Was sind Familientraditionen und was sind sie?

Inhalt



Jede Familie hat ihre eigene unbeschreibliche Atmosphäre der Liebe, des Verständnisses und der Wärme. In Familien geborene Kinder nehmen diese Atmosphäre an. Wie entsteht es? Ein ähnlicher Heiligenschein in der Familie entsteht durch Familientraditionen, Bräuche oder Gesetze der Familienfreizeit. Oft haben solche Gesetze ihre Wurzeln in den Familienstiftungen früherer Generationen - sie sind stark und unerschütterlich. Dank ihnen wird ein Gefühl der Zuverlässigkeit der Familienbeziehungen geschaffen, eine starke Verbindung zwischen Familienmitgliedern entsteht, enge und vertrauensvolle Beziehungen werden aufrechterhalten, Kinder fühlen sich in der Familie stabil.

Gemeinsame Ausflüge ins Grüne

Was sind Familientraditionen: Beispiele

Familientraditionen sind regelmäßig wiederholte Handlungen von Familienmitgliedern, die darauf abzielen, familieninterne Bindungen zu vereinen und die Familie als Hauptgrundlage der Gesellschaft zu stärken. Traditionen sind ein unverzichtbares Attribut für Familienglück und Wohlstand und spiegeln die moralische Position aller Familienmitglieder wider. Jede Familie ist individuell und hat ihre eigene Geschichte. Familienbräuche ermöglichen es allen Mitgliedern, ihre Wichtigkeit zu spüren, Zeit und Aufmerksamkeit den Verwandten zu widmen, Respekt und Liebe für sie zu zeigen.

Gemeinsame Urlaubsreisen

Beispiele für Traditionen: gemeinsame Feiertage, thematische Mittagessen am Wochenende, Familienausflüge, Lesen von Märchen für Kinder vor dem Schlafengehen oder Singen von Schlafliedern, Besuch der Kirche an Sonn- oder Feiertagen, Schreiben von Briefen an den Weihnachtsmann am Silvesterabend, Backen von Osterkuchen für Haushalte, zusammen essen und viele andere. Sehen Sie sich das Video über die Familienbräuche berühmter Personen an:

Was sind Familientraditionen und Feiertage?

  • Familienurlaub halten. Diese Tradition hat ihre Wurzeln in der fernen Vergangenheit - seit Jahrhunderten ist es üblich, Ferien im Familienkreis mit Verwandten und nahen Menschen zu verbringen. Der Hauptfeiertag sollte ein Geburtstag genannt werden. In den meisten Familien ist es üblich, an diesem Tag Gäste ins Haus einzuladen, den festlichen Tisch zu decken, dem Geburtstagskind Geschenke zu machen und auf jeden Fall die Kerzen auf dem festlichen Kuchen auszublasen, um sich etwas zu wünschen. Zu den Familienferien gehören Hochzeiten, Kinderwunsch, Taufe usw..

Geburtstagsfeier
  • Feiertage halten. Sie beinhalten jedermanns Lieblingsfeiertag - Neujahr. Die meisten Familien praktizieren die Tradition, es an einem großen Tisch zusammenzuhalten, mit einem für unser Land traditionellen Salat «Olivie» und Champagner. Kinder schreiben Briefe an den Weihnachtsmann, in denen sie nach den gewünschten Geschenken fragen. Viele Familien feiern Ostern, indem sie Osterkuchen backen und in der Kirche anzünden. Unter den landesweiten Feiertagen wird traditionell der Weltarbeitertag gefeiert - der 1. Mai. In diesem Urlaub machen die meisten Familien ein Picknick und kochen Fleischgerichte auf dem Grill..

Familien Silvester
  • Spiele mit Kindern. Es ist wichtig, dass beide Elternteile an der Erziehung des Kindes teilnehmen und mit ihm spielen. Während des Spiels lernt das Kind die Welt, erwirbt neue Fähigkeiten und verbessert sein körperliches und geistiges Niveau. Zum Beispiel bringt Mama ihrem Kind nach Brauch bei, jeden Samstag Schach zu spielen, und Papa spielt sonntags mit seinem Sohn Fußball. Kinder lieben Stabilität, also versuchen Sie nicht, die etablierten Bräuche zu brechen.

Spiel mit Baby
  • Abenddiskussion des vergangenen Tages. Es lohnt sich, auf diesen wichtigen Punkt zu achten, denn während der Diskussionen hat jeder die Möglichkeit, seine Erfolge, Misserfolge mit Verwandten zu teilen, nützliche Ratschläge zu erhalten oder sich zu trennen.
  • Eine Mahlzeit teilen. Diese Tradition sollte als die wichtigste bezeichnet werden, denn es gibt nichts Schöneres als ein gemeinsames Essen mit Familienmitgliedern. Diese Familienpraxis wird von vielen praktiziert. Während des Familienfrühstücks gibt es eine großartige Gelegenheit, Pläne für den Tag zu besprechen und sich positiv zu erholen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie sich entspannen, die Gesellschaft von Verwandten genießen und Ihre Eindrücke des Tages teilen. Es ist ratsam, dass während der gemeinsamen Mahlzeiten alle Anwesenden kommunizieren, anstatt fernzusehen.

Familienessen zusammen
  • Feiern Sie bedeutende Ereignisse. Dieser schöne Brauch ermöglicht es, so bedeutende Ereignisse für die Familie zu feiern, wie Jubiläum, Namenstag, Erhalt eines Diploms oder Schulabbruch, Verlobung, bevorstehende Wiederauffüllung in der Familie. Solche kleinen Feiertage bieten die Gelegenheit, Glück und Freude mit Ihren Lieben zu teilen und neue Erfolge anzuregen..

Familienfeier
  • Gutenachtgeschichten lesen. Dies ist die wichtigste Tradition bei der Kindererziehung, denn Märchen ermöglichen es dem Kind, Fantasie zu entwickeln und die Welt zu kennen. Darüber hinaus entwickelt das tägliche Lesen von Märchen vor dem Schlafengehen beim Kind eine bestimmte Art, ins Bett zu gehen. Selbst wenn das Kind zu klein ist, um die Bedeutung dessen zu verstehen, was es liest, wirkt sich die ruhige und gemessene Stimme von Mama oder Papa beruhigend auf ihn aus. Ein solches Abendritual beruhigt selbst die aktivsten Kinder und trägt zu einem guten Schlaf bei.

Kindern Märchen vorlesen
  • Spaziergänge mit der ganzen Familie. Für die Entwicklung der körperlichen Fähigkeiten des Kindes und die Aufrechterhaltung seiner eigenen ist es wichtig, gemeinsame Spaziergänge zu machen. Während eines solchen Spaziergangs müssen Sie kommunizieren, Sie können die Sehenswürdigkeiten betrachten. Um spirituelle Werte zu vermitteln, ist es ratsam, das Kino, die Theater, Museen und Ausstellungen mit der ganzen Familie zu besuchen. Solche Reisen können den Horizont erweitern und das kulturelle Niveau der gesamten Familie erhöhen..

Familienspaziergänge
  • Die Tradition der Küsse. Um eine Atmosphäre der Liebe zu schaffen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Familie und Freunde öfter küssen. Es ist ratsam, die Kinder mindestens zweimal am Tag zu küssen - morgens, wenn sie aufwachen, abends - bevor sie ins Bett gehen. Häufigere Küsse und Umarmungen sind auch bei einem erwachsenen Kind nur willkommen, da Kinder bei mangelnder Zuneigung gefühllos aufwachsen. Es ist auch wichtig, allen Verwandten eine gute Nacht vor dem Schlafengehen und einen guten Morgen beim Aufwachen zu wünschen.
  • Gemeinsame Ausflüge zur Ruhe. Unterschätzen Sie diese Art der Freizeit nicht, denn die meisten Psychologen empfehlen, regelmäßig eine gute Beziehung zu pflegen. Die Hauptsache ist, gemeinsam neue Städte und Länder zu besuchen, um der Routine und dem Alltag zu entfliehen und Ihren Horizont zu erweitern.

Seeurlaub mit der Familie
  • Orthodoxe Traditionen. Dazu gehören ein gemeinsamer Besuch der Kirche an orthodoxen Feiertagen oder jeden Sonntag, die Feier von Weihnachten und Ostern, das Fasten, die Taufe von Kindern, das Lesen der Bibel, Gebete vor dem Schlafengehen sowie regelmäßige Besuche bei verstorbenen Verwandten.

Welche Werte untermauern Familientraditionen?

Familientraditionen erzeugen und erziehen wichtige Werte in Menschen: Liebe zur Familie, Respekt für ihre Familien, Fürsorge für geliebte Menschen, ein korrektes Verständnis der Familie und ihrer Rolle im Leben. Die Nichtbeachtung familiärer Bräuche und Stiftungen kann zu einer Schwächung der Beziehungen zwischen seinen Mitgliedern und zur Zerstörung familiärer Bindungen führen. Selbst eine Zelle der Gesellschaft, in der Liebe herrscht, kann ohne bestimmte wichtige und angenehme Bräuche, zum Beispiel gemeinsame Freizeit, nicht existieren.

Die Tradition des Teilens

Traditionen stärken die Dankbarkeit der Kinder gegenüber Eltern und Großeltern und vermitteln gleichzeitig Respekt für die ältere Generation. Für die Ehegatten vermittelt der Zoll ein Gefühl der Stabilität und der familiären Beziehungen. L.N. Tolstoi sagte: «Glücklich ist, wer zu Hause glücklich ist». Eine Person, die in einer Familie lebt, die die Tradition respektiert, wird sicherlich von Fürsorge, Liebe, Wärme und Zärtlichkeit umgeben sein. Mit einer solchen Person muss das Wohlergehen der Familie an andere Lebensbereiche weitergegeben werden..

Familientraditionen verschiedener Länder und Völker der Welt

Jede Nation hat ihre eigenen besonderen Traditionen in Bezug auf alle Lebensbereiche, und dies betrifft insbesondere die Familie. Dies ist in erster Linie auf die Tatsache zurückzuführen, dass jede Nation oder jedes Land ihre eigene Geographie, Lage, Klima, Geschichte, einzigartige Kultur hat und unterschiedlichen Glaubensrichtungen folgt. All diese Faktoren beeinflussen die Bildung kultureller und familiärer Bräuche. Familientraditionen prägen wiederum das Weltbild und die Lebenseinstellung. Solche Familienstrukturen existieren seit Jahrhunderten, praktisch unverändert, und wechseln von älteren zu jüngeren Familienmitgliedern.

Benutzerdefinierte Mahlzeit

Familienkulturelle Traditionen in der Geschichte und Moderne Russlands

Wenn wir uns der Geschichte zuwenden, wird die Existenz vieler Traditionen in Russland offensichtlich. Seit jeher war die Genealogie der wichtigste Familienbrauch in Russland - in früheren Zeiten galt es als unanständig, keine Art zu kennen, und der Ausdruck war eine Beleidigung «Ivan, der sich nicht an Verwandtschaft erinnert». Ein wesentlicher Bestandteil der Familienstruktur war die Erstellung eines Stammbaums oder Stammbaums. Bekannt sind auch solche Traditionen des russischen Volkes wie die Übertragung wertvoller Dinge von Generation zu Generation und die Tadel eines Kindes mit einem Namen zu Ehren eines der angesehenen Vorfahren.

Russische Tradition des Teetrinkens

Im modernen Russland ist die Bedeutung der Familienbräuche etwas verloren gegangen. Zum Beispiel trifft man heute selten eine Familie, die ihre eigene Genealogie führt. Die Erinnerung an Generationen beruht oft auf einem Album mit Fotografien. Aber so wunderbare Traditionen wie ein gemeinsames Essen und gemeinsame Feiertage wurden bewahrt. Familienbräuche und -traditionen im Kuban beinhalten immer noch das Leben der Kosaken und die Erziehung von Kindern im Geiste einer Kosakenfamilie.

Traditionen in Deutschland

Es gibt ein Stereotyp, dass die Deutschen extrem pedantisch sind. Die strengsten Traditionen der Deutschen gehören zur Familie:

  • Es ist üblich, Ihr Zuhause mit größter Sorgfalt zu behandeln, es sorgfältig zu entfernen und Schönheit darin hervorzurufen.
  • Es ist nicht üblich, Enkelkinder zu verlassen, um eine Großmutter oder einen Großvater zu erziehen - dazu ist es notwendig, den Geldbetrag für sie zu bestimmen.
  • Eltern im Alter leben nicht mit Kindern - Betreuer kümmern sich um sie oder sie leben in speziellen Pensionen;
  • an Weihnachten ist es üblich, dass sich die ganze Familie im Elternhaus versammelt;
  • Die Deutschen sind umsichtig und sparsam, deshalb haben sie die Tradition, Ersparnisse für das Alter aufzuschieben, während derer sie normalerweise viel um die Welt reisen.

Deutsche Tradition, sich mit den Eltern zu treffen

In England

Die Briten haben Traditionen - das sind drei Wale, auf denen die Erde ruht, deshalb ehren sie sie mit besonderer Angst. Wer kennt den berüchtigten englischen Brauch, Tee zu trinken, nicht? Familientreffen und Diskussionen finden immer bei einer Tasse echtem Earl Grey mit Milch statt. Die Briten sind Katholiken, deshalb feiern sie besonders Weihnachten und Thanksgiving, treffen sich mit der ganzen Familie und bereiten traditionelle Gerichte zu. Es ist notwendig, die Tradition, den Kindern eine gute Ausbildung zu geben, als eine große Tradition unter den Briten zu bezeichnen. Es wird als schlechte Form angesehen, ein Kind nicht in ein privates Internat oder College zu schicken.

Traditionelles Erntedankfest in England

In Frankreich

In Frankreich ist der Brauch weit verbreitet - sonntags an einem gemeinsamen Tisch zu versammeln, Wein zu trinken und zu essen. Von den Feiertagen feiern die Franzosen gerne Weihnachten und versammeln sich im Elternhaus. Köstlichkeiten wie Foie Gras, Lachs, Meeresfrüchte, Ischariot-Schnecken und edler Käse sind beim festlichen Bankett immer präsent. Traditionelles Weihnachtsgetränk ist Champagner und Dessert ist «Weihnachtsprotokoll».

Weihnachten in Frankreich

In Indien

Indien ist ein Land der strengsten familiären Bräuche und Traditionen. Die indische Gesellschaft ist in soziale Kasten unterteilt, daher ist die Frage der Ehe dort äußerst ungewöhnlich. Der Vater der Familie muss den zukünftigen Bräutigam für seine Tochter selbst wählen, sie wurde nur einem Vertreter seiner sozialen Kaste verheiratet. Eine großartige Hochzeitsfeier ist mehr eine Pflicht als ein Wunsch. Die Braut musste traditionell eine Mitgift zur Verfügung stellen. Scheidungen und Wiederverheiratungen in Indien waren zuvor verboten.

Hochzeitstraditionen in Indien

Buddhistische Traditionen haben einen großen Einfluss auf das indische Familienleben. Ihnen zufolge sollte ein Mann:

  • Zeigen Sie Respekt für Ihren Ehepartner.
  • Ändere dich nicht.
  • Stellen Sie eine Familie zur Verfügung.
  • Bringen Sie Kindern ein Handwerk bei.
  • Finden Sie das richtige Paar für Ihre Kinder.

Eine Frau sollte:

  • Respektiere deinen Ehemann.
  • Um Kinder großzuziehen.
  • Führen Sie alle Haushaltsaufgaben aus.
  • Ehemann nicht betrügen.
  • Erfüllen Sie alle Wünsche des Ehepartners.

Tatarische Traditionen

Tataren sind Muslime, daher basieren Familienstrukturen auf der Scharia und dem Koran. Bei den Tataren wird die Gründung einer Familie als eine von der Religion diktierte Notwendigkeit angesehen. Es ist interessant, dass der Ehemann nach der Heirat die volle Macht über seine Frau erhält und die Ehefrau von ihm abhängig ist - sie hat nicht einmal das Recht, das Haus ohne die Zustimmung ihres Ehemanns zu verlassen. Scheidungen bei den Tataren sind ausschließlich auf Initiative ihres Mannes äußerst selten. Es ist üblich, dass Kinder eine Frau erziehen, aber sie müssen ihrem Vater vollen Gehorsam zeigen.

Tatarische Verwandte

Welche Familientraditionen sind wichtig für die Kindererziehung?

Familienbräuche spielen eine entscheidende Rolle bei der Kindererziehung. Es ist äußerst schwierig, einem Erwachsenen Traditionen zu vermitteln, daher kommt es häufig vor, dass sie von Generation zu Generation von den Eltern auf die Kinder übertragen werden. Kinder nehmen die Welt so wahr wie ihre Eltern. Daher hängt die Wahrnehmung der Familie als Hauptelement ihres Lebens durch das Kind sowie die Bestimmung ihres Platzes im Wertesystem von angenehmen Familienbräuchen ab.

Familientradition

Die Traditionen des Familienlesens vor dem Schlafengehen, des Singens von Schlafliedern, der Küsse bei jedem Treffen, des gemeinsamen Mittagessens und der Spaziergänge werden nützlich sein. Sie definieren das Konzept der Stabilität, die Unverletzlichkeit familiärer Muster bei einem Kind, vermitteln ein Gefühl des Zusammenhalts und machen Kinder sanfter und liebevoller. Es ist auch wichtig, in der Kindheit den Brauch zu vermitteln, die Vorfahren zu respektieren und zu ehren und sie regelmäßig in den Ferien zu besuchen.

Der Brauch der Familienkommunikation

Sprichwörter und Gedichte über Familientraditionen

Es gibt viele lehrreiche Sprichwörter über familiäre Bräuche und Traditionen:

  • «Was für ein Schatz, wenn man in einer Familie ist».
  • «Kinder sind keine Last, sondern eine Freude».
  • «Wenn die Sonne warm ist, wenn die Mutter gut ist».
  • «Nicht die Mutter, die geboren hat, sondern diejenige, die aufgewachsen ist».
  • «Eine Familie ist stark, wenn es nur ein Dach darüber gibt».
  • «Die ganze Familie zusammen und die Seele ist an Ort und Stelle».
  • «Der Baum ist verwurzelt und der Mann ist eine Familie».
  • «Wenn meine Enkelinnen dürfen, kenne ich Märchen».
  • «Verstecke deine Fehler nicht vor deinen Eltern».
  • «Ehre deine Eltern - du wirst nicht in die Irre gehen».
  • «In einer Familie, in der sie sich gegenseitig helfen, sind Probleme nicht schrecklich».

Gedichte über die Familie sowie Traditionen finden Sie auf dem Foto unten:

Familienvers

Familientraditionen sind einer der wichtigsten Aspekte im Leben eines jeden Menschen, daher ist es so wichtig, sie in jeder Hinsicht zu pflegen und zu unterstützen. Familienleben ohne Traditionen wäre langweilig. Es ist wunderbar, wenn junge Familien sich auf die Erfahrung des Familienlebens ihrer Eltern verlassen und ihnen ihre persönlichen Momente hinzufügen. Das Hauptziel ist es, dem Rest der Verwandten näher zu kommen, eine starke, zuverlässige Familie aufzubauen und die Kommunikation mit den Angehörigen zu genießen. sei glücklich!