Hochzeitstrends 2020

Inhalt



Klassische Hochzeiten treten in den Hintergrund und weichen ausgefallenen Feiern, Themenveranstaltungen mit ungewöhnlichem Dekor und originellem Stil. Die meisten Paare machen die Ferien nachdenklicher und individueller und versuchen, in ihnen ihren Charakter, ihre Vorlieben und ihre Liebesgeschichte zu reflektieren. Aus der Tatsache, dass die Jungvermählten aus aller Welt für das nächste Jahr die Hochzeit geplant haben, haben sich die Hochzeitstrends 2016 gebildet. Schauen wir uns neue frische Dekorationsideen, beliebte Festthemen und originelle Trends im Bild der Braut an.

Die Änderungen berührten einige Details der Hochzeitsfeier: Farben, Stil, Dekor, Floristik im Urlaub. Helle, üppige Ereignisse treten in den Hintergrund, und die Themen, die sich jetzt auf dem Höhepunkt der Mode befinden, ändern sich und erhalten zurückhaltendere Merkmale. Viele Paare weigerten sich, sich beim Standesamt anzumelden und versuchten, in die Natur oder außerhalb der Stadt zu gehen, und einige feiern ihre Hochzeit lieber im Ausland. Jungvermählten wandten sich oft an Hochzeitsagenturen: Eine professionelle Organisation ist oft besser und billiger als Selbsttraining.

Trendige Farben und Schattierungen

Die hellen Farbtöne wurden durch ruhige Pastelltöne ersetzt, die die Details der Hochzeitsfeier schmücken: von Einladungskarten bis hin zu Servietten auf dem Banketttisch. Im Jahr 2016 wählen Jungvermählten hauptsächlich gedeckte Farben in Hellrosa, Weiß, Hellblau, Limette, Flieder und deren Kombinationen. Der Ombre-Effekt wird häufig für diese Farben bei einer Hochzeitsveranstaltung verwendet - ein sanfter Übergang von einer Farbe zur anderen (Kuchen mit einem so interessanten Design sehen besonders schön aus).

Pastelltöne einer Hochzeitsfeier

Einige Paare werden jedoch helle Akzente auf einem pastellfarbenen Hintergrund verwenden - es sieht süß und ungewöhnlich aus. Hochzeiten mit Blumenmotiven werden immer beliebter, so dass auf Hochzeitsfotos 2016 sicherlich Braun, Sand, Beige, Burgund und helle Grüntöne zu finden sind. Jungvermählten, die sich für ein wenig orientalisch-exotisch entscheiden, können mutige Kombinationen aus mehreren leuchtenden Farben kreieren.

Helle Farben des Hochzeitsereignisses

Der Trend sind Korallentöne, Aquarelldekoration der Feier, graue, aschige Farbe. Zukünftige Ehepartner müssen sich jedoch nicht einschränken und wählen nur die beliebten Farben für ihren Urlaub. Der Haupttrend der nächsten Saison ist die Individualisierung der Hochzeit. Elemente der Veranstaltung sollten vor allem die Geschichte des Paares widerspiegeln, etwas über ihre Beziehung und ihren Geschmack erzählen, damit die Farben des Designs des Hochzeitstags alles sein können.

Hochzeitsstil

Rustikal und Events beliebt letzte Hochzeitssaison «Gatsby» merklich ändern, eleganter werden, aber der französische Stil «Provence», Als Thema für eine Feier wählen die Jungvermählten immer weniger. Um ihren eigenen Urlaub zu überdenken, können Braut und Bräutigam verschiedene neue Ideen im Stil der Hochzeit entdecken, die 2016 erschien:

  • Boho. Dies ist ein Zigeunerstil, der bereits in der Kleidung an Beliebtheit gewonnen hat, aber seit kurzem Hochzeitsfeiern in dieser Gegend organisiert. Boho ist eine Kombination aus Unpassendem, einem Spiel mit Form und Textur, das Harmonie schafft, wo es unmöglich zu erreichen scheint. Dieser Stil, der das Design von Hochzeitsveranstaltungen berührt, ist ruhiger geworden, begeistert aber weiterhin die Fantasie mit ungewöhnlichen Materialien und neuen Bildern..

Ursprünglicher Boho-Stil für eine Hochzeit

Der Boho-Hochzeitsstil wird von Traumfängern betont und schafft eine mystische, mysteriöse Atmosphäre, Vogelfedern und Motive der amerikanischen Ureinwohner. Die Farben der Feier werden komplex sein - vorzugsweise eine Kombination aus vier oder mehr Farben. Boho Bräute ziehen klassische Brautkleider aus, indem sie naturfarbene Stoffe und eine raffinierte Passform wählen.

  • Neu rustikal. Eine Hochzeitsfeier mit einer Austrittszeremonie im rustikalen Stil ist ein Trend, den alle 2014 geliebt haben. Daher ist es für Jungvermählten schwierig, sie so einfach abzulehnen. Die rustikale Hochzeit 2016 ist jedoch völlig anders. Die Schuldigen der Feier übertragen die Szene vom Hangar des Dorfes in den geheimnisvollen Wald - dort erscheinen noch natürliche Stoffe, Holz und frische Blumen, «Großmütter» Haushaltsgegenstände, aber Elfenmotive, fabelhafte Innenräume, Moos und ungewöhnliche Pflanzen werden hinzugefügt.

Stil für einen Hochzeitstag im Wald: rustikal
  • Öko-Hochzeit. Wenn sich der frühere Öko-Stil nur in wenigen Details der Hochzeitsdekoration widerspiegelte, verwenden ihn die Helden des Anlasses jetzt in allem. Die Farben der Öko-Hochzeit sind Grün, Braun, Sumpf, Beige, Sand. Es gibt fast keine hellen Akzente, die Jungvermählten bevorzugen Farben, die so nah wie möglich an der Natur sind. Der Bräutigam und die Braut werden auch natürlich: natürliche Stoffe in Kleidern, neues Make-up der Braut.

Elemente einer stilvollen umweltfreundlichen Hochzeit
  • Russische Hochzeit. Diese Feier ist eine Kombination aus russischen Bräuchen und europäischer Eleganz. Die Veranstaltung wird mit traditionellen Ornamenten und den entsprechenden Farben - Rot, Weiß, Gold - dekoriert. Der Stil der Hochzeit wird durch Dekorationsdetails ergänzt: Nistpuppen, Ebereschensträuße, Samoware. Nicht nur russische Jungvermählten beschlossen, ihre Hochzeit 2016 mit diesem Stil zu feiern. Immer mehr Bürger anderer Länder kommen nach Russland, um in unseren Traditionen zu feiern - im Großen und Ganzen tanzen sie bis zum Morgen und das entsprechende Dekor. Sehen Sie im Video, wie die Hochzeit im russischen Stil aussieht:

Dekortrends

Das Brautpaar begann mehr auf Details zu achten: Jedes Element der Hochzeitsfeier passt perfekt zum gewählten Stil. Dekorationen mit Holzbuchstaben, Plakate mit Inschriften waren aus der Mode gekommen und machten eleganteren und raffinierteren Gestaltungsmöglichkeiten für den Bankettsaal Platz. Die wichtigsten aktuellen Trends im Dekor einer Hochzeitsfeier:

  • Der Trend geht um Blumen. Pflanzen sind in allem zu finden - Zeichnungen auf Einladungen, Drucke auf Tischdecken, Servietten, Vorhänge, frische Blumen zur Dekoration des Saals. Blumenmotiv macht den Urlaub romantisch, schön und «am Leben».

Hochzeitsdekor Elemente: Blumen
  • Der Trend ist Tierschmuck. Echte oder künstliche Hirschhörner an der Wand, Vogelfedern in einem Blumenstrauß, Tierfiguren als Sitzkarten - all dies schmückt die Hochzeitsfeiern von 2016 und oft die Kostüme der Jungvermählten selbst. Diese dekorativen Elemente können in ihrer ursprünglichen Form verwendet oder in den Farben des Urlaubs dekoriert werden..

Tiermotiv am Ende der Hochzeit
  • Der Trend ist Einfachheit, Leichtigkeit, Luftigkeit. Die Dekordetails der meisten Hochzeiten im Jahr 2016 werden einfach sein. Anstelle von Tischdecken - gewöhnliche einfache Tücher, elegantes Geschirr, zurückhaltende Blumensträuße; statt aufwändiger Vasen - gewöhnliche Gläser oder transparente Krüge.

Einfache Hochzeitsdekorelemente
  • Trend ist ein Buffettisch. Ein klassisches Bankett, bei dem sich die Gäste an den Tisch setzen und ihn während der Ferien nur gelegentlich verlassen, wird durch einen Buffettisch ersetzt. Die Gerichte dazu sind köstlich und einfach ausgewählt. Buffettische mit Käse sind ein Hit bei Hochzeitsfeiern, bei denen die Gäste verschiedene Arten dieser Delikatesse probieren können.

Hochzeitskäse Tisch
  • Trend - exotische Dekorelemente. Tropische, marokkanische Hochzeiten, indische Motive, Dekor im Stil einer afrikanischen Safari kommen nicht aus der Mode. Vielfältige Materialien, ungewöhnliche Blumen, dichte Stoffe, eine Kombination aus mehreren leuchtenden Farben - all dies trägt zu einer originellen Hochzeitsfeier bei.

Exotische Hochzeitsdekoration
  • Der Trend ist Luxus. Trotz der Tatsache, dass Hochzeiten im Jahr 2016 zurückhaltend sind, gibt es Paare, die es vorziehen, die Feiertage im großen Stil zu feiern. Girlanden aus frischen Blumen, riesigen Hochzeitsbögen, Kristallglaswaren und Spitzentischdecken - diese prächtigen Elemente werden zu einem wunderbaren Rahmen für eine teure Hochzeit.

Luxuriöse Hochzeitsdekoration
  • Der Trend geht zur Kalligraphie. Schöne Kalligraphie-Inschriften sind der neue Trend des Jahres 2016 in der Druckindustrie. Sie sehen elegant aus, benötigen kein zusätzliches Dekor und eignen sich perfekt für eine Hochzeitsfeier.

Kalligraphische Elemente des Hochzeitsdrucks.
  • Der Trend ist Aquarell. Polygraphie mit Aquarellzeichnungen sieht niedlich und ungewöhnlich aus. Jungvermählten können Hochzeitseinladungen und Sitzkarten in diesem Stil bestellen.

Aquarell-Hochzeitsdruck
  • Der Trend geht zu Vintage-Möbeln. Antike Möbeldekorelemente werden nicht nur für Hochzeiten mit einem bestimmten Thema verwendet. Sie geben jedem Urlaub eine besondere Stimmung, schaffen eine romantische Stimmung.

Vintage Hochzeitstag Möbel
  • Trend - individuelle Portion. Bei einigen Hochzeiten wählen Jungvermählten eine ungewöhnliche Art der Tischdekoration - individuell. In diesem Fall hat jeder Gast seine eigenen Gerichte. Die Vorbereitung eines solchen Designs nimmt viel Zeit in Anspruch, schafft jedoch eine unglaubliche Atmosphäre des Feierns und der Aufmerksamkeit für jeden Gast..

Individuelle Hochzeitsbankett-Tischdekoration

Floristik

Frische Blumen kommen nicht aus der Mode - sie schmücken immer noch Hochzeiten verschiedener Themen. In diesem Jahr liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Pflanzen: Tischdecken, Servietten mit Blumendrucken werden erstellt, sie werden auf Einladung und Sitzkarten gezeichnet. Elegante Rosen, Pfingstrosen oder Hortensien können das Hauptmotiv für die Hochzeit sein - 2016 sind diese Pflanzen am beliebtesten. Bräute geben den Vorzug «zerzaust», herrliche Auswahl an Blumensträußen. Dieses Element des Bildes sieht aus, als wären Blumen gerade in einem Arm aus einem Blumenbeet gesammelt worden..

Hochzeitsdekor Blumen

Die Hochzeitsfeier im Jahr 2016 wird nicht nur mit Blumen geschmückt - es ist in Mode, andere ungewöhnliche Elemente anstelle von lebenden Pflanzen oder in Komposition mit ihnen zu verwenden. Zum Beispiel gibt es bei Hochzeiten Accessoires mit Gemüse, Zitronen, Orangen und anderen essbaren Elementen. Blumensträuße mit trockenen Zweigen und Ebereschen, Zapfen sehen toll aus. Manchmal ist der Platz eines Blumenarrangements von echten kleinen Stümpfen besetzt, die mit Moos und Kerzen verziert sind.

Ausgefallene Hochzeitssträuße

Das Bild der Braut hat sich lange Zeit stark verändert. Mädchen, die den Gang entlang gehen, erscheinen seltener in üppigen Brautkleidern a la Princess mit einem Schleier auf dem Boden, und ihr Kopf ist fast nicht mehr mit glatten, hohen Frisuren oder gerissenen Plexus verziert, die großzügig mit Haarspray behandelt wurden. In den letzten Jahren haben Bräute aus der ganzen Welt einen Schritt in Richtung Natürlichkeit getan und sind auf romantische Weise mit natürlichem Make-up und Styling auf einer Hochzeitsfeier aufgetreten.

Hochzeitskleid

2016 ist ein Meilenstein für Hochzeitsmode geworden: Leichtigkeit, Luftigkeit, Zärtlichkeit herrschen auf den Laufstegen. Fliegende, fließende Kleider, die den zukünftigen Ehepartner wie eine Märchenprinzessin aussehen lassen, sind äußerst beliebt. In der Regel handelt es sich dabei um Modelle, bei denen das Aufflackern des Rocks von der Taille oder höher ausgeht. Die Kleider sind mit Perlen, Perlen und luftigen Ärmeln aus feinsten Stoffen verziert. Ein spezieller Schnitt behindert nicht die Bewegungen der Heldin des Anlasses und gibt ihr die Möglichkeit, sich während der Hochzeit frei zu fühlen. Oft sind Modelle von Kleidern mit Spitze verziert oder vollständig daraus genäht..

Das Bild der Braut

Viele zukünftige Ehepartner wählen 2016 ein Kleid für eine Hochzeitsfeier und lehnen den klassischen schneeweißen Farbton ab. Immer mehr Mädchen bevorzugen Creme-, Sand-, Beige-, Pink-, Blau- und Minztöne. Und der Blumentrend, der das Hauptthema vieler Hochzeitsveranstaltungen ist, hat den Dekorationsstil nicht umgangen: Es gibt Modelle mit Blumendruck. Der Boho-Stil ist beliebt - Mädchen können Fantasie zeigen, eine ungewöhnliche Lösung für ihr Outfit finden und versuchen, verschiedene Blumen und Texturen zu kombinieren.

Frisur und Dekoration

Hochzeitsfrisuren 2016 sollen das weibliche Bild der Braut, ihre natürliche Schönheit, betonen. Lose Locken mit der Wirkung von nicht gekämmten Haaren sind beliebt: Braut und Bräutigam sehen aus, als wären sie gerade aufgewacht. Auch die modischen Stylings der vergangenen Saison verlieren nicht ihre Position - Trauben, von denen sie oft ein Geflecht weben, das auf die Schulter fällt.

Frisuren 2016

Eine Vielzahl von Stirnbändern, Blumenkränzen und Haarnadeln kann das Haar der Braut schmücken. Hochzeitstrends im Jahr 2016 geben zukünftigen Ehepartnern Raum für die Verwirklichung der gewagtesten und ungewöhnlichsten Fantasien.

4500aac8480060999e55c1ef46c9a145.jpg? 606