungefähr 80 Broschen;
  • Klebepistole oder Kleber;
  • Kunstblumen;
  • Klebeband oder floristisches Klebeband;
  • Sicherheitsnadeln;
  • Satinband.

Stufen der Schöpfung

  • Wir reinigen Broschen mit Seifenwasser und einer alten Zahnbürste und trocknen sie gründlich ab.
  • Für jede Brosche verwenden wir einen Draht, um einen Stiel herzustellen, während Sie für jedes Zubehör eine eigene Halterung entwickeln müssen.
  • Wir wickeln jeden Stiel mit Klebeband um, so dass der Draht vor den Augen verborgen ist.
  • Wir teilen die künstlichen Blumen in Blütenblätter, wobei eine Klebepistole zwei Blütenblätter am Boden jeder Brosche befestigt.
  • Wir sammeln 5 Broschen, befestigen sie mit einem Klebeband und befestigen sie beim Hinzufügen so, dass sie fest an ihrem Platz bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kugelform erhalten. Fügen Sie einige künstliche Farben ein, um die Komposition zu verdünnen..
  • Wenn der Hochzeitsstrauß fertig ist, schneiden Sie die Stiele.
  • Wir wickeln die Stiele von unten beginnend mit einem Satinband ein. Fügen Sie auf Wunsch zusätzliches Dekor in Form von Anhängern oder Perlen hinzu.

Blumenstrauß aus Satinbändern

Do-it-yourself-Ballon Hochzeitsstrauß ist eine einzigartige Komposition. Es sieht sehr stilvoll aus und Sie können die Größe, Farbe und Komponenten nach Ihren Wünschen auswählen. Mit dieser Komposition wird die Braut außergewöhnlich und einzigartig sein. Ein Bouquet aus Satinbändern trocknet nicht aus, verblasst nicht und wird Sie viele Jahre lang mit seinem Aussehen begeistern. Die folgenden schrittweisen Anweisungen helfen Ihnen beim Erstellen einer einzigartigen Komposition..

Notwendige Materialien

Um einen Hochzeitsstrauß mit Ihren eigenen Händen zu machen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • dichter Stoff wie Leinwand oder Leinwand;
  • Satinbänder in Rosa oder anderen Farben;
  • Schere;
  • Fäden
  • Nadeln;
  • Griff, Basis in Form einer Schaumkugel;
  • Perlen, Perlen, Spitze, andere dekorative Elemente zur Dekoration.

Stufen der Schöpfung

  • Auf die Leinwand zeichnen wir einen Kreis, der als Grundlage für die Blumen dient.
  • Schneiden Sie den Kreis, schneiden Sie entlang der Radiuslinie und falten Sie ihn in einem Winkel von 30 Grad. Nähen, um einen breiten Kegel zu machen.
  • Nähen Sie die Kante des Satinbandes oben auf den Kegel und befestigen Sie sie an allen Seiten.
  • Falten Sie das Klebeband in einem Winkel und befestigen Sie es erneut - das erste Blütenblatt ist fertig.
  • Auch hier ist es notwendig, das Klebeband mit einer Ecke zu falten und mit einem Faden zu befestigen.
  • Auf die gleiche Weise formen wir weiterhin eine Rose, falten das Band mit den Ecken und befestigen es.
  • Wenn Sie den Rand der Basis erreicht haben, schneiden Sie das Band ab und biegen Sie es unter eine Rose. Wir machen noch 5-11 Knospen.
  • Wir wickeln die Basis mit Satinbändern ein und befestigen eine Schaumkugel. Kleben Sie die fertigen Satinrosen darauf. Mit Perlen dekorieren.

Welche Art von Hochzeitssträußen können Sie selbst machen

DIY Hochzeitsstrauß ist das Hauptblumenelement der Braut. Mit Papier, künstlichen, natürlichen Blumen, Perlen, Bändern und anderen Materialien können Sie völlig unterschiedliche Kompositionen herstellen:

  • Mini-Bouquet ist eine kleine Komposition;
  • rundes kugelförmiges Bouquet;
  • kaskadierende Komposition, die herunterhängt;
  • kugelförmiges Band;
  • vertikale Komposition, zusammengesetzt aus Blumen an langen Beinen;
  • ein Strauß beliebiger Form;
  • eine große Blume, die manuell aus einzelnen Blütenblättern hergestellt wird;
  • Originalformen in Form eines Fächers, eines Gürtels, einer Handtasche usw..

DIY Blumensträuße für die Braut

Perle und Perle

Wenn Sie alles mit einem schönen, exklusiven, ungewöhnlichen Blumenstrauß beeindrucken möchten, achten Sie bei der Zusammenstellung von Perlen, Perlen auf Material. Gegenüber frischen Blumen hat diese Zusammensetzung mehrere Vorteile:

  • er wird allen Wettertests standhalten;
  • Der Strauß ist exklusiv und wird nach Ihren Wünschen zusammengestellt.
  • Er wird ein Leben lang bei dir bleiben, um sich an den glücklichsten Tag zu erinnern.

DIY Hochzeitsstrauß mit Perlenblumen

Brautstrauß aus Wellpappe

Eine Vielzahl von Blumen aus Wellpappe kann als Grundlage für ein Blumenarrangement dienen. Mit diesem Material können Sie verschiedene Formen erstellen. Sie sehen sehr süß und relevant aus und eignen sich für den Triumph jeder Art und Richtung. Eine große Auswahl an Wellpappe in verschiedenen Farben ermöglicht es, die gewagtesten kreativen Ideen zu verwirklichen.

Brautstrauß aus Papierblumen

Mit künstlichen Blumen

Ein Brautstrauß aus künstlichen Blumen mit eigenen Händen ist sehr langlebig. Er wird einen langen Spaziergang, ein Fotoshooting, ein stickiges Restaurant und alle Wetterbedingungen überleben. Am Ende der Feier verliert der Blumenstrauß nicht seine Pracht und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Blumen brechen oder welken. Nach der Hochzeit kann die Braut den Blumenstrauß für eine lange Erinnerung behalten. Darüber hinaus können Sie mit verschiedenen Formen und Schattierungen künstlicher Farben sicher experimentieren.

Brautstrauß künstlicher Blumen

Künstliche Blumen in einem Brautstrauß

Hochzeitsstrauß von Zapfen und Süßigkeiten

Do-it-yourself-Hochzeitssträuße aus Süßigkeiten gelten als originelle, interessante Lösung, die Aufmerksamkeit erregen wird. Es ist für Bräute geeignet, die gegen Pollen allergisch sind. Es gibt viele Möglichkeiten, eine solche Komposition zu komponieren: Monobouquets mit teuren Süßigkeiten, mit auf Bestellung zubereiteten Leckereien, mit lustigen Süßigkeiten. Solche Kompositionen können in eine Hochzeit verschiedener Themen passen..

Zapfen sind ein Symbol des Winters, daher eignen sie sich hervorragend für einen Blumenstrauß für eine Winterhochzeit. Darüber hinaus passen solche Kompositionen erfolgreich in die Hochzeit eines ethnischen oder rustikalen Stils. Sie können Tanne, Laub, Kiefer, Zeder, Fichte sein. Zapfen in Kombination mit roten Beeren, Fichtenzweigen sehen sehr schön und hell aus. Solche Zusammensetzungen werden herkömmlicherweise in zwei Kategorien unterteilt:

  • Zapfen aus Zapfen, verziert mit einem Minimum an anderen Elementen.
  • Vorgefertigte Kompositionen, bei denen Zapfen nicht das einzige Element sind. Solche Blumensträuße können Farn, Blumen, Ährchen, Fichtenzweige, Beeren, künstliche Materialien umfassen..

Blumensträuße mit Süßigkeiten und Zapfen für die Braut

Video: eine tropfenförmige Bouquet-Meisterklasse

Drop-Down-Blumensträuße in Form eines Tropfens - festlich, feierlich, mit üppigen Kleidern mit Silhouette großartig. Solche Kompositionen können streng und klassisch sein und die Verspieltheit der Braut mit ihrem leicht zerzausten Aussehen betonen. Die Form selbst stammt ursprünglich aus England und ist bei modernen Bräuten sehr beliebt geworden. Das vorgestellte Video zeigt deutlich, wie eine solche Variante des Straußes entsteht. Es hat eine leicht lockere Struktur, die es anmutig und luftig aussehen lässt..