Lange Bodenkleider für Brautjungfern - Foto

Inhalt



Brautjungfern sind jene Charaktere einer Hochzeitsfeier, die niemals unbemerkt bleiben. Sie nehmen an Wettbewerben und Hochzeitsfotos teil und helfen der Braut bei der Organisation des Urlaubs. Dies sind treue und schöne Begleiter der Braut, und deshalb sollten sie spektakulär und im Einklang mit ihrem Aussehen aussehen. Oft wählen Jungvermählten selbst Kostüme für Freunde und Freundinnen, aber wenn keine Empfehlungen auf dem Bild gegeben wurden, sollten Freunde jetzt auf modische Bodenkleider achten, die als die beste Option für Kleidung für eine Hochzeit gelten.

Brautjungfern in bequemer Kleidung

Die Feinheiten bei der Auswahl von Kleidern für den Boden für Brautjungfern

Es wird toll aussehen für jedes Mädchen ein Kleid auf dem Boden. Dies ist eine vielseitige Robe, die angenehm zu tragen ist und die Unvollkommenheiten der Figur verbergen kann. Ein Kleid mit solchen Eigenschaften für eine Freundin ist eine echte Entdeckung, und die Tatsache, dass es auch gut aussieht, macht es bei einer Hochzeit einfach unersetzlich. Die Rolle der Freundin stellt jedoch bestimmte Anforderungen an die Mädchen, weshalb nicht jedes Kleid auf dem Boden geeignet ist. Was ist zu beachten??

Pastellfarben in der Kleidung von Freundinnen

Farbspektrum

  • Das weiße Kleid auf dem Boden funktioniert nicht für die Freundin, wodurch sie nicht vom Hochzeitsbild der Braut zu unterscheiden ist. Eine Ausnahme kann nur die Idee der Jungen selbst sein, die vorhaben, alle ihre Freunde und Freundinnen in weiße Kleidung zu kleiden, aber mit einem weniger eingängigen Stil. Wenn dieser Ton dennoch gewählt wird und es zu spät ist, etwas zu ändern, «verdünnen» das Bild mit hellen Farben unter Verwendung von Zubehör: Bänder von hellem Purpur oder roter Farbe, die in das Haar eingewebt sind, Reifen, Schmuck, Gürtel.

Weißes Kleid mit breitem schwarzen Gürtel
  • Ebenso unerwünscht wäre die Wahl zugunsten von Schwarz, wenn dies keine im Gegensatz dazu konzipierte Hochzeit ist. Wenn Sie befürchten, dass helle Stoffe Sie füllen, wählen Sie ein dunkles, aber kein schwarzes Kleid, «Verdünnen» Bild von hellen Accessoires. Das Outfit, in dem es schwarze Zonen und jede helle Farbe gibt, ist vorteilhaft. Solche Kleider korrigieren die Figur gut, nicht düster, stilvoll und verbinden harmonisch Romantik und Eleganz.

Das Bild der Freundin der Braut: ein schwarzes Kleid auf dem Boden
  • Es wurde lange geglaubt, dass Freundinnen Outfits in ruhigen und kühlen Farben wählen sollten. Dies ermöglicht es den Gästen «halte das Auge auf» auf einer schönen und beruhigenden Dekoration, während einer aktiven Feier der Hochzeit, und wird es Freundinnen nicht erlauben, sich vom Hintergrund der Braut abzuheben. In der Praxis werden jedoch häufig leuchtende Farben für ihre Kleidung gewählt, z. B. Pink und Himbeere sind beliebt. Alles nur, weil dies Schattierungen von Verspieltheit, Jugend und Mädchen sind. Roben solcher Farben konkurrieren nicht mit dem schneeweißen Kleid der Braut.

Himbeerbild der Brautjungfern
  • Oft wählen Freundinnen die Farben Beige, Pastell, Gold und Silber sowie Blau, Flieder, Türkis und Hellgrün. Neben Metallics eignen sich solche Töne für viele und sind daher universell. Die Relevanz einer bestimmten Farbe hängt von der Gestaltung der Halle und der Kleidung der Freunde ab. Es ist wünschenswert, dass die Kleider der Freundinnen mit dem Bild der Braut kombiniert werden und es fortsetzen. Zum Beispiel stimmte der Strauß eines Jungvermählten mit einigen Accessoires ihrer Freunde überein. Mädchen können auch Outfits in verschiedenen Farben haben, aber einen Stil oder umgekehrt.

Freundinnen im Bild von bunten Prinzessinnen

Material und Stil

Der Stil des Kleides auf dem Boden kann alles sein: Verjüngung auf der Brust oder Taille (die zweite Option ist wünschenswerter, da sie die Weiblichkeit der Freundin der Braut und ihrer hervorragenden Figur betont). Der obere Teil des Outfits kann locker oder eng sein, die Träger können am Ausschnitt beginnen, entlang der Schulter verlaufen, auf einer Schulter bleiben, abwesend sein. Wenn es bei der Hochzeit viele Freundinnen gibt, kann jeder einen beliebigen Top-Stil wählen, aber die Länge und Farbe seiner Kleidung sollte gleich sein. In diesem Fall hilft ein Transformator-Kleid.

Transformator Kleider für Freundinnen

Damit jede Freundin den Stil des Outfits manuell anpassen, mit der Position der Träger experimentieren und Broschen befestigen kann, müssen alle Mädchen Transformatorkleider auswählen. Ihr Material erstreckt sich und ist daher für eine Vielzahl von Größen geeignet. Nachdem die Braut mehrere identische Transformatoren bestellt hat, kann sie problemlos alle ihre Freundinnen anziehen. Sie passen das Modell selbst an.

Freundinnen Kleidung: eine Farbe und verschiedene Stile

Kleider auf dem Boden können dekolletiert sein oder nicht, ein Stehkragen ist jedoch nicht geeignet, ebenso wie flauschige Röcke. Das gleiche gilt für Ärmel, sie sind nur in der kalten Jahreszeit oder in kürzerer Form erlaubt. In der warmen Jahreszeit sind Ärmel in Kleidern möglich, wenn das Outfit aus leicht fliegendem Stoff genäht ist. Am häufigsten werden Kleidungsstücke für Freundinnen aus Materialien wie Chiffon, Taft, Organza, Guipure, Spitze, Seide und glänzendem Satin ausgewählt. Solche Dekorationen passen gut zur Figur und schaffen eine Atmosphäre von spektakulärer Eleganz, selbst mit einem einfachen Schnitt.

Spitze Brautjungfer Robe

Offenheit anziehen

Kleidungsfreundinnen sollten nicht zu offen und vulgär sein. Im Gegenteil, sie sollte sich gleichzeitig von mädchenhafter Spontanität, Jugend und Weiblichkeit inspirieren lassen, daher werden Kleider auf dem Boden mit einfachen Stilen aufgenommen, weiblich, aber keusch. Der Rock auf dem Boden sollte also keinen tiefen Schnitt für das Bein haben, der Ausschnitt sollte auch bescheiden sein. Die Länge des Outfits ermöglicht es Ihnen, ein trägerloses Oberteil oder dünne Seile zu tragen, die bei geschlossenem Unterteil nicht trotzig aussehen. Ein offener Rücken ist nicht wünschenswert, kann aber im Sommer in einem leichten Sommerkleid mit einem Schultergurt über dem Nacken zugelassen werden.

Schlitzröcke für frisch verheiratete Freundinnen

Die Wahl des Outfits hängt von der Jahreszeit ab

Die Hochzeitssaison ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl der Farbe und des Stils der Kleidung für Freundinnen. Dies wird dazu beitragen, ihr Bild in den warmen Monaten aufzuhellen und zu verhindern, dass es an kalten Tagen verloren geht. Vergessen Sie solche Nuancen nicht. Ein warmes Kleid sieht nicht schlechter aus als leicht, aber eine Freundin, die in einer Jahreszeit gekleidet ist, fühlt sich viel wohler und selbstbewusster, und das ist bei einer Hochzeit wichtig.

Winterkleid Tipps

  1. Wählen Sie ein Kleid aus wärmeren und dichteren Materialien als bei einer Sommerhochzeit üblich. Der Stoff sollte nicht übermäßig dicht sein, in einem Bankettsaal in solchen Kleidern wird er stickig.
  2. Sie können ein Kleid mit Ärmeln (lang, Taschenlampen?) Oder ohne Ärmel, aber mit einem Umhang, einem Pullover oder einem Bolero kombinieren.
  3. Ideal, wenn Ihre Oberbekleidung das Hochzeitsensemble ergänzt «Brautoutfit - dein Kleid - Accessoires».
  4. Wählen Sie Winterkleidung in satten Farben - Burgund, Schokolade, Fuchsia, Elektriker - dies macht das Bild ausdrucksvoller.

Freundin Winter Look: Kleid Modell mit Ärmel

Frühling und Herbst

  1. Wählen Sie einen Kleidungsstil aus dichten Materialien, jedoch ohne Ärmel.
  2. Achten Sie auf Produkte mit flachen Aussparungen für den Ärmel und einem bescheidenen Ausschnitt - sie sehen stilvoll aus und sind nicht kalt.
  3. Wählen Sie eine warme Jacke, einen Umhang, einen Pullover oder einen Bolero, die Sie tragen können, ohne Ihren Look zu beeinträchtigen.
  4. Wählen Sie ausgeprägte Farben des Outfits, aber nicht dunkel. Zum Beispiel lila, azurblau, grün.

Freundin Herbst und Frühling Look: Modell mit Ärmeln

Optionen für ärmellose Sommerkleider

  1. Wählen Sie für eine Sommerhochzeit ein ärmelloses Outfit. Sommerkleid Kleid wäre angemessen.
  2. Basierend auf den Merkmalen der Figur können Sie ein Kleid mit einem Top-Korsett tragen, mit oder ohne breite Träger, mit dünnen Trägern, Schnüren, mit einem keilförmigen, abgerundeten Ausschnitt oder ohne.
  3. Bevorzugen Sie einen Stil, der Ihre Fehler verbirgt und sich auf die Vorzüge konzentriert.
  4. Ein offener Rücken ist akzeptabel, wenn er nicht vulgär aussieht.
  5. Das Material für das Kleid sollte leicht und bequem sein. Es ist ratsam, die dichten und synthetischen Optionen aufzugeben. In einem Kleid aus natürlichen Materialien fühlen Sie sich wohl. Wenn Sie einen deutlich festlichen Effekt erzielen möchten, wählen Sie einen leichten Satin, Seide und Chiffon.
  6. Bevorzugen Sie helle und fröhliche Farben wie Lavendel, Puder, Hellrosa, weil Dunkel macht das Bild schwerer.

Das Bild der Freundin der Braut: ein leichtes Sommeroutfit

Welches Kleid auf dem Boden ist für volle Mädchen geeignet?

Mädchen mit einer kurvenreichen Figur sollten bei der Auswahl eines Kleidungsstils besonders vorsichtig sein. Outfits auf dem Boden verbergen perfekt die Fülle und Unebenheiten der Beine, dehnen die Silhouette, aber die Oberseite bleibt offen. Es ist notwendig, Kleidung so zu wählen, dass der Stoff Unvollkommenheiten verbirgt und die Vorteile des oberen Teils der Figur sanft hervorhebt. Damit eine großartige Freundin harmonisch aussieht, muss sie auf die Kleidungsstile achten:

  • Was nicht zur Figur eines Mädchens passt. Es ist besser, wenn sie leicht locker sind oder eine Runde haben. Poncho-Kleider oder zu geräumige Kleider können sich füllen, daher ist es besser, bei Modellen zu bleiben, die eine Figur zeigen, diese aber nicht festziehen. Mit einer figurbetonten Unterwäsche kann eine Freundin einen schicken Effekt erzielen.
  • Welche verbergen die Fülle des Oberarms. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Bereich von der äußeren Schulterlinie diagonal zur seitlichen Linie direkt unter der Achselhöhle zu verbergen. Dazu eignen sich Kleider mit frei liegenden kurzen Ärmeln (am Ellbogen oder der Hälfte des oberen Teils des Arms), herunterklappbaren Ärmellaternen oder breiten (oder weit abgesenkten) Trägern, die die äußere Schulterlinie erfassen.
  • Welche betonen sanft die Brust. Ein solcher Effekt im Kleid einer Freundin ist akzeptabel, aber die Betonung sollte weich und nicht vulgär sein. Geeignete Kleider mit einem keilförmigen, aber flachen Ausschnitt und einem Boot mit Ausschnitt. Es ist unmöglich, die Brust vollständig zu verstopfen (ohne Dekolleté) - dies vergrößert den oberen Teil der Figur optisch.
  • Kleider mit hoher Taille sind erlaubt, aber wenn die Nuancen in Bezug auf Oberarme und Ausschnitt berücksichtigt werden. Die Taille sollte sich nicht zu sehr auf die Brust konzentrieren, dies wird die Freundin optisch füllen.

Kleidungsoptionen für eine volle Freundin

Was tragen schwanger für eine Hochzeit mit einem Freund?

Wenn eine Freundin ein Baby erwartet und der Bauch bereits deutlich sichtbar ist, ist ein Kleid auf dem Boden für sie ein ideales Outfit. Um das Vorhandensein einer Schwangerschaft leicht zu verbergen, muss die Taille etwas höher unter die Brust gelegt und der Ausschnitt offen gelassen werden. Der Schwerpunkt verlagert sich also auf Brust und Nacken. Dieser Kleidungsstil erfrischt das Bild einer Freundin, macht ihn leicht, süß und ausdrucksstark. Die Länge des Rocks sollte es dem Mädchen ermöglichen, bequeme Schuhe wie Ballettschuhe zu tragen. Lassen Sie kein Fersenpolster.

Das Bild für eine schwangere Freundin: ein Kleid auf dem Boden

Video: Optionen für Abendkleider für die Brautjungfer

Wenn der Zeuge allein ist oder das Brautpaar nicht für die besondere Gestaltung der Veranstaltung sorgt, können Freundinnen gewöhnliche Abend- oder Cocktailkleider jeden Stils tragen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Freunde sich immer noch nicht vor dem Hintergrund des zukünftigen Ehepartners abheben sollten und ihre Outfits nicht zu phantasievoll sein sollten. Interessante Ideen zum Zuschneiden oder Bestellen solcher Kleider finden Sie im Video unten.

Fotos von stilvollen Abendkleidern im Boden von 2016