Hortensie Hochzeitsstrauß

Inhalt



Das Hauptaccessoire im Bild der Braut ist ein prächtiger Hochzeitsstrauß. Jedes Mädchen versucht ernsthaft, sich der Schaffung eines Blumenarrangements zu nähern, da das Bouquet nicht nur das Outfit effektiv ergänzt, sondern auch den Charakter des Helden des Anlasses, ihren Geschmack und seine Vorlieben widerspiegelt. Ein Hortensien-Hochzeitsstrauß passt zu einem sanften, bescheidenen Mädchen, das das Leben aufrichtig liebt und weiß, wie man jeden Moment genießt. Ein großartiges Attribut wird auf Fotos und Videos großartig aussehen.

Japanischer Gast in einem Hochzeitsstrauß

Hortensie ist ein kugelförmiger Blütenstand, der auf einem Busch wächst. Es wurde zuerst aus Japan nach Europa gebracht, wo derzeit Tausende Arten einer einzigartigen Blume wachsen. Aufgrund seiner Herkunft nannten sie es in Russland die japanische Rose. Die Kultur Japans basiert auf der Bewunderung der umliegenden Welt, so dass die Hortensie als überraschend schöne Pflanze, die von den Japanern hoch verehrt und geschätzt wird, fast im ganzen Land zu finden ist.

Während der Regenzeit findet jedes Jahr das Hortensienfestival im Juni statt, weil es gerade zu dieser Zeit am luxuriösesten blüht. Diese zarten, voluminösen Blütenstände befinden sich auf den Blumenbeeten der Stadt, in den Innenhöfen schmücken sie Hausgärten, Tempel und Paläste Japans.

Japanische Blumen während des jährlichen Festivals

Es gibt sogar «audzisai-dera», was aus dem Japanischen übersetzt wird «Hortensien Tempel». Einer alten japanischen Legende zufolge überschütteten die Himmel bei der Geburt des Buddha die Erde mit Blumen von ausgefallener Schönheit - das waren sie «audzisay» (Hortensien). Am Geburtstag der Gottheit, deren Statue jeden Tempel schmückt, kommen die Japaner zum Altar, um Tee aus einer schönen Blume auf Buddhas Kopf zu gießen. In den Ferien brauen die Minister von Audzisai-dera solchen Tee in Litern: Tempelgäste kaufen ihn, um ihn zu Hause zu trinken.

Buddha-Statue im Audzisai-de-Tempel

Japanischen Legenden zufolge wird angenommen, dass Hortensien die Familie vor bösen Mächten schützen, Tier- und Insektenstiche vermeiden und viel Glück bringen. Der Reisende Philibert Commerson brachte die Blume nach Europa, der sie zu Ehren seiner geliebten Hortensie Barreova benannte, die ihn auf einer gefährlichen Weltreise begleitete. Die Europäer schätzten auch die Schönheit der schönen Blume. Jetzt, nach einigen hundert Jahren, wissen nur wenige Menschen nicht, wie Hortensien aussehen. Es ist fast überall zu finden.

Hortensie Hochzeitsstrauß Optionen

Aufgrund seiner Vielseitigkeit und reichen Farbpalette ist Hortensie ideal für die Erstellung eines Hochzeitsstraußes. Es gibt viele Verwendungszwecke für die Pflanze. Sie können es mit vorgefertigten Blumensträußen ergänzen, die leeren Stellen zwischen weniger üppigen Blumen ausfüllen oder es als eigenständiges Element verwenden, um ein Hochzeitsattribut zu erstellen. Jedes Mädchen kann eine Farbe auswählen, die unter den vielen Arten von Hortensien schmeckt: blau, pink, lila, gelb, sogar weißgrün.

Optionen für ein herrliches Bouquet mit Hortensien

Ein Monobouquet aus weißer, blauer oder blauer Hortensie

Hortensie ist ideal für einen einzelnen Blumenstrauß. Üppige, abgerundete Blumen scheinen das Hochzeitsbild der Braut zu ergänzen. Der Täter der Feier kann mehrere Farben kombinieren, um eine interessante Auswahl an Farbtönen zu erstellen, oder eine verwenden. Betrachten Sie mehrere monophone Monobouquets mit Hortensie:

  • Weißer Strauß. Weiße Hortensien sind ideal für eine zarte Braut, die Blumen pflücken möchte, die zum Farbton eines schneeweißen Kleides passen. Sie betonen die Leichtigkeit, Reinheit des Mädchens, ihre Unschuld. Hortensien können vollständig schneeweiß sein oder ein grünliches Pigment enthalten.

Schöner weißer Schokoriegel
  • Blauer Strauß. Solche Töne im Outfit der zukünftigen Frau sprechen von ihrer Bescheidenheit, Unschuld und Verträumtheit. Ein hellblauer Farbton harmoniert perfekt mit einem weißen Hochzeitskleid und ist auch die perfekte Ergänzung zu einem hellblauen oder hellrosa Outfit. Schauen Sie sich das Foto an, wie zart das mit Hilfe von blauen Hortensien hergestellte Bouquet sanft aussieht:

Monobouquet mit blauen Blütenständen
  • Blauer Strauß. Diese Farbe ist für ein helles, aber romantisches Mädchen geeignet, das genau weiß, was sie will. Helles Blau betont die kühne Natur, und dunkle Blautöne erzählen von der inneren Ruhe des Helden des Anlasses. Es ist gut, wenn das Outfit der Braut blaue Details enthält, die sich harmonisch mit dem Blumenstrauß kombinieren lassen: zum Beispiel Saphirohrringe, einen blauen Gürtel.

Hellblauer Schokoriegel

Brautsträuße Hortensien und Rosen

Die sogenannte japanische Rose wird perfekt in einem Hochzeitsstrauß mit einer üblichen Rose kombiniert, die Floristen aktiv nutzen. Luftige, romantische Hortensien neben eleganten, zarten Rosen sehen toll aus. Abhängig von den Wünschen der Braut und den Merkmalen ihrer Hochzeitskleidung kann ein Fachmann einen wirklich einzigartigen Blumenstrauß kreieren. Optionen zum Kombinieren von Hortensien mit Rosen:

  • Asymmetrisches Bouquet. Diese schöne Option wird aufgrund ihrer Natürlichkeit immer beliebter: Das Accessoire sieht aus, als ob Blumen achtlos in einem Arm gesammelt und dann mit einem Band zusammengebunden wurden. Hinter der offensichtlichen Nachlässigkeit verbirgt sich jedoch die ernsthafte Arbeit eines Floristen, der sorgfältig über die Position jeder Blume nachdachte.

Ungewöhnliches Blumenarrangement
  • Rosen in Hortensien. Für Liebhaber von Klassikern ist ein runder Strauß geeignet, bei dem die Elemente blumenförmig angeordnet sind. In der Regel vor einem üppigen Hintergrund «Blumenbeete» Japanische Schönheiten sind einige zarte Rosen in einem helleren oder dunkleren Farbton.

Eine interessante Kombination zweier Pflanzenarten
  • Die schöne Hälfte. Ein originelles Accessoire wird ein Strauß mit Hortensien sein, in dem die Anordnung von Rosen und «audzisay» gerade Linie. Es ist für Hochzeiten geeignet, bei denen das Dekor Elemente mit klarer Geometrie enthält.

Ungewöhnliche Form des Straußes
  • Zarte Blüte. Für Mädchen, die Kombinationen aus mehreren Farben mögen, ist ein heller, mehrfarbiger Blumenstrauß perfekt, um über die Sorglosigkeit des Helden des Anlasses zu sprechen. Dort können Sie andere Pflanzen einschließen, zum Beispiel zarte Callalilien, Glocken.

Helles mehrfarbiges Accessoire für eine Hochzeit

DIY Hortensienstrauß

Wenn Sie kein zusätzliches Geld ausgeben möchten und auf einem Blumenbeet auf dem Land ein Busch mit japanischen Rosen blüht, können Sie ganz einfach einen Hochzeitsstrauß mit Ihren eigenen Händen erstellen. Sie können die unten dargestellte vorgefertigte Meisterklasse verwenden. Um das Risiko auszuschließen, ist es für den zukünftigen Ehepartner immer noch besser, professionelle Hilfe zu suchen. Ein Florist, der Kurse in Komposition und Farbanpassung absolviert hat, weiß, wie man die Lebensdauer von Pflanzen während eines harten Urlaubs verlängert.

Sind Sie fest davon überzeugt, dass Sie selbst einen Blumenstrauß machen möchten? Dann schau dir diese Meisterklasse an:

Wie man einen Strauß Hortensien frisch hält

Damit das Bouquet lange Zeit schön und frisch aussieht, sollte die Braut auf das Vorhandensein von Wasser achten. Ein Strauß Hortensien wird das Auge den ganzen Tag erfreuen, wenn Sie ihn regelmäßig in eine Vase stellen oder zumindest bis zu einem Fotoshooting oder einem zeremoniellen Ausgang in einem feuchten Tuch aufbewahren. Zum Dank geben feuchtigkeitsliebende Blumen anderen für lange Zeit ihre Schönheit. Wenn Sie das Bouquet nicht ins Wasser legen können, kippt der Florist die Stängel der Pflanzen für ihre lange Konservierung.

Ein Hortensien-Hochzeitsstrauß ist ein wunderbares Accessoire, das am Hochzeitstag zu einer wunderbaren Dekoration des Brautbildes wird. Als Symbol für ihre Bescheidenheit, Reinheit und Zärtlichkeit betont er perfekt das Thema eines klassischen, großartigen Urlaubs.