Brautkleider mit kurzen Ärmeln

Inhalt



Elegant lang bis zum Boden; kurz, spektakulär; stilvolle Passform - die Auswahl an Kleidern für die Braut ist nahezu unbegrenzt. Wie kann man sich nicht im Meer der Angebote verirren und das einzige Gewand wählen, das die Braut in eine Märchenprinzessin verwandelt? Brautkleider mit kurzen Ärmeln sind die ideale Lösung - luftig, schick, sie geben der Braut Zerbrechlichkeit und Anmut. Trends in der modernen Mode bieten an, den tiefen Ausschnitt aufzugeben und sich auf schöne Schnittlinien und ungewöhnlichen Schmuck zu konzentrieren. Was sind die kurzärmeligen Outfits im Trend der Saison 2016??

Modelle von Brautkleidern mit kurzen Ärmeln

Eleganz und Stil sind die Favoriten der Hochzeitsmode. Ein kurzer Ärmel vermittelt das Bild der Vollständigkeit, betont die Würde der Figur, verbirgt kleine Mängel. Einteilig oder eingesetzt, großartig oder eng anliegend - es schafft ein bestimmtes Geheimnis. Führende Designer bieten unzählige Modelle und Ärmelstile an:

  • Fest einsetzen.
  • Kurviger Stil «Puff».
  • Kleine Taschenlampen.
  • Ganz geschnitten.
  • Blütenblattärmel.

Modelle von Brautkleidern mit kurzen Ärmeln

Eine Besonderheit von Brautkleidern mit verkürzten Ärmeln ist eine harmonische und proportionale Kombination aus Unter- und Oberteil des Outfits: Große, voluminöse Röcke gleichen die flauschigen Röcke aus, und eng anliegende Röcke bis zur Ellenbogenlänge verlängern den oberen Teil optisch und kontrastieren mit der Länge des Mini. Welche Arten von Brautkleidern kombinieren harmonisch ein Kleidermodell und einen Kurzarm:

  • Eine Linie.
  • Eng anliegende Seidenschnitte «Meerjungfrau».
  • Stil des griechischen Reiches.
  • Etuikleider im Geiste der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts.
  • Lustiger Mini mit flauschigen Röcken, die an erinnern «Gold» mal Alter.
  • Klassische Spitze für «Prinzessinnen» - streng, elegant.

Kleider mit Ärmeln Taschenlampe oder Puff

Romantisch schicke Kleider a la Scarlett O.’Hara verwandelt Sie in eine verwöhnte junge Südstaatlerin, die männliche Herzen erobert. Die geschwollenen Hauche, die die Hochzeitskleidung schmücken, zeigen eine zarte Schulterlinie. Dieser Stil sieht perfekt für zerbrechliche Mädchen aus und verleiht dem Brustbereich zusätzliches Volumen. Kleine luftige Laternenärmel aus Tüll unterstreichen den exquisiten Geschmack von Braut und Bräutigam.

Brautkleider mit Taschenlampen

Leichtigkeit, Zärtlichkeit für das Bild der Braut geben Einfachheit des Dekors, anmutige Linien des geschnittenen Hochzeitskleides Kleid «Prinzessin». Moderne Designer bieten eine romantische, stilvolle Kombination aus üppigen Rüschen an einem Rock und nicht weniger üppigen Ärmel-Laternen mit einem Dekor aus kleinen Rüschen. Diese Designlösung verbirgt mögliche Ungleichgewichte in der Figur perfekt..

Elegante A-Linien-Kleider aus Satin sehen mit einer leicht montierten Taschenlampe oben am Armloch fantastisch aus. Brautkleider für die Braut sehen mit sich wiederholenden Dekorelementen - Vorhänge, Stickereien, Schleifen - an einzelnen Teilen des Outfits stilvoll aus: Ein lockerer Schleifengürtel an den Hüften und einer der Ärmel verleihen der frisch verheirateten Vollständigkeit den Look.

Wing Sleeve Brautkleid

Luftlinien, Leichtigkeit gibt die Silhouette «Flügel». Wie die schwerelosen Flügel eines Schmetterlings umhüllt ein dünner, zarter Stoff in elegant fließenden Wellen den oberen Teil der Hand der Braut. Üppige Ellbogenlänge; winzige, kaum bedeckende Schultern; mit Rüschen; klassisch - diese Teile der Hochzeitstoilette helfen dabei, die zusätzlichen Zentimeter des Volumens der Arme, Schultern zu verbergen oder umgekehrt die ideale Schönheit des Ausschnitts der jungen Schönheit hervorzuheben. Transparente Tüllärmel, mit Perlen und Pailletten bestickt, bilden die Einheit des Musters.

Ärmelflügel auf einem Hochzeitskleid

Kleine Spitzenflügel, die die Schultern leicht bedecken, eignen sich für ein lustiges Bankett oder eine kirchliche Hochzeit. Wenn Sie den Lakonismus von Schnittlinien mögen, bevorzugen Sie diskreten exquisiten Schmuck, wählen Sie den Stil eines Hochzeitskleides mit kurzen Flügeln in mehreren Reihen. Handgefertigte Spitze, teure Stoffe und ein eleganter Ärmel als Dekorelement unterstreichen Ihren aristokratischen Geschmack und eleganten Stil.

Einteiliges Kleid

Hochzeitsdesigner bevorzugen es, einen kurzen einteiligen Ärmel als Fortsetzung des oberen Teils des Brautoutfits zu kreieren. Spitzen, raffiniert - sie bedecken den Körper mit einem leichten Spinnennetz und maskieren mögliche Hautfehler (Akne, Sommersprossen). Für mutige, extravagante Mädchen reichen Brautkleider mit einem einteiligen Ärmel, der die Linie des tiefen Ausschnitts fortsetzt. Zarte Chiffon-Vorhänge bedecken den oberen Teil des Arms von der Schulter bis zum Ellbogen und erzeugen das Bild einer jungen Nymphe. Ein solches Outfit wäre für Hochzeiten in der Kirche geeignet..

Einteiliges Kurzarm-Brautkleid

Kleider mit Ärmeln in Form von Blütenblättern

Ungewöhnlicher Schnitt in Form eines Blütenblatts, das genannt wird «eine Tulpe», betont das luftige, kurzlebige Outfit von Braut und Bräutigam. Kurze Brautkleider-Cover sehen wunderschön aus - streng, klassisch - mit kurzen Ärmeln, die aus zwei Hälften bestehen. Sie tragen dazu bei, Unachtsamkeit und Leichtigkeit in traditionelle Schnittlinien zu bringen und eine Harmonie gegensätzlicher Stile zu schaffen.

Kurzes Brautkleid mit Blütenblattärmeln

Romantik und Eleganz werden zu Ihren Begleitern, wenn Sie eine exquisite Toilette für die Braut mit Chiffonblütenärmeln wählen oder die kurzen Hälften dieses Teils des Outfits frei flattern und an das Wunder der blühenden Blumen erinnern. Haut- oder Sommersprossenfehler werden bei der Auswahl eines Hochzeitskleides nicht zum Hindernis, wenn Sie das Modell mit offenem Ausschnitt mögen: Eine kurzärmlige Tulpe hilft dabei, Versuchungsnoten und den Wunsch, einige Fehler zu verbergen, miteinander zu kombinieren.

Wer sollte ein Kleid mit kurzen Ärmeln tragen

Der kurze Ärmel des Hochzeitskleides bietet Braut und Bräutigam großartige Möglichkeiten: Schließlich sind Kleider solcher Modelle reich an Stilen und für jede Jahreszeit geeignet. Im heißen Sommer verleihen schwerelose, luftige Laternen und Flügel, die den oberen Teil des Unterarms kaum bedecken, dem Bild Geheimnis und Leichtigkeit, während elegante Netzlängen bis zum Ellbogen Sie bei schlechtem Wetter wärmen. Was sind die Merkmale der Auswahl von Modellen von Hochzeitstoiletten mit kurzen Ärmeln:

So wählen Sie ein kurzärmeliges Hochzeitsoutfit
  • Voluminös, üppig - ist eine großartige Lösung, wenn Sie eine zerbrechliche Figur und eine schmale Brust besitzen.
  • Eng, schmal zum Ellbogen oder zu drei Vierteln - verlängern Sie optisch die Linie der Hände und verbergen Sie zusätzliche Zentimeter Volumen. Solche Modelle werden auch auf üppigen jungen Damen stilvoll und elegant aussehen. Die Kombination aus einem tiefen V-Ausschnitt, einem rechteckigen Ausschnitt des Oberteils und Ärmeln, die auf Brusthöhe enden, verdeckt die Ungleichgewichte oben und unten im Hochzeitskleid und gleicht sie aus.
  • Antenne «Taschenlampen» - unverzichtbares Brautkleid für fabelhafte Kleider «Prinzessin».
  • Durchbrochene Spitze, schwereloser Tüll, geschlossener Satin oder Seide - ein kurzer Ärmel, falls erforderlich, hilft, kleine Probleme zu maskieren. Besuchen Sie nach Möglichkeit eine Kosmetikerin, um sich auf die Hochzeit vorzubereiten. Wenn Sommersprossen, Hautausschläge oder Hautfarben jedoch nicht ideal sind, helfen verschiedene Arten von kurzen Ärmeln.

Mit welchem ​​Zubehör wird kombiniert?

Elegante knielange Brautkleider aus exquisiter handgefertigter Spitze sind ungewöhnlich elegant und schön. Sie benötigen keinen zusätzlichen Schmuck. Um lakonische Schnittlinien zu schattieren, wählen Sie ordentliche Schuhe mit hohen Absätzen, die die schlanken, gebräunten Beine der Braut betonen. Ein schneeweißes Outfit mit einem einteiligen, durchbrochenen Kurzarm aus Spitze und einem Bootsausschnitt sieht harmonisch aus mit kleinen Ohrringen aus Weißgold, die mit Edelsteinen eingelegt sind.

Kurzarm Hochzeitstoilette Zubehör

Ein mit Silber besticktes Oberteil des Oberteils der Hochzeitstoilette im A-Stil wird von einem exquisiten Silberdiadem mit Strasssteinen, einem Paar Ohrringen und einem Armband getönt, das mit einer Technik hergestellt wurde, die Spitzenmuster wiederholt. Das Thema der eleganten Armbänder ist in der Hochzeitssaison 2016 sehr relevant - sie werden zu einem separaten Dekor für das Aussehen von Braut und Bräutigam und wiederholen die Schattierungen, Muster oder Muster von Details des Kleides wie Gürtel, Saum oder Ärmel. Spitzenhandschuhe an Handgelenk, Hut und Schleier sowie schneeweiße Pumps unterstreichen perfekt den Stil und den Charme einer jungen Braut.

Foto von Brautkleidern mit kurzen Ärmeln

Märchenhafte, magische Brautkleider, verziert mit Ärmellaternen, entzückenden Seidenroben, die den oberen Teil der Hände der Braut bedecken; üppige oder eng anliegende Minikleider mit schmalen Details - sie betonen die Individualität, den Stil und den Geschmack von Braut und Bräutigam. Ungewöhnliche Stile von kurzen Ärmeln tragen zur Diversifizierung der Auswahl bei und bieten Bräuten unzählige Toiletten, die königliches Blut verdienen. Einige Modelle, die in den letzten Saisons auf dem Höhepunkt der Hochzeitsmode stehen, sind auf dem Foto unten dargestellt..

Brautkleider mit kurzen Ärmeln