Bonbonnieren mit Ihren Händen

Inhalt



Do-it-yourself-Hochzeitsbonbonnieres sind Souvenirbeutel oder Miniaturschachteln in verschiedenen Formen, in denen Süßigkeiten, Süßigkeiten und kleine Geschenke für die Gäste aufbewahrt werden. Die Tradition, kleine süße Überraschungen zu geben, hat eine sehr lange Zeit. Mit ihrer Hilfe bedanken sich Braut und Bräutigam bei Freunden und Verwandten dafür, dass sie an diesem wichtigen Tag waren, Freude mit ihnen teilten und dazu beitrugen, dass die Feier unvergesslich und unterhaltsam wurde..

Wie man aus Papier einen Bonbonniere macht: Schritt für Schritt Anleitung

Papierhochzeit Bonbonniere

Wenn Sie in naher Zukunft planen, Ihre eigene Hochzeitsfeier zu organisieren, empfehlen wir Ihnen, kreativ zu sein und Bonbonnieres für Ihre Hochzeit zum Selbermachen zu machen. Sie werden also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Sie können erschaffen und retten. Das Folgende ist eine Meisterklasse in der Herstellung interessanter Papierboxen in Form eines Umschlags, in dem die Gäste zusätzlich zu einem süßen Geschenk eine Liebesbotschaft erhalten. Neben dem schönen Aussehen sollte das Geschenk entsprechend ausgefüllt werden. Wir bieten verschiedene Ideen:

  • Tee;
  • Kekse;
  • Früchte;
  • Sonnenblumenkerne;
  • Beeren;
  • Nüsse
  • Schokolade;
  • Kaugummi;
  • Popcorn;
  • getrocknete Früchte;
  • Lutscher;
  • Seife;
  • Kaffee.

Darüber hinaus muss entschieden werden, wann die Gäste überrascht werden sollen. Sie können dies jederzeit tun, wenn Sie es für richtig halten:

  • Sie können die Kellner bitten, die Kisten auf die sauberen Teller der Gäste zu stellen, wenn alle zum Beispiel die Tische verlassen, um zu tanzen.
  • Das spezielle Design der Überraschungen ermöglicht die Verwendung als Sitzkarte. Dies ist nicht nur ein Geschenk, sondern auch eine Möglichkeit, einen Platz für einen Gast zu finden.
  • Sie können Geschenke machen, wenn sich die eingeladenen Personen nach Hause versammeln.
  • Die Kisten lassen sich leicht in einen großen Korb oder eine Tasche packen, und die Gäste selbst kommen und holen ihre Überraschung ab.
  • Wenn Sie Geschenke von den Gästen selbst erhalten.
  • Sie können es am Eingang des Ortes geben, an dem das Bankett stattfinden wird.

Notwendige Materialien

Um einen Bonbonniere zum Selbermachen zu erstellen, benötigen Sie Folgendes:

Materialien zum Erstellen einer Box
  • Klebeband oder Kleber;
  • ein Blatt dickes A4-Papier;
  • Band;
  • Vorlage.

Schema und Stadien der Schöpfung

  • Skizzieren oder drucken Sie den Umriss des Umschlags.
  • Schreiben Sie auf ein leeres Stück dickes Papier eine Liebesbotschaft: Dies können die Worte Ihres Lieblingsliedes sein, ein Auszug aus einem romantischen Werk. Nach dem Xerokopieren so oft wie nötig, oder Sie können die Nachricht in einem Texteditor in einer schönen Schriftart drucken.
  • Kreisen Sie die Vorlage in der Nachricht ein und schneiden Sie sie aus.
  • Wir biegen an den Stellen, an denen die gestrichelte Linie gezeichnet ist. Legen Sie die Süßigkeiten hinein und binden Sie den Umschlag mit einem Band zusammen.

Bonbonnieres für eine Hochzeit aus Tüll und Bändern

Der einfachste Weg, einen Bonbonniere selbst herzustellen, besteht darin, eine Tasche zu bauen. Die folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen, wie Sie mit Bändern und Tüll eine Überraschung für Gäste einer Hochzeit schaffen. Eine Tasche ist in wenigen Minuten fertig und sieht sehr festlich und interessant aus. Es wird empfohlen, glasierte Süßigkeiten oder Nüsse hinein zu legen.

Notwendige Materialien

Für die Herstellung eines Bonbonniere zum Selbermachen sind folgende Materialien erforderlich:

  • Tüll;
  • Satinband;
  • Schere;
  • Süßigkeiten;
  • danke kleine Karte.

Muster und Stadien der Schöpfung

  • Falten Sie den Tüll drei- oder zweimal und schneiden Sie einen Kreis mit einem Durchmesser von 23 cm.
  • Wir legen die resultierenden Kreise übereinander und legen Süßigkeiten in die Mitte.
    Bonbonniere aus Tüll
  • Wir verstecken dankbar eine Karte unter der Süßigkeit.
  • Wir formen eine Tasche, wickeln uns um das Band und binden es an einen Bogen. Ziehen Sie die Enden des Tülls in verschiedene Richtungen, um den Beutel zu fusseln und ihm das Aussehen einer Blume zu verleihen.

Stoff Bonbonniere Tasche

DIY Do-it-yourself Bonbonniere

Wenn frühere Bonbonnieres Kisten waren, dann ist in der Neuzeit die Fantasie von Hochzeitsdekorateuren und Jungvermählten weit fortgeschritten, und Geschenke an Gäste können wie Flaschen, Gläser, Taschen aussehen. In diesem Workshop wird die Tasche aus einem sehr einfachen und erschwinglichen Material namens Sackleinen hergestellt. Es ist für eine rustikale Hochzeit geeignet. Sie können es mit allem dekorieren, was Ihr Herz begehrt: Acryl, Spitze, Bänder, Holz oder bemalte Perlen.

Notwendige Materialien

Um eine Tasche mit Ihren eigenen Händen zu erstellen, benötigen Sie:

Sackleinen Bonbonniere Materialien
  • Sackleinen geschnitten;
  • Herrscher;
  • Acrylfarbe auf dem Stoff;
  • Band;
  • Bürste;
  • Schere, Faden, Nadel;
  • Süßigkeiten.

Vorlagen- und Erstellungsschritte

  • Schneiden Sie ein Rechteck der Größe 10x15cm aus Sackleinen.
  • Nähen Sie die Tasche und drehen Sie sie so, dass die Nähte auf der falschen Seite bleiben.
  • Mit Acrylfarbe zeichnen wir ein Herz auf die Tasche, nachdem wir zuvor ihre Konturen mit einem einfachen Bleistift umrissen haben.
  • Füllen Sie den Bonbonniere mit Süßigkeiten, binden Sie mit einem Band.

Fertige Muster für Bonbonnieres

Fertige Vorlagen können einfach zum Erstellen von DIY-Geschenkboxen verwendet werden. Sie müssen das Schema nur auf schönes Papier oder Pappe der erforderlichen Größe übertragen und dabei alle Proportionen beachten. Bei der Herstellung von Heimwerkerboxen muss der übertragene Rohling in Pappe geschnitten und durch Biegen des Teils entlang der im Diagramm angegebenen Faltlinien geformt werden. Zum Verkleben kann Klebstoff erforderlich sein. Nach dem Zusammenbau muss das Geschenk nur noch mit eigenen Händen dekoriert werden: Initialen schreiben, Dekorelemente kleben, Bänder zusammenbinden, mit Decoupage dekorieren, malen.

Bonbonniere Muster für eine Hochzeit

Bonbonniere Video-Tutorial

Auf den ersten Blick wirken die Bonbonnieres wie eine Kleinigkeit, aber sie ermöglichen es Ihnen, der Hochzeitszeremonie eine besondere Stimmung zu verleihen, weil das Brautpaar ein Stück Seele in solche kleinen Zeichen der Aufmerksamkeit versetzt. Niedliche Geschenke können einen einzelnen Hochzeitsstil erfolgreich ergänzen, vorausgesetzt, sie werden in einem einzigen Design und Farbschema mit Sitzkarten und Einladungskarten hergestellt. Um Ihre eigenen Boxen zu erstellen, können Sie die angegebene Meisterklasse im Video verwenden, in der der Prozess des Zusammenbaus eines pastellfarbenen Bonbonniere mit Schmetterlingen klar demonstriert wird.

Foto von Bonbonnieres zum Selbermachen

Das Design und die Größe eines handgefertigten Bonbonniere können absolut alles sein. Hauptsache, er passt harmonisch in die stilistische Gesamtentscheidung der Hochzeit. Es gibt viele Möglichkeiten für dieses Geschenk für Gäste: in Form von Röhren, Kisten, Truhen, Zylindern, Taschen. Alle diese Optionen sehen sehr elegant und stilvoll aus. Ein originelles Accessoire mit wunderschönem Design wird die Gäste beeindrucken.

DIY Hochzeit Bonbonniere Ideen für DIY machen