Wie man ein Kissen für Ringe für eine Hochzeit näht

Inhalt



Eine Hochzeit ist ein aufregendes Ereignis im Leben eines jeden Mädchens. Sie sollten daher alle Details, die ein harmonisches, charmantes Fest ausmachen, sorgfältig abwägen. Das Dekor von Gläsern, Hallen, Geräten - alles sollte im gleichen Stil sein, der dem Thema der Zeremonie entspricht. Vergessen Sie nicht Details wie ein Kissen für Ringe. Wir erklären Ihnen, wie Sie ein Kissen für Eheringe nähen. Auf so etwas von Hand gemacht, wird es schön sein, die Ringe zu fotografieren, es wird das Auge bei der Zeremonie arbeiten.

Meisterklasse: DIY Kissen für Eheringe

Herzförmiges Hochzeitszubehör

Jede Braut hat ihre eigene Vorstellung davon, wie ihre Hochzeitszeremonie aussehen soll. Keine einzige Frau wird die gesamte Organisation treiben lassen und sie völlig in die falschen Hände geben. Einige mögen denken, dass ein Kissen für Eheringe eine Kleinigkeit ist, die keine Aufmerksamkeit verdient, weil es bei der Hochzeit in wenigen Minuten zu sehen sein wird. Dies ist jedoch nicht der Fall, da dieses süße kleine Ding auf dem Foto festgehalten wird und Teil eines einzelnen Bildes der gesamten Feier ist. Daher sollte es stilvoll, schön und einzigartig sein.

Sackleinen Kissen

Um ein Accessoire für Eheringe zu nähen, müssen Sie sich zunächst für seine Form entscheiden. Ein handgefertigtes Accessoire ist einzigartig, mit einem Twist im Gegensatz zu einem gekauften. Es ist besser, alle Ideen, die Ihnen in den Sinn kommen, bis ins kleinste Detail zu skizzieren. Zeigen Sie Ihre Fantasie, nutzen Sie Ihre kreativen Fähigkeiten und kreieren Sie eine originelle Sache. Es gibt viele Möglichkeiten für die Dekoration von Kissen für Ringe:

  • Stickerei der Eigennamen an der Stelle, an der die Ringe liegen werden. Wählen Sie dazu Stickgarne, Perlen, Perlen, Bänder, Stoff.
  • Es ist nicht verboten, ein kleines Kissen mit Ihrem Foto zu dekorieren. Dazu müssen Sie es in der Kabine auf Stoff drucken und dann zuschneiden.
  • Dekoration mit Knopflöchern, Applikationen.
  • Dekorieren Sie Rüschen am Rand des Produkts - wählen Sie ein Geflecht, Spitze, Bänder, machen Sie Baugruppen.
  • Stickerei am Rand einer Blumenverzierung. In diesem Fall ist es interessant, verschiedene Arten von Stickereien zu kombinieren: zum Beispiel Glasperlen, Perlen und Fäden.
  • Das herzförmige Kissen aus rotem Satin oder Samt sieht sehr hell aus. Es erfordert kein zusätzliches Dekor, da es für sich genommen spektakulär aussieht.
  • Das Kissen für Ringe kann mit Stickereien der Worte eines Eides der Liebe verziert werden.
  • Es ist nicht verboten, ein Kissen in Form von Schuhen, Spielzeug, Vögeln usw. zu nähen..
  • Kissen für Ringe, die mit künstlichen Blumen verziert sind, Retro-Spitze sehen sehr interessant aus..
  • Es ist nicht verboten, ein Bett für Ringe auf einem Ständer in Form einer Blume anzuordnen.
  • Ein interessanter Trick besteht darin, das Kalenderdatum Ihrer Feier auf das Kissen aufzubringen.
  • Es ist nicht verboten, dass das Kissen wie ein Nest, ein Korb, eine Muschel, ein Herz oder Blumenbeete aussieht.
  • Ein Kissen für Ringe kann in ein Buch mit einem darin geschnittenen Cache gelegt werden.

Dieses Detail sollte mit dem Gesamtstil der Hochzeit kombiniert werden:

  • Klassisch - Es wird ein Stoff ausgewählt, der dem Ton der Hauptfarbe der Hochzeit entspricht. Frische Blumen, Spitzen, Bänder werden als Dekoration verwendet.

Kissen mit Blume
  • Glamourös - teure Stoffe sind charakteristisch, mit großen Blumen, Glitzern, Strasssteinen, großen Broschen, Federn, Perlen.

  • Rustikaler Stil - er zeichnet sich durch Sackleinen oder andere grobe Stoffe, Spitzen, Bänder, Blumen, Strickwaren und die Verwendung von Holzdetails zur Dekoration aus.

  • Retro - Stoff aus gedeckten Farben, Spitze, Vintage Broschen, Perlen, Tupfen.

Retro-Accessoire für Ringe
  • Themenhochzeit - Wenn das Thema Marine ist, sollten Sie das Accessoire im gleichen Sinne dekorieren oder gestreiften Stoff verwenden.

Materialien und Werkzeuge

Dattelringkissen

Wenn Sie sich für das Design von Accessoires für Eheringe entschieden haben, ist es Zeit, mit dem Einkaufen zu beginnen. Wählen Sie Stoffe und Accessoires aus, die Sie dabei benötigen. Die meisten Pads sind passend zum Kleid aus weißem Material genäht. Wählen Sie Samt, Satin, Chintz, Seide, Satin. Es ist besser, sich mit einem Schnitt zu versorgen, der größer ist als für ein Produkt erforderlich, da der erste Pfannkuchen klumpig werden kann. Darüber hinaus benötigen Sie folgende Materialien:

  • die Kleidung;
  • Schere:
  • Fäden
  • Nadeln;
  • synthetischer Winterizer, Holofaser oder Watte;
  • Kleber;
  • Fäden zum Sticken;
  • Dekorationsgegenstände: Spitze, Strass, Pailletten, Perlen, Perlen, Bänder usw..

Padgröße

Kissen mit Blumen

Wenn Sie ein Hochzeitszubehör für Ringe in der klassischen Version in Form eines Quadrats herstellen möchten, beträgt die Größe traditionell 10 x 10 oder 15 x 15 cm, nicht mehr. Es ist wichtig, die angegebenen Abmessungen nicht zu überschreiten, da sonst die Ringe im Dekor verloren gehen können und tatsächlich eine wichtige Rolle spielen. Pads mit einer anderen Form sollten nicht darüber hinausgehen. Ein großes Accessoire sieht nicht berührend und zart aus.

Wir geben Ihnen Schritt für Schritt Anweisungen zum Erstellen eines stilvollen Hochzeitsaccessoires für Ringe. Für die Herstellung benötigen Sie:

Weißes stilvolles Kissen für Ringe
  • Karton;
  • Bleistift;
  • weißer Satin;
  • rosa Satinband 0,5x30 cm;
  • weißes Satinband 1x50 cm und 0,5x30 cm;
  • synthetischer Winterizer;
  • weiße Fäden;
  • weißer Spitze;
  • Schere;
  • Nadel;
  • Herrscher;
  • Kerze;
  • Stifte mit Ohren.

Schritt für Schritt Meisterklasse:

  • Wir schneiden eine Pappschablone 10x10 cm. Verdoppeln Sie den Stoff mit der Vorderseite nach innen, zeichnen Sie eine Kontur gemäß der Schablone, schneiden Sie das Werkstück ab, wobei Sie von der Kontur von 1 cm Abstand abweichen.

  • Wir bereiten Spitzen mit einer Größe von 5 x 12 cm vor. Wir platzieren Spitzen auf beiden Seiten des Satinquadrats auf beiden Seiten nahe der Kante und befestigen sie mit Nadeln am Stoff. In der Mitte befindet sich ein Streifen freien Raums auf dem Stoff, durch den das Klebeband geführt wird.
  • Von oben legen wir das zweite Quadrat des Atlas verdeckt ab. Mit Stiften befestigen.

  • Nähen Sie entlang der Kontur zwei Satinstücke, wobei das Teil nicht genäht ist.
  • Wir schneiden Ecken.

2646661-13-14.jpg
  • Wir drehen das Werkstück.
  • Wir füllen ein Kissen für Ringe mit einem synthetischen Winterizer.

6576592-15-16.jpg
  • Wir machen eine Naht auf dem Kissen bis zum Ende.
  • Verbrenne die Enden eines dickeren weißen Satinbandes und gürte es mit einem kleinen Kissen in der Mitte.

2512748-18-19.jpg
  • Mit einem Knoten verknotet. Wir kleiden es zweimal mit einem anderen weißen Band, dünner. An den Enden des Bandes werden Ringe angebracht.
  • Binden Sie die Enden eines breiten weißen Bandes mit einer Schleife.
  • Durch den oberen Knoten des Bogens führen wir das rosa Band und binden es mit einem Bogen.

7115319-20-21.jpg

Ursprüngliche Hochzeitskissen für Ringe eines Fotos