Wo für eine Hochzeit im Winter fotografiert werden

Inhalt



Aufgaben vor der Hochzeit zurückgelassen? Kleid, Limousine und passende Schuhe passen zusammen und warten in den Flügeln? Das ist nur Pech - vor dem Fenster ist ein Wintersturm ... Aber was ist mit dem Hochzeitsfoto-Shooting? Wo kann man im Winter für eine Hochzeit fotografiert werden? Keine Sorge, der Winter ist die Zeit der Erfüllung fabelhafter Wünsche. Mach dein eigenes «Elixier eines erfolgreichen Fotoshootings»: Finden Sie einen professionellen Fotografen, wählen Sie Orte für die Fotografie aus, fügen Sie ein wenig Fantasie hinzu. Dann werden schöne Hochzeitsfotos aus einem Wintermärchen Sie lange an ein aufregendes Ereignis erinnern.

Merkmale eines Hochzeitsfoto-Shootings im Winter

Der frostige und schneereiche Winter ist eine großartige Zeit für eine Hochzeitszeremonie. Schneeweiße Straßen, Parks, Gärten der Stadt, fallende Schneeflocken ... Warum nicht ein Grund zum Spazierengehen und Fotografieren des Brautpaares? Und wie viele Unterhaltungen können sich junge Leute in einem schneereichen Winter vorstellen: Reiten Sie drei Pferde, besuchen Sie ein Landgut, organisieren Sie eine Schneeschlacht. Finden Sie einen professionellen Fotografen, hören Sie auf seinen Rat.

So organisieren Sie ein Winterhochzeits-Fotoshooting

Das Winterhochzeits-Fotoshooting hat seine eigenen Eigenschaften. Wenn Sie sie berücksichtigen, nachdem Sie sich im Voraus auf die Unwägbarkeiten des Wetters, die Dauer der Tageslichtstunden und die schöne Fotografie für Jungvermählten, Zeugen und Gäste vorbereitet haben, werden Sie viele positive Emotionen hervorrufen. Versuchen wir herauszufinden, welche Überraschungen junge Menschen erwarten können:

  • Im frühen Winter wird es dunkel. Damit die Hochzeitsfotos vom Winterspaziergang des Brautpaares schön sind, versuchen Sie, rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit zu sein.

Buffet für Gäste: Beginn des Hochzeitsfoto-Shootings
  • Laden Sie die Gäste nach einem aufregenden Ringwechsel vor einem Hochzeitsspaziergang in der Winterstadt zu einem kleinen Buffet im Standesamt ein. Herzlichen Glückwunsch an Freunde und Verwandte, die ersten Toasts für die Gesundheit des Brautpaares - ein Anlass für erfolgreiche Bilder des Hochzeitsfoto-Shootings.
  • Wählen Sie Ihren geplanten Winterhochzeitsfotoort im Voraus. Im Winter ist das Wetter wechselhaft. Berücksichtigen Sie alle möglichen Optionen: schneebedeckte Straßen einer Winterstadt, ein fabelhafter Wald auf dem Land, ein ruhiges, gemütliches Café mit einem Glas Glühwein.

Gehen Sie in der offenen Kutsche durch den Winterwald
  • Versuchen Sie, nicht lange auf der Straße zu verweilen. Gibt es einen Winterhochzeitsspaziergang durch den verschneiten Wald? Vergessen Sie nicht die Thermoskanne mit heißem Tee oder Kaffee. Versuchen Sie, eine private Besatzung oder vielmehr eine Limousine oder ein anderes Auto in der Nähe auf Sie warten zu lassen.

Winterhochzeitsfotos in einem gemütlichen Restaurant
  • Hochzeitsfoto-Session in der Stadt sein? Buchen Sie Tische in einem gemütlichen, schönen Café in der Stadt mit Kamin. Dann haben Sie keine Angst vor Winterbrei und Nieselregen mit Schnee. Machen Sie helle Akzente im Innenraum.
  • Planen Sie architektonische Denkmäler, Landresidenzen zu besuchen? Fühlen Sie sich wie eine Hochzeitsperson aus königlichem Blut, führen Sie eine Fotosession vor dem Hintergrund wunderschöner Innenräume durch und setzen Sie helle Akzente. Vergessen Sie nicht, dass Landgüter im Voraus vereinbart werden müssen.

Wie man ein Hochzeitsfoto-Shooting in einem alten Herrenhaus durchführt

Das Problem, das Brautpaar, seine Gäste bei der Hochzeit für einen Winterspaziergang auszubilden und Fotos zu machen, ist nicht mehr schwer zu lösen. Wählen Sie die richtige Kleidung aus, indem Sie sich einige Tage vor der Hochzeit die Wettervorhersage ansehen. Junge Leute sollten sich im Voraus auf das Fotoshooting mit der Winterhochzeit vorbereiten und nicht vergessen, Zeugen vor dem bevorstehenden Foto zu warnen «Prüfung». Dann werden die Fotos wunderschön und die Hochzeit ist hell und unvergesslich.

Tipps für die Hochzeitsreise

Das Fotografieren vor dem Hintergrund der Schönheit der winterlichen Natur erfordert eine spezielle Ausbildung des Brautpaares. Befolgen Sie die Ratschläge von Fachleuten:

  • Wenn Sie im Winter ein Hochzeitsfoto-Shooting in der Natur veranstalten möchten, sollten Sie sich Ihr Outfit im Voraus überlegen. Ein schneeweißes Kleid, Schuhe, ein leichter, wenn auch ein Pelzumhang, sind nicht die beste Wahl. Wählen Sie warme Schuhe, vorzugsweise Stiefel, sowohl für den Bräutigam als auch für die Braut, die dem Stil der Hochzeit entsprechen.

Warme Schuhe als Attribut eines frisch verheirateten Winter-Fotoshootings
  • Die meisten Brautkleider benötigen einen Ausschnitt oder sogar vollständig offene Schultern. Ein warmer Mantel wärmt Sie und verleiht ihm Charme. Die Haube wird nicht überflüssig. Der Bräutigam sollte an einen Kaschmirmantel denken.
  • Das Winterwetter ist unvorhersehbar. Anstelle der schneebedeckten Straßen der Stadt kann es am Hochzeitstag Matsch und Schmutz geben. Versuchen Sie, lange Hochzeitsschleifen abzulehnen, sie werden unangemessen sein.

Winterhochzeitsfotografie: Lebendige Akzente

6158407-07.jpg
  • Um in Winterbildern nicht mit dem Hintergrund der Natur zu verschmelzen, sollten Sie über helle Akzente in den Outfits junger Menschen und Gäste nachdenken. Hüte, Schals und Fäustlinge in leuchtenden Farben schmücken Ihr Hochzeitsfoto und verleihen dem Bild Farbe.
  • Machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass Sie nach dem Fotografieren vor dem Hintergrund von Winterlandschaften Ihre Haare und Ihr Make-up reparieren müssen. Kopfbedeckung, starker Wind kann Ihre Haare kräuseln. Am besten laden Sie einen Maskenbildner und Friseur ein, nach Abschluss der Fotografie zum Café zu fahren. Zwei verschiedene Frisuren an einem Tag - was für keine Frau ein Traum ist?

Ein Auto für ein Landfoto-Shooting des Brautpaares
  • Versuchen Sie, über Probleme mit dem Fahrzeug nachzudenken. Für eine bequeme und bequeme Fahrt außerhalb der Stadt auf schneebedeckten Winterstraßen ist ein Auto mit hoher Bodenfreiheit besser geeignet.

Berücksichtigen Sie die vorgeschlagenen Tipps, denn weder der schneereiche, frostige Januar noch der matschige Dezember oder der von allen Winden verwehte Februar können Ihre Stimmung ruinieren. Und Hochzeitsfotos von Jungvermählten an außergewöhnlich schönen Orten werden lange Zeit Erinnerungen an ein Märchen hinterlassen, das die Seele jedes Jahr an dem Tag wärmen wird, an dem eine weitere Phase des gemeinsamen Lebens stattfindet.

Schöne Orte für ein Hochzeitsfoto-Shooting (Foto)

Schöne Orte für die Winterfotografie des Brautpaares

Damit das Winterhochzeits-Fotoshooting, wie ein Spaziergang, nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, erfolgreich ist, überlegen Sie sorgfältig, wie sich die Stadt bewegt. Entscheiden Sie, wo Sie ein Fotoshooting durchführen möchten, ohne die Dauer der Tageslichtstunden zu vergessen:

  • Winterwald oder Stadtparks geben Magie;
  • Skigebiet mit Skifahren, eine Eisbahn im Freien vermittelt ein Gefühl von Fahrt;
  • Landgüter, Paläste werden es ermöglichen, sich wie Könige zu fühlen;
  • Kleine Cafés halten Sie warm und schicke Hotels und Restaurants verwirklichen die außergewöhnlichsten Träume..

Winterwald

Die Magie des Winterwaldes: Hochzeitsfotos

Gibt es einen Wald in der Nähe Ihrer Stadt? Ist der Winter in Ihrer Gegend frostig, schneebedeckt? Ein paar Stunden Winterfoto-Shooting des Brautpaares an der frischen Luft werden ein Märchen präsentieren. Fotos werden magisch schön. Überlegen Sie, was interessant ist, um sich und die Gäste im Winterwald zu unterhalten: Schneebälle spielen, Schneemänner bauen, Schlitten fahren, eine Hochzeitsquest arrangieren.

Wie man einen jungen Hochzeitsspaziergang abwechslungsreich macht

Hochzeitsfotos von Jungvermählten mit Pferden sehen sehr schön aus. Wenn es eine solche Gelegenheit und Fähigkeiten gibt, reiten Sie ein Paar Pferde. Achten Sie darauf, das Tier nicht selbst zu satteln - Ihre Pferdekutsche oder die traditionelle russische Troika stehen zu Ihren Diensten. Laden Sie Freunde und Gäste zu einem kleinen Picknick inmitten der verschneiten Natur ein. Was gibt es Schöneres, als sich an einem frostigen Wintertag am Lagerfeuer zu sonnen und auf beiden Wangen heißen Tee oder Kaffeesnacks zu essen.

Jungvermählten-Reitweg - spektakulärer Schuss

So organisieren Sie ein Winterhochzeitspicknick

Parks und Plätze

Stadtplätze, Parks sind ideal für ein Hochzeitsfoto-Shooting. Bilder von Jungvermählten, Zeugen und Gästen in rauchiger Dämmerung vor einem Parksee oder Teich werden sich als äußerst schön herausstellen. Bereiten Sie für einen hellen Akzent eine kleine Ecke des Parks vor: Überlegen Sie sich eine Hochzeitsdekoration, blenden Sie Schneemänner und kleiden Sie sie mit hellen Attributen entsprechend dem Stil Ihrer Hochzeit.

Helle Akzente des Winter-Fotoshootings: Parks und Plätze

4968758-16.jpg

Skipiste oder Eisbahn

Traditionen lieber brechen? Ruhig, gemütlich, aber so ein langweiliges traditionelles Hochzeitsfoto-Shooting ist nichts für dich? Fühlen Sie die Fahrt, laden Sie Ihre Batterien auf, indem Sie mit einem Snowboard den Hang hinunterfahren. Das einzige, was vorausgesehen werden muss, ist die Kleidung, die während der Hochzeit für das Sportpersonal benötigt wird, und die Ausrüstung (eigene oder gemietete).

Snowboard VS Hochzeit: zusammen oder getrennt

Wie gefällt Ihnen schöne Hochzeitsfotos des Brautpaares in der Kabine des Skilifts? Sie sind nur Sie beide und niemand in der Nähe ... Neben dem Fotografen, Freunden, Zeugen - und das ist viel! Denken Sie nur daran, wie viel Spaß es allen machen wird, wie viele freudige Momente der Fotograf verbringen wird und wie schnell Sie sich freuen werden, sie anzusehen. Willst du mit Spaß den Berg runter? Es spielt keine Rolle, dass einer der Gäste nicht Skifahren oder Snowboarden kann. Jeder weiß, wie man einen Schlitten fährt!

Jung und Zeugen: Wir fahren mit einem Schlitten den Hügel hinunter

Mögen Sie keine Berghänge und andere traumatische Unterhaltung? Willst du wirklich fahren Eine Eisbahn auf dem Dach eines Wolkenkratzers, auf einem Platz, drinnen - eine großartige Option. Wenn es die finanziellen Möglichkeiten erlauben, mieten Sie eine Eisbahn für eine Stunde und laden Sie professionelle Skater ein. Ein wenig Training, Ausdauer - und Sie werden den ersten Hochzeitstanz auf Eis durchführen, den der Fotograf nicht verlangsamen wird.

Hochzeitsfotos von jungen Leuten auf der Eisbahn

Hotels oder Innenrestaurants

Draußen ist Dreck, nasser Schnee? Anstelle von Schnee auf den Straßen der Pfützen? Das Winter-Fotoshooting im Inneren eines schicken Hotels in der Stadt hat viele Vorteile:

  • Warm, gemütlich und komfortabel.
  • Luxusapartments, Wintergärten, Gehwege, Treppen - die notwendige Umgebung für die Fotografie.
  • Von Kindheit an von einem Blumenbogen geträumt, unter dem die Jungen einander Treue schwören? Viele Hotels bieten solche Dienstleistungen an, oft gibt es sogar einen speziellen Bankettsaal nur für Hochzeiten.
  • Das gemütliche Restaurant des Hotels bietet die Möglichkeit, sich nach dem Fotografieren zu entspannen..

Themenrestaurant: Hochzeit im Winterstil

Alte Herrenhäuser oder Landhäuser

Wenn Sie Hochzeitsfotos in alten Herrenhäusern halten, können Sie sich auf eine königliche Notiz einstellen. Schöne Frauen, Kleider mit Krinoline, tapfere Herren - die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts wird Ihre Meinung ändern. Die Schönheit und Anmut der Kleider ist faszinierend und enthüllt die interessanten Aspekte der Braut und des Bräutigams, ihrer Gäste. Gemütliche Landhäuser mit Kamin, Grog oder Glühwein sind eine weitere Option für ein Hochzeits-Winter-Fotoshooting. Überall fällt Schnee und es entsteht die Trennung von der ganzen Welt.

Hochzeitsbilder - Innenraum eines alten Schlosses

Schneehochzeit: der Komfort eines Landhauses

Es gibt viele Gründe, interessante Fotos zu machen, aber damit alles funktioniert, müssen Sie alles, was Sie brauchen, im Voraus vorbereiten. Die Schönheit der Braut, der verliebte Blick ihres Mannes, die entsprechende Umgebung - Hochzeitsfotos verdienen es, viele Jahre später bewundert zu werden. Winter ist nicht Sommer, aber diese Zeit ist perfekt für [Hochzeitskleid, schön und elegant.