Hochzeitskleid der Braut im Stil der Airborne Forces

Inhalt



In der modernen Welt werden immer mehr Hochzeitsfeste in ungewöhnlichen Stilen organisiert - Marine, Rustikal, Retro und dergleichen, es gibt sogar Feiern im Stil von Luftlandetruppen! Was kann das Brautpaar dazu ermutigen, solche auf den ersten Blick unvereinbaren Dinge zu kombinieren - die Luftstreitkräfte und die Hochzeit? Oft gibt es dafür eine einfache Erklärung: Einige junge Männer, die in der Luftwaffe gedient haben, kombinieren zwei Feiertage gleichzeitig - eine Hochzeit mit einer Freundin und den Airborne Forces Day. Daher hat die zukünftige Frau eine Frage, wie sie ein Kleid für diesen Tag auswählen soll, um weiblich auszusehen?

Wie sieht ein Kleid in den Luftstreitkräften aus??

In allen unten aufgeführten Fällen ist es angebracht, das Brautkleid mit einzelnen Elementen zu kombinieren, die der Uniform der Kämpfer der Luftlandetruppen ähneln. Es kann blau sein, eine Weste, Patchwork-Einsätze in einem Khaki-Kleid oder ein Outfit, das komplett in dieser Palette hergestellt wurde. Hochzeitskleidung im Stil der Airborne Forces wählen junge Mädchen aus mehreren Gründen:

Uniform der Kämpfer der Luftstreitkräfte
  1. Der zukünftige Ehemann diente in den Luftlandetruppen - die Braut kann ihrem Bild ein kleines Element oder Accessoire hinzufügen, das die Luftstreitkräfte symbolisiert, und der Bräutigam zieht die feierliche Form von Fallschirmjägern in der Luft an. So wird die Braut das Thema seines Kostüms betonen und fortsetzen, was angemessen wäre, wenn der Bräutigam gerade von der Armee zurückgekehrt wäre.
  2. Die Braut selbst diente in den Luftstreitkräften - dies bedeutet, dass sie viel mit der Zeit der militärischen Aktivität gemeinsam hat. Höchstwahrscheinlich wird sie dieses Merkmal mit ihrer Hochzeitskleidung hervorheben wollen, besonders wenn der Bräutigam und enge Freunde dort gedient haben.
  3. Die Hochzeit findet am Tag der Luftstreitkräfte statt - es ist besser für die Braut, die direkten Symbole der Fallschirmjäger nicht zu verwenden (wenn sie oder ihr Ehemann nicht gedient haben), weil die Kämpfer der Landetruppen dies missbilligen. Sie können den Urlaub auf andere Weise würdigen, indem Sie beispielsweise unauffällige Accessoires verwenden, die an die Eigenschaften der Fallschirmjäger erinnern, diese aber nicht kopieren (die blaue vom Bräutigam, das gestreifte Oberteil des Kleides, wie eine Weste für die Braut)..
  4. Es findet eine thematische Hochzeit im Militärstil statt - Braut und Bräutigam, Freunde und andere Gäste können mit jedem ihrer Symbole, von Baskenmützen bis zu Westen, im Stil von Luftlandetruppen gekleidet werden.

Militärisches Hochzeitsoutfit

Die Braut, die ein Hochzeitskleid in einem ungewöhnlichen Stil der Luftstreitkräfte wählt, sollte wissen, dass ihr gesamtes Bild in einem von drei Stilen vorliegen kann, basierend auf der Intensität der Manifestation der Symbolik. Durch Anpassen dieser Sättigung von Attributen kann sie ihr Hochzeitsbild vor dem Hintergrund der allgemeinen Umgebung der Hochzeit weiblicher oder ausdrucksvoller machen. Drei Arten des Bildes der Braut der Luftstreitkräfte:

  1. Militäroutfit - ein Kleid, das vollständig im Militärstil (Tarnkleid) oder in der Luft (Weste anstelle eines Korsetts, mit blauer Baskenmütze oder Khaki-Reifen) hergestellt wurde. Ein solches Kit sieht während eines Hochzeitsfoto-Shootings gut aus.
  2. Ein Outfit mit Accessoires im Airborne Forces-Stil - ein einfaches weißes Kleid mit einer blauen Baskenmütze oder einer Khaki-Jacke, Ohrringen oder einem Armband mit den Symbolen von Fallschirmjägern - kann leicht in ein originales Militärbild verwandelt werden.
  3. Das Outfit a la Airborne Forces ist ein Kranz aus blauen Blumen anstelle einer blauen Baskenmütze, ein dunkelgrüner Gürtel, der an Khaki erinnert, ein gestreifter Rand am oberen Teil des Korsetts oder horizontale Streifen (Nähte) aus Blautönen, die einer Weste ähneln. Es ähnelt nur im entferntesten dem Stil der Luftstreitkräfte, ist jedoch mit einem bestimmten Design der Feier und dem Erscheinungsbild der Gäste verbunden.

Blauer Kranz - eine Alternative zur blauen Baskenmütze

Weste und Khaki-Kleid

Diese Attribute, die im Hochzeitsoutfit der Braut enthalten sind, sind so ausdrucksstark wie möglich und zeigen direkt den Stil der Hochzeit an. Sie können es nicht kaufen, und daher muss die Braut den Stil selbst durchdenken und beim Meister ein Kleid bestellen. Um ihr Image im Kleid der Airborne Forces weiblich und leicht zu halten, müssen Sie bei der Planung eines Stils Techniken anwenden, die die Weiblichkeit betonen.

Hochzeitsoutfit mit Weste

Es kann sein:

  • Die Schultern, die unter dem Westenhemd (durch Falten in der Nähe der Taille gerafft) ohne Ärmel abgesenkt sind, mit dünnen oder dünner werdenden Trägern, die sich nach oben öffnen, um den Ausschnitt und den Hals zu öffnen - sie verleihen dem Bild der Braut Romantik.
  • Ein geraffter Khaki-Rock mit einem Petticoat aus Spitze oder Tüll, der von unten herausragt - er unterstreicht die weibliche Silhouette der zukünftigen Frau.

Tipps zum Erstellen eines Bildes für die Braut

Von besonderer Bedeutung bei der Erstellung des Bildes der Braut bei der Hochzeit am Tag der Luftstreitkräfte sind die einzelnen Elemente, die es radikal verändern, einfacher oder aggressiver machen können. Wenn man das Erscheinungsbild als Ganzes betrachtet, muss man den Grad der Ausdruckskraft des Outfits (damit es sich nicht als ungeschickt herausstellt) zusammen mit dem Outfit des Bräutigams, den Kostümen der Gäste und der Raumdekoration bestimmen. Alles sollte harmonisch aussehen.

Freunde in Form von Fallschirmjägern

Welche Frisur passt zum Outfit??

Die Frisur sollte leicht schlampig sein, so natürlich wie möglich. Machen Sie kein zu komplexes Styling - sie lenken die Aufmerksamkeit auf sich selbst, das Bild wird übersättigt und sieht lächerlich aus (militärischer Stil ist Minimalismus). Frisur ist einfach, das Hochzeitsbild anzupassen, aber weil:

  • um das Bild weiblicher zu machen - ziehen Sie hochgezogenes Haar vor und legen Sie die Linie von Hals und Schultern frei;
  • selbstbewusst und mutig aussehen - das Haar mit einem Geflecht flechten und mit Haarnadeln pflücken oder ein Geflecht weben, beginnend mit einem Knall im ganzen Kopf;
  • um flirtend auszusehen - lassen Sie Ihr Haar locker, aber locken Sie es mit einem Lockenstab.

Militärisches Hochzeitszubehör

Welches Zubehör passt dazu??

Zubehör für ein Hochzeitskleid am Tag der Luftstreitkräfte kann sein:

  • die blaue Baskenmütze der Luftlandetruppen;
  • Tarnband anstelle eines Gürtels in der Taille;
  • ein Hochzeitsstrauß in Blau und Weiß, verziert mit einem Khaki-Band;
  • schützendes Farbkorsett über einem schneeweißen Hochzeitskleid usw..

Die Hauptregel - all dies sollte nicht viel in einem Satz sein. Das Bild der Braut sollte im Einklang mit der festlichen Kleidung des Bräutigams und dem Gesamtkonzept der Hochzeit stehen. Sie können sehen, wie die Hochzeit im Stil der Airborne Forces aussieht, indem Sie sich das Video ansehen:

Fotoauswahl von Brautkleidern im Stil der Luftstreitkräfte