Perfektes Hochzeitskleid

Inhalt



Welches Mädchen in Träumen hat sich ihre eigene Hochzeit nicht vorgestellt? Ein hübscher Bräutigam, lächelnde Gäste und Eltern, ein eleganter Weg, ein Blumenbogen und ... eine herrlich schöne Braut in einem schicken Kleid, wie eine Prinzessin, marschieren dem Glück entgegen. Es ist so verlockend faszinierend. Wie man das gleiche wählt «perfektes Hochzeitskleid»? Erfahren Sie, wie Sie aus Aschenputtel eine unnachahmlich schöne, elegante Braut machen.

Die Modesaison 2016/16 steht unter dem Motto Eleganz und Raffinesse: Schlichte Schnittlinien, anmutiger Stil, gedämpfte Pastelltöne betonen die schöne Figur einer Frau. Weltbekannte Designer, die auf prestigeträchtigen Laufstegen reizvolle Kollektionen für Jungvermählten präsentierten, erinnern an die Zeiten der Weiblichkeit, betonten hohen Geschmack und Stil.

Vera Wang Brautkleid Kollektion

Üppige Outfits mit vielen Rüschen, Rüschen, eingängigen Stickereien und Strasssteinen sind in Vergessenheit geraten. Komplizierte Stile ersetzen «Meerjungfrau», «a la Prinzessin» einfache, raffinierte Modelle betonten sanft die Silhouette der Braut. Köstliche Prägnanz, teure Stoffe, perfekte Schnittlinien im Stil der großen Grace Kelly zeichnen die Kollektionen von Oscar de la Renta, Alexander MqQueen, Vera Wang und Carolina Herrera aus.

Um dem Brautpaar ein schockierendes Aussehen zu verleihen, bietet das berühmte Modehaus Chanel und sein führender Modedesigner Karl Lagerfeld die besten Traditionen von Mademoiselle Coco an. Für junge, freche, mutige Schönheiten, die den Gang entlang reisen, bietet die Saison 2016/16 eine riesige Auswahl an kurzen Brautkleidern, um schöne Beine und eine schlanke Figur zu demonstrieren.

Sammlung von Brautkleidern aus Chanel Modehaus

Klassische handgefertigte Spitze ist wieder der Höhepunkt der Beliebtheit: Kate Middleton, Amal Alamuddin, Anne Hathaway und viele andere Vertreter der Aristokratie, des Showbusiness und der Super-Alten wählen exquisite Muster aus durchbrochenem Stoff. Ein Merkmal des neuen Jahres 2016 werden ungewöhnliche Lochmuster sein, die einem Tattoo ähneln und für mutige, selbstbewusste Bräute geeignet sind.

«Einfachheit und Leichtigkeit» - das Motto, das in der Herbst-Winter-Saison 2016/16 in allen Details der Organisation der Hochzeitsfeier verankert ist: Schicke Bankette werden durch raffinierte, aber einfache Gerichte ersetzt; Die Anmaßung und das reichhaltige Dekor werden durch Eleganz und Minimalismus ersetzt. Pomposität wird durch Aufrichtigkeit ersetzt; teure, eingängige Accessoires sind eingeladen, stilvoll und elegant zu wechseln.

Die Wahl des Stoffes und der Farbe des Kleides der Braut

Leichtigkeit und Luftigkeit des Bildes werden durch natürliche Stoffe betont. Ungewöhnliche Überläufe, das Lichtspiel aus Satin, Seide und Grogron schafft die perfekte Silhouette und hüllt die Figur von Braut und Bräutigam sanft und liebevoll ein. Die Gasillusion Chiffon, die für Brautkleider verwendet wird, die in der Saison der durchscheinenden Röcke so modisch sind, wird die Silhouette elegant schmücken. Für ein Winteroutfit ist ein Makler eine ausgezeichnete Wahl - ein schwerelos dünner Stoff mit Verflechtung von Wollfäden, Silber oder Gold.

Verschiedene Stoffe und Farben des Brautkleides

Mode-Gurus bieten Bräuten an, die hellen, eingängigen Farben von Brautkleidern aufzugeben: Rot, Dunkelblau und Smaragdtöne sind jetzt nicht in Mode. Die Schönheit von zarten Pastellfarben und gedeckten Farben herrscht auf den Shows der Brautkollektionen: Oliv-, Pfirsich-, Perlgrau-, Hellblau- und Aschrosa-Töne sind die perfekte Wahl. Immer noch dafür bleibt ein schneeweißer Klassiker.

Die Wahl des Modells und des Kleidungsstils

Um das perfekte Brautkleid zu wählen, das Sie in eine exquisite, mysteriöse, herrlich sanfte Schönheit verwandelt, achten Sie auf die Haupttrends der Hochzeitsmode 2016/16:

  • Luftige Spitze, feinste Guipure, zarte Muster - ein Muss für eine stilvolle Braut. Der Lakonismus des Schnitts, die Eleganz der Silhouette werden durch die idealen Proportionen der Figur betont.
  • Lange Züge kommen nach und nach aus der Mode. Als stilvollen Ersatz für Letzteres schlagen Modedesigner vor, einen Umhang zu machen, der dem Mantel königlicher Personen ähnelt.

Cape Brautkleider
  • Style Crop Top führt souverän unter jungen Damen. Der gewagte, schockierende Stil wird perfekt mit luftiger Spitze und teuren Stoffen kombiniert und betont gleichzeitig die Sexualität und Schüchternheit der Braut. Brautkleider mit kurzem Oberteil und Schultergurten, die eine dünne Taille zeigen, sehen wunderschön aus.
  • Asymmetrie ist ein Favorit der diesjährigen Modelle. Große Volants, breite Rüschen, die das Hochzeitskleid diagonal oder auf einer Seite des Outfits schmücken, werden zu einem idealen Detail des Dekors, für das keine Ergänzungen erforderlich sind.
  • Lange durchscheinende Ärmel eines Hochzeitskleides schmücken und betonen die Aristokratie des Bildes. Die feinste Guipure, Spitze, im Einklang mit dem Stil des Outfits, ist die perfekte Wahl für Braut und Bräutigam, die Modetrends folgen. Optimale Länge - bis zum Knochen am Handgelenk oder .

Brautkleider mit langen durchscheinenden Ärmeln
  • Ein leichtes, luftiges Gewand auf den Schultern, das einen tiefen Ausschnitt und einen nackten Rücken bedeckt, ermöglicht es dem Brautpaar, nicht an das Vorhandensein von Kleidern sowohl für die standesamtliche Zeremonie als auch für die kirchliche Hochzeit zu denken.
  • Ein niedriger Ausschnitt, weich mit Pastellfarben, eine romantische fliegende Silhouette eines Hochzeitskleides, verleiht idealerweise einen subtilen Hauch von Erotik ohne Vulgarität und schlechten Geschmack.
  • Transparente Spitzenröcke, schmale Modelle mit einem Schlitz am Oberschenkel wieder auf Olympus Hochzeitsmode.

Brautkleider mit transparenten Röcken

Nützliche Tipps für die Auswahl eines Kleides für die Braut

Wählen Sie das perfekte Kleid und beginnen Sie mit ... einer Tasse Kaffee und Hochzeitsmagazinen. Neue Kollektionen berühmter Modedesigner werden Sie begeistern, aufmuntern und Ihnen helfen, sich in den Feinheiten der Mode zurechtzufinden. Befürchten Sie, dass Sie sich die Kosten für Designermodelle nicht leisten können? Nehmen Sie sich Zeit, besuchen Sie Hochzeitssalons mit Ihrer Mutter und Freundin, wählen Sie eine Vielzahl von Outfits aus. Wählen Sie das Kleid, das Sie in Ihren Träumen gesehen haben.

Wenn der Preis «beißt», Wenn Sie eine Zeitspanne von mindestens ein paar Monaten haben, wenden Sie sich an ein gutes Modedesigner-Atelier: Der Kauf von Stoffen, Accessoires und Schneidereien kostet weniger. Eine weitere Möglichkeit, Geld zu sparen, ist die Auswahl des perfekten Modells für ein Hochzeitsoutfit zur Miete: Exquisit elegante A-Linien-Styles und griechische Luftmuster liegen in Mode. Trendige kurze Kleider aus Seide, Spitze, Satin und sogar Krepp für die Braut verleihen dem Stil der 50-70er Jahre des letzten Jahrhunderts einen besonderen Charme.

Perfekte Brautkleider

Wenn die Hochzeit für die kalte Jahreszeit geplant ist, entscheiden Sie sich für elegante Modelle mit einer Schwanenfeder. Vergessen Sie nicht, schöne Accessoires zu wählen:

  • In diesem Jahr bieten Modedesigner an, einen Schleier zu wählen, der genauso lang ist wie das Kleid.
  • Zerzauste Blumensträuße der Braut verleihen einem makellosen Aussehen eine leichte Nachlässigkeit.
  • Ordentliches, würziges Strumpfband «werde erzählen» Freunde des Bräutigams, die heiraten werden.
  • Wraps, Umhänge aus Pelz wärmen die Braut und verleihen ihr Charme.

Merkmale der Auswahl von Kleidern für kleine Mädchen

Bei der Auswahl eines Hochzeitskleides sollten Besitzer einer nicht großen Miniaturfigur auf kurze Kleider mit Vorhängen, Schleifen und asymmetrischen Volants achten. Die ideale Option wären die diesjährigen modischen langen Kleider im A-Linien- oder griechischen Stil «Reich». Langarmtrend, kleine Taschenlampe, leichte Vorhänge um die Schultern betonen die zerbrechliche Schönheit der Braut.

Brautkleider für kleine Mädchen

Besitzer einer kleinen Brust passen geschnitten «Boot», die Spitzenpositionen in Hochzeitskollektionen von Designern einnehmen. Ein elegantes Korsett mit Schnürung und einem Minimum an glänzenden Kieselsteinen, eingängigen und hellen Details unterstreicht die prächtige Büste. High Heels - Haarnadel oder Plattform; ordentlicher, kurzer Schleierhut, zunehmendes Wachstum; Ein herrlicher Blumenstrauß rundet das raffinierte Bild eines Mädchens ab.

Fotos von perfekten Brautkleidern 2016

Die Auswahl des perfekten Kleides für die Hochzeitszeremonie ist eine Freude und eine Menge Arbeit. Nehmen Sie den Prozess verantwortungsbewusst: Am feierlichsten und lang ersehnten Tag Ihres Lebens sollten Sie wie ein König aussehen. Raffinesse, Eleganz, delikater Geschmack, Sinn für Proportionen und Stil werden zu Ihren idealen Verbündeten. Schauen Sie sich die Fotos der neuesten Kollektionen von Brautjungfernkleidern weltberühmter Modedesigner an, um in einem Wirbelwind aus Modetrends, Designertrends und neuen Stilen führender Hochzeitsmodehäuser zu navigieren:

Brautkleider 2016