3 Jahre Lederhochzeit

Inhalt



Viele Leute wundern sich «Lederhochzeit wie viele Jahre zusammen?» Tatsächlich wird es drei Jahre nach der Heirat gefeiert. In der Weite Europas tauchte vor vielen Jahren der Brauch auf, ein bedeutendes Datum zu feiern, aber in Russland begannen sie drei Jahre nach dem Abschluss einer offiziellen Ehe vor relativ kurzer Zeit zu feiern. Leder ist ein elastisches, aber haltbares Material, daher wird der dreijährige Jahrestag des Ehelebens genannt «Lederhochzeit». Drei Jahre sind ein bedeutender Zeitraum. Wie man dieses Datum feiert?

Lederhochzeit: wie man ein Jubiläum feiert?

Das Jubiläum des Zusammenlebens zu feiern, ist eine Art Ritus, der dazu beiträgt, die Beziehungen der Ehepartner zu stärken, alle alten Missstände und Probleme zu vergessen und den Wunsch zu wecken, weitere Hindernisse gemeinsam zu überwinden. Eine interessante Lederhochzeit hat viele Traditionen, nach denen drei Jahre Familienleben gefeiert werden. Lassen Sie uns überlegen, wie wir das Jubiläum feiern können.

Junges Paar am Meer

Auswahl eines Veranstaltungsortes für die Feier

Das Lederhochzeitsskript muss bis ins kleinste Detail durchdacht werden. Die Feier findet im Freien statt, denn dort kann das Paar einen Energieschub bekommen und sich einfach nur entspannen. In der Regel wird eine traditionelle Lederhochzeit von einem Festmahl, Grillen, Liedern und Gedichtlesen begleitet. Darüber hinaus genießen Gäste sowie ein Paar traditionelle Volkstänze, die unabhängig voneinander aufgeführt werden. Es ist erwähnenswert, dass ein Hochzeitstag von 3 Jahren in der Natur gefeiert wird, wenn der Innenhof eine warme Jahreszeit hat. Aber in kühlen Jahreszeiten findet die Veranstaltung drinnen statt. Je nach Status des Paares kann dies in einem Restaurant oder zu Hause erfolgen. Der Ort, an dem die lustige Lederhochzeit stattfindet, sollte mit dekorativen Ornamenten, wunderschönen Hochzeitsbildern, Figuren von zwei Tauben usw. dekoriert sein..

Was für Ehepartner zu tragen

Eine traditionelle Lederhochzeit bietet besondere Festkleidung. Ehepartner müssen also Lederkleidung tragen, sei es eine Jacke oder eine Hose. Um das Bild solide erscheinen zu lassen, ist es ratsam, die Kleidung mit einem Hemd (Mann) oder einer Bluse (Frau) zu ergänzen. Ein echter Ledergürtel ist ein ausgezeichnetes Accessoire. Traditionell band die Gastgeberin ihren Kopf mit einem roten Schal zusammen. Nach altem Glauben schützt er die Herrin vor bösen Geistern und bringt auch Wohlstand, Wohlstand.

Bildvarianten zum Feiern einer Lederhochzeit

Wen soll ich einladen?

Ein Hochzeitstag von 3 Jahren wird im Kreis der engsten Personen gefeiert: Verwandte, Freunde eines Paares, Hochzeitszeugen. Das Kind / die Kinder des Ehepartners müssen ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend sein. In diesem Fall wird die ursprüngliche Lederhochzeit ohne negative Emotionen und unangenehme Situationen abgehalten. Vergessen Sie nicht, ein gemeinsames Fotoshooting oder Video zu arrangieren. Wenn Sie sich dann Fotos oder Videos von einer Lederhochzeit ansehen, werden Sie sich an alle freudigen Momente des Abends erinnern.

Was sollte auf dem Tisch sein

Eine traditionelle Lederhochzeit ist bescheiden und einfach, da drei Jahre ab dem Datum der Heirat kein bedeutendes Datum sind. Aber auf dem Tisch sollten traditionelle Gerichte vorhanden sein, die den Reichtum der Familie symbolisieren. Roggenbrot wird daher als wesentlicher Bestandteil des festlichen Tisches bei einer Lederhochzeit angesehen. Roggen ist ein Symbol für Fülle und Reichtum. Der Besitzer und die Gastgeberin sind die ersten, die ein Stück Brot abbrechen und es dann essen. Brot darf als Brot dienen.

Kuchendekorationsideen für drei Jahre ab dem Hochzeitstag

Das zweite obligatorische Gericht bei einer solchen Veranstaltung ist ein Feiertagskuchen. Für drei Jahre ab dem Tag der Hochzeit ist es üblich, Kuchen in der ursprünglichen Form zu backen, und sein Design sollte auf die eine oder andere Weise mit der Haut verbunden sein. Daher sind Kuchen mit einem Ledersofa äußerst beliebt. Gebäck sollte auch mit Lederriemen oder Stiefeln aus süßer Sahne dekoriert werden. Der Kuchen symbolisiert die Liebe des Paares, die Stärke der Vereinigung, daher sollten Sie sich bemühen, ihn zu schaffen.

Leder Hochzeitsgeschenke

Drei Jahre Ehe sind kein Scherz! Daher sollten Geschenke an Ehepartner ernst sein. Betrachten Sie die Optionen für Geschenke an Ehepartner, die eine Lederhochzeit feiern:

Geschenkoptionen für drei Jahre ab der Hochzeit
  1. Figuren in Form von Tieren bringen Wohlstand, Wohlstand ins Haus. Es ist ratsam, Viehzahlen anzugeben. Einige enge Freunde, Verwandte machen und backen unabhängig voneinander Figuren aus dem Test;
  2. Eine Vielzahl von Gegenständen für den Herd eignet sich auch für eine Lederhochzeit: Tischdecken, Teppiche, Kissen, Bettwäsche, Geschirr, Teesets;
  3. Bei einer traditionellen Lederhochzeit werden den Ehepartnern Lederwaren präsentiert. Geeignet sind Gürtel, Brieftaschen, Geldbörsen, Handtaschen, Notizblöcke mit Ledereinband. Es ist wünschenswert, dass die Farbe der Produkte rot ist, da dies das Wohlbefinden und die Liebe des Paares symbolisiert.
    Leder Produkte
  4. Wenn die Ehepartner Kenner des Schönen sind, geben Sie ihnen ein malerisches Bild, eine Sammlung von Gedichten oder Prosa ihres geliebten Autors, ein Album einer Kultgruppe;
  5. Eine gewöhnliche Lederhochzeit ist ohne Ledersachen nicht komplett. Daher sind Lederhosen, Schuhe, Röcke, Westen mit Stil geeignet «Ethnos»;;
  6. Postkarten und SMS-Nachrichten mit herzlichen Wünschen werden die Ehepartner aufheitern und glücklich machen. Immerhin haben sie so wundervolle Freunde!

Sehen Sie sich das folgende Video an, in dem Sie eine umfassende Anzahl von Beispielen für Geschenke für drei Jahre Ehe finden:

Alte Traditionen und Bräuche einer Lederhochzeit

Viele kennen den Namen der Hochzeit noch nicht 3 Jahre Ehe. Inzwischen sind drei Jahre zusammen ein magisches Datum. Sogar unsere Vorfahren haben dies erkannt und diesem Jubiläum einen solchen Namen gegeben. Nach drei Jahren des Zusammenlebens wird die Wahrscheinlichkeit, dass eine Ehe bricht, minimiert. Eine traditionelle Lederhochzeit wurde ohne Schnickschnack gefeiert, aber dennoch wurden die Feierlichkeiten abgehalten. Betrachten Sie interessante Lederhochzeitstraditionen.

Junges Ehepaar

Am Vorabend der Feier

  • Vor dem Jubiläum haben unsere Vorfahren ihre Häuser gesäubert und unnötigen Müll weggeworfen. Darüber hinaus wurden Dinge, die mit negativen Erinnerungen verbunden sind, als unnötig angesehen. Sie wurden auch entsorgt, um nicht zu den unangenehmen Momenten des Familienlebens zurückzukehren. Besonderes Augenmerk wurde auf Utensilien gelegt: zerbrochene Teller und Tassen wurden weggeworfen. Es wird angenommen, dass zerbrochene Haushaltsgegenstände Streit zwischen Ehemann und Ehefrau hervorrufen..
  • Das ganze Haus wurde in Ordnung gebracht, jede Ecke der Wohnung musste gewaschen werden. Am Vorabend einer Lederhochzeit arrangierten die Ehepartner nach der Reinigung Blumen und legten im ganzen Haus spezielle Kräuter aus. Dies schützte das Haus vor dem Einfluss böser Geister..
  • Alles, was für die bevorstehende Feier notwendig war, wurde auch am Vortag vorbereitet: Ehemann und Ehefrau bereiteten Geschirr zu, stellten Stühle und Tische auf und versammelten Gäste. Es ist erwähnenswert, dass es unter den Eingeladenen junge Leute gegeben haben muss. Es wurde angenommen, dass sie Ehepartnern Energie und Kraft geben, um familiäre Probleme in Zukunft zu lösen. So wurde die traditionelle Lederhochzeit organisiert.

Am Tag der Feier

Ehepartner begrüßten die Gäste mit einem Ausruf «Willkommen zurück!», gebeten, Brot und Salz zu probieren. Bis sich alle Eingeladenen versammelt hatten, war es unmöglich, mit dem Essen fortzufahren. Als sich Angehörige / Gäste versammelten, begann ein feierliches Fest.

  1. Der Gastgeber und die Gastgeberin begannen den Urlaub. Sie waren die ersten, die eine Scheibe Roggenbrot oder Brot aßen. Obwohl in einigen Fällen stattdessen rote Früchte gegessen wurden: Apfel, Tomate, Erdbeere. Rote Farbe symbolisiert Reichtum und Liebe, so dass es in einer Lederhochzeit erscheint.
    Eine Lederhochzeit in der Natur feiern
  2. Dann schlug das Paar das Geschirr mit Rissen, die am Tag zuvor zu Hause gefunden wurden. Es wurde angenommen, dass das Brüllen, das Geräusch, das beim Auspeitschen von Haushaltsgegenständen auftritt, böse Geister abschreckt.
  3. Das Paar und die Gäste hatten Spaß mit Volksliedern, Tänzen.
  4. Eine gewöhnliche Lederhochzeit endete, als der Gastgeber und die Gastgeberin des Hauses eine feierliche Rede hielten und die Gäste sie mit Roggenkörnern überschütteten. Jetzt, da Sie wissen, wie man drei Jahre nach dem Datum der Heirat feiert, feiern Sie das Datum mit Ihrer Familie und stärken Sie Ihre Gewerkschaft!

Familienalbum

Hast du schon eine Lederhochzeit mit deinem Seelenverwandten gefeiert? Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren zum Artikel.!