Hochzeit in der Schweiz

Inhalt



Viele wählen einen Ort für ihre eigene Hochzeit und möchten etwas Ungewöhnliches, Denkwürdiges und, wenn möglich, irgendwo am Rande der Erde. Sie können solch einen völlig romantischen Wunsch verwirklichen, wenn Sie eine solche Option wie eine Hochzeit in der Schweiz bevorzugen. Dieses wunderschöne Land fasziniert mit seinen wunderschönen Landschaften, der Natur, der Sauberkeit und dem Lebensstandard. Sie werden sicherlich mehr über die Traditionen der lokalen Malerei und ihre Besonderheiten erfahren und erfahren möchten, wie das Szenario Ihrer Schweizer Zeremonie aussehen kann..

Traditionen und Bräuche einer Schweizer Hochzeit

Wenn Sie sich für eine Hochzeitszeremonie in der Schweiz entscheiden, sollten Sie sich unbedingt mit den lokalen Traditionen vertraut machen. Sie sollten zumindest ungefähr verstehen, wie Ihre Hochzeitsfeier stattfinden wird, die Reihenfolge der Zeremonie, die Regeln und Bräuche kennen. Als nächstes finden Sie eine detailliertere Beschreibung der Traditionen bei einer Schweizer Hochzeit nach folgenden Punkten:

  1. Ein Hochzeitsbankett in der Schweiz unterscheidet sich stark von dem, das russische Jungvermählten für sich arrangieren. Von außen sieht es aus wie ein bescheidenes Buffet mit einer kleinen Menge Sandwiches und einem Aperitif. Ein solches Fest wird für die Einwohner der Schweiz als ganz normal empfunden und bedeutet keinen großartigen Spaß.
    Hochzeitsempfang in der Schweiz
  2. Eine derart gleichgültige Haltung der Schweiz gegenüber einer nationalen Hochzeit erklärt sich aus der Tatsache, dass dieses Land in seiner Geschichte mehr als 400 verschiedene Arten von Traditionen mit originellen Riten und Kostümen bewahrt. Infolgedessen wird es schwierig, einer nationalen Hochzeitsfeier den Vorzug zu geben..
  3. In der Schweiz ist es üblich, die rechtliche Registrierung einer Ehe öffentlich bekannt zu geben. Sie mögen überrascht sein, aber für die lokale Bevölkerung ist es wichtig, diese Nachrichten über die lokalen Medien zu kommunizieren, um jede Möglichkeit einer Polygamie auszuschließen..
  4. Bei einer Schweizer Hochzeit ist es nicht üblich, Braut und Bräutigam Blumen zu schenken. Nur eine Braut kann mit einem Hochzeitsstrauß sein, den sie am Ende der Wandzeremonie ihren Freunden einfach als Symbol des Glücks und sonst nichts gibt.
  5. Auf Kosten der Unterhaltung bei der Hochzeit: Die Schweizer sind verschiedenen lustigen Wettbewerben, Kundgebungen, Diebstahl der Braut, ihrem Lösegeld nicht fremd. Trotz anderer konservativer Momente der lokalen Hochzeit wird eine Schweizer Hochzeit für Ihre Gäste keine langweilige Party sein.
  6. Ein Symbol für Hochzeitsdekoration in der Schweiz ist eine Sonnenblume. Sie bemühen sich, buchstäblich alles mit dieser Blume zu schmücken: einen Hochzeitszug, ein Fest, einen Zeremonienbogen. Es wird angenommen, dass eine Sonnenblume ein glückliches Leben mit einer neu gegründeten Familie bringt, die voller Freude und Sonnenenergie ist.
  7. Nach den alten Traditionen der Schweiz musste die Braut ihren Kranz verbrennen. Durch wie viel dieses Accessoire brannte, bestimmten sie, wie glücklich das weitere Familienleben der Jungvermählten ausfallen würde.
  8. Die Einstellung zu Hochzeitsgeschenken in der Schweiz ist jedoch pragmatisch: Alle eingeladenen Personen erhalten im Voraus die gleichen Listen der notwendigen Gegenstände, die für Jungvermählten nützlich sind. Sie gehen in Fachgeschäfte und kaufen nach eigenem Ermessen Souvenirs von der Liste..
  9. In der Schweiz gibt es eine besondere Beziehung zu Verlobungsringen: Dies ist eines der seltenen Dinge, für die kein Schweizer Geld sparen wird. Lokale Jungvermählten bestellen spezielle Ringe für diese Veranstaltung namens «Allianz» beim Schmuckmeister. Sie müssen nach individuellen Skizzen angefertigt werden, wobei Edelsteine ​​und Gold auf höchstem Niveau obligatorisch verwendet werden müssen. Ein solches Vergnügen kostet die Schweizer viel Geld, so dass man den Grund für die bescheidene Durchführung von Hochzeiten in der Schweiz annehmen kann.
  10. In einigen Regionen des Landes müssen Jungvermählten nach der Hochzeit eine junge Kiefer pflanzen. Nach den alten Sitten der Schweiz wurde beim Wachsen dieses Baumes für das erste Baby ein Kinderbett daraus gemacht.
    Die Tradition, in der Schweiz einen Baum von Jungvermählten zu pflanzen
  11. Erwähnenswert ist die Kleiderordnung der Schweizer Hochzeit: Die Einheimischen haben ein einfaches Verhältnis zur Wahl der Kleidung. Sie können traditionelle Abendtoiletten sowie Freizeitartikel wie Jeans oder Shorts tragen. In der Schweiz wird es für niemanden beschämend sein, der bei einer bestimmten Hochzeit anwesend ist.

Merkmale einer Hochzeit in der Schweiz

Eine Hochzeit in diesem schönen Land unterscheidet sich von anderen Ländern darin, dass Sie auf die spezifische Organisation des Urlaubs vorbereitet sein müssen. Die Schweiz akzeptiert keine üppigen Bankette oder Feiern im Freien. Das Brautpaar verbringt eine relativ kurze Zeit mit den eingeladenen Gästen bei der Hochzeit, bietet nach der offiziellen Registrierung der Hochzeit im Rathaus ein bescheidenes Buffet, ein kleines Unterhaltungsprogramm, und macht dann eine romantische Reise. Deshalb versuchen sie, ihre Zeit miteinander zu maximieren und sich ganz dem Urlaub ihrer eigenen Hochzeit zu widmen..

Wie organisiere ich eine Hochzeit??

Wenn Sie eine begeisterte Person sind, die jede Art von Veranstaltung mit persönlicher Teilnahme organisieren möchte, dann möchten Sie eine Hochzeit in der Schweiz unabhängig organisieren. In diesem Fall müssen Sie ein Hotel oder Restaurant suchen, einen Ort zum Malen oder Hochzeiten auswählen, eine Hochzeitszeremonie vor Ort arrangieren und organisieren. Diese Option eignet sich für diejenigen, die es vorziehen, alle oben genannten Optionen zu möglichst niedrigen Preisen zu finden..

Schweizer Hochzeitsorganisation

Eine weitere Option ist ebenfalls möglich: Wenden Sie sich an ein Hochzeits- oder Reisebüro, das Ihnen gerne viele interessante Optionen anbietet. Eine solche Hochzeitsorganisation erscheint Ihnen am bequemsten, da hier alle Wünsche der Jungvermählten berücksichtigt werden, die ihre Beziehungen im Ausland legitimieren wollen. Sie erhalten auch zusätzliche Ratschläge, was bei einer Hochzeit in der Schweiz berücksichtigt werden kann..

Wo soll die Zeremonie stattfinden??

Nachdem wir uns definitiv für die Hochzeitszeremonie in der Schweiz entschieden haben, ist es Zeit, über den Ort nachzudenken, an dem diese Veranstaltung stattfinden wird. Es können malerische Landschaften mit Wildtieren und Bergen sein, wunderschöne Stadtschönheiten inmitten der ursprünglichen Architektur von Genf, Lausanne oder Montreux, dem blauen Wasser der reinsten Seen der Schweiz. Die Wahl eines Hochzeitsortes hängt nur von Ihnen selbst ab, oder vielmehr davon, was Ihrem Herzen näher und wärmer ist. Hauptsache, die Erinnerungen bleiben beeindruckend und unvergesslich.

Zürich

Zürich ist eine Stadt von schicker und natürlicher Schönheit. Hier finden Sie viele Panoramablicke auf die berühmten Alpen, die sich nahtlos in die Stadtlandschaft einfügen. Zürich wird von einer Vielzahl antiker Straßen durchschnitten, an deren Kurven sich die alten Römer noch erinnern. Dies ist ein wunderbarer Ort für ein Hochzeitsfoto-Shooting und ein festliches Gemälde.

Schweizer Hochzeit in Zürich

Lugano

Wählen Sie für die Hochzeitszeremonie in der Schweiz die schöne Stadt Lugano, die an Rio erinnert. Hier sehen Sie viel spanische Farbe unter den lokalen Traditionen, genießen Sie die Schönheit der lokalen Landschaften. Lugano bildet eine kleine Bucht am Ufer des Ceresino-Sees, die sich am Fuße der Berge Monte Brae und Salvatore weit verbreitet. Der perfekte Ort für eine Traumhochzeit in der wunderschönen Schweiz!

Hochzeit in der Nähe der Schweizer Stadt Lugano

Morkote

Morcote, ein kleines europäisches Dorf in der Schweiz, heißt Perle und liegt auf der Halbinsel Cerecio. Sie werden von unvergesslichen Ausblicken auf die farbenfrohen Häuser fasziniert sein, die bequem ihren Platz entlang der Küste eingenommen haben. Vereinbaren Sie eine Hochzeitszeremonie mitten im Scherer Garten - und ein unauslöschliches Hochzeitserlebnis abseits des Trubels der Stadt wird diesen besonderen Moment mit Harmonie, Glück und Liebe erfüllen.

Heirat zwischen den Landschaften von Morcote in der Nähe der Schweiz

Zermatt

Wenn Sie ein Paar sind, das gerne Ski fährt oder die hohen Berge liebt und sie erkundet, sollten Sie einen Hochzeitsort wie Zermatt in Betracht ziehen. Dieses eigenartige Dorf ist berühmt für seine Berghänge und gilt als das beste Resort in der ganzen Schweiz. Sie erhalten viele unbeschreibliche Eindrücke von der Hochzeit an diesem erstaunlichen Ort..

Zermatt Hochzeit in der Nähe der Schweiz

Luzerner See

Der ideale Ort für eine Hochzeit in der Schweiz ist der Vierwaldstättersee. Dieser bezaubernde Teich ähnelt von oben gesehen der Form eines Kreuzes. Viele Legenden haben die Menschheit über diesen einzigartigen Ort im Herzen der Schweiz geschaffen. Es wird eine unvergessliche Hochzeit, wenn Sie eine Besuchswandzeremonie direkt am Ufer des Vierwaldstättersees organisieren.

Hochzeit am Ufer des Vierwaldstättersees

Genfer See Resorts

Der Genfersee ist ein Ort, der Byron selbst mit seiner unvergesslichen Landschaft inspiriert hat. Daher wird es für Sie aufregend sein, nach den begehrten Einverständniserklärungen ein Glas Champagner zu trinken, um in einem der Resorts in der Umgebung ein Bündnis einzugehen. Kein Wunder, dass Genf für sein gemessenes Lebenstempo bekannt ist - hier hat die Natur selbst befohlen, jede gelebte Minute Ihrer Hochzeit zu genießen.

Hochzeit mit Blick auf den Genfer See

Schweiz Hochzeitsszenario

  • Hochzeitsmorgen in der Schweiz

Die Braut bringt Schönheit ins Hotelzimmer. Der Bräutigam ruft nach einem Schatz in einem Luxus-Executive-Auto. Das Mädchen geht auf den Balkon und der Mann singt eine romantische Serenade. Nach aufrichtigen Liebesworten geht die verzauberte Braut unter und das Brautpaar geht zusammen zum Hochzeitsort. Die Gäste freuen sich auf das Brautpaar am Zeremonienaltar am Schweizer Vierwaldstättersee.

  • Feierliche Malerei

Jungvermählten gehen einen weißen Weg entlang, der zu einem wunderschön dekorierten Bogen am Ufer eines malerischen Teichs zwischen den Berggipfeln führt. Die Gäste duschen mit Rosenblättern und jubeln fröhlich.

Hochzeitswirtwörter:

- Dieser Tag wird durch die Tatsache in Erinnerung bleiben, dass zwei Liebesliebhaber beschlossen haben, ihre Vereinigung am schönsten Ort der Erde - der Schweiz - abzuschließen. Ihre Liebe und familiären Beziehungen werden dank der Energie, die an diesem Ort empfangen wird, unglaublich stark sein. Möge Ihre Vereinigung ewig sein und Ihre Beziehung - ehrfürchtig, liebevoll und respektvoll. Füllen Sie sich gegenseitig mit Freude, Harmonie und Glück. Lass deine Freunde immer da sein, wie sie jetzt sind. Befestigen Sie Ihre Verbindung, indem Sie Ringe und einen sanften Kuss austauschen. Die Schweiz gratuliert Ihnen zu Ihrem neuen Status! Bitterlich!

Feierliche Schweizer Malerei
  • Hochzeitsbankett mit unterhaltsamen Wettbewerben

Nach der Hochzeitszeremonie nähern sich die Gäste zusammen mit dem Brautpaar dem festlich gedeckten kleinen Buffettisch in der Nähe des Malplatzes. Hier ist der Glückwunschteil der Hochzeit mit der Übergabe von Geschenken: Die Gäste nähern sich abwechselnd dem Brautpaar, gratulieren und lassen ihre Geschenke auf einem besonderen Tisch liegen.

  • Der letzte Teil der Hochzeit

Nach einem kurzen Fest tanzen die Jungvermählten einen Hochzeitstanz und laden die Gäste ein, das Feuerwerk zu sehen. Danach machen alle geplante Ausflüge und reisen durch das malerische Land der Schweiz.

Video: Abhaltung einer Hochzeitszeremonie in der Schweiz

Die Schweiz ist ein Land mit einem hohen Lebensstandard, einer schönen Aussicht auf Naturschönheiten und einer interessanten Küche. Eine Hochzeit hier zu veranstalten ist eine wunderbare Option für diejenigen, die viele unvergessliche Erlebnisse haben möchten. Sehen Sie sich das Video von der Hochzeitszeremonie in der Schweiz an, wo Sie viele interessante Momente finden. Der Feierstil wird Sie sicherlich beeindrucken und inspirieren..

Hochzeitsfoto-Shooting in der Schweiz

Nachdem Sie bei Ihrer eigenen Hochzeit in der Schweiz waren, ist es eine Sünde, kein luxuriöses Fotoshooting in der Landschaft zu bestellen. Lassen Sie den Fotografen länger als eine Stunde mit Ihnen arbeiten, aber das Ergebnis wird alle Ihre Erwartungen übertreffen. Sie können nicht nur die Farbe des Landes genießen, indem Sie durch die ursprünglichen Straßen der Schweizer Städte spazieren, sondern auch atemberaubende Aufnahmen in Brautkleidern machen. Eine solche Hochzeit mit einem Fotoshooting wird für Sie eine wunderbare Erinnerung für viele Jahre eines glücklichen Zusammenlebens sein. Beispiele finden Sie in den folgenden Beispielen:

Schweizer Hochzeitsfoto-Shooting