Pfingstrosenknopfloch

Inhalt



Ein obligatorisches Element im Bild des Bräutigams ist ein Blumenarrangement - ein Boutonniere. Die Geschichte des Attributs wurzelt in der alten Geschichte, beginnend mit dem antiken Griechenland, dem Mittelalter. Das Accessoire erhielt seinen Namen in Frankreich und wird wörtlich übersetzt - «Blume im Knopfloch». Eine schöne Tradition, einen Herrenanzug mit frischen Blumen zu dekorieren, hat bis heute Bestand, nur ein solches Accessoire ist nur am Tag der Hochzeit relevant. Bei der Hochzeit wollen die Bräutigame anständig aussehen, deshalb achten sie besonders auf das Kostüm, die Schuhe, die kleinen Attribute - Manschettenknöpfe, Krawattenklammern, Boutonnieres.

Für welchen Hochzeitsstil eignet sich ein Pfingstrosen-Boutonniere?

Absolut jede Blume kann verwendet werden, um den Boutonniere des Bräutigams zu kreieren. Alles hängt vom Thema, dem Stil der Hochzeit und den Wünschen des Brautpaares ab. Hauptsache aber, alle Accessoires sehen harmonisch aus und lassen sich miteinander kombinieren. Die Zusammensetzung der Pfingstrosen ist eine schöne, zarte Dekoration für den zukünftigen Ehepartner, die im Sommer sehr gefragt ist.

Wenn es nicht die Jahreszeit für Pfingstrosen ist und Sie wirklich ein Accessoire von ihnen wollen, besteht die Möglichkeit, solche Blumen selbst herzustellen. Sehen Sie sich ein Video mit einer detaillierten Meisterklasse zum Erstellen von Kompositionen aus Satinbändern an:

Das Accessoire, in dem eine große Pfingstrosenblume den zentralen Platz einnimmt, eignet sich für eine Hochzeit zu fast jedem Thema:

  • Für eine klassische Feier lohnt es sich, ungeöffneten Knospen den Vorzug zu geben, die den Ernst und die Verantwortung des Bräutigams symbolisieren und ein zurückhaltendes Image schaffen.

Blütenanordnung von geschlossenen Pfingstrosenknospen
  • Für eine Hochzeit in einem ungewöhnlichen, originellen Stil, einer Komposition aus Pfingstrosen und zusätzlichen Dekorelementen, die dem Boutonniere eine Themenstimmung verleihen.
  • Die blühenden Blumen sehen zart aus, so dass sie perfekt für eine romantische Hochzeit sind und dem Bild des Bräutigams Leichtigkeit verleihen.

Hochzeitszubehör des Bräutigams mit blühenden Knospen
  • Dank einer großen Auswahl an Farbtönen kann der Florist eine Blume für das Hauptfarbschema auswählen, in der eine Hochzeitsfeier oder andere Accessoires dekoriert sind. Besonders beliebt sind weiße, rosa, scharlachrote Pfingstrosen in Kombination mit grünen Blättern.

Was schmücken Boutonnieres

Für die Dekoration von Blumenarrangements werden verschiedene Elemente verwendet, wodurch die Dekoration zu einem echten Kunstwerk wird. Als dekorative Elemente werden verwendet: Satinbänder, Perlen, Perlen, floristischer Draht, Federn. Alle Accessoires, die der Florist zur Hand hat, kann er in die Komposition einbeziehen und so ein originelles Meisterwerk schaffen. Oft verwendet andere Blumen, Zweige des Grüns, die das Attribut heller machen.

Pfingstrosenblumenanordnung

Solche Elemente dienen nicht nur als Dekoration, sondern spielen auch eine wichtige Rolle - sie maskieren die Haarnadel, mit der das Attribut an der Jacke befestigt ist. In der Regel wird ein Stift als Befestigungselement verwendet, das parallel zum Stiel verläuft und durch den Atlas, mit dem es umwickelt ist, mit dekorativem Draht verdeckt wird. Anschließend wird es mit kleinen Schleifen unterschiedlicher Form und Strasssteinen verziert.

So kombinieren Sie einen Boutonniere:

Der Boutonniere, bestehend aus üppigen Blumen, sollte schön aussehen, mit dem Anzug des Bräutigams kombiniert werden, sein Image ergänzen, mit dem Brautstrauß und ihrem Schmuck in Einklang stehen und auch im allgemeinen Stil gestaltet sein, in dem die Hochzeitsfeier organisiert wird. Lassen Sie sich bei der Auswahl der Farben und der Komposition nicht den Kopf zerbrechen. Sie müssen diese Angelegenheit einem Spezialisten anvertrauen. Ein erfahrener Florist kann auf einfache Weise eine einzigartige Dekoration kreieren, die sich harmonisch in den Gesamtstil einfügt. Sie müssen nur über das Thema der Hochzeit und das Farbschema sprechen.

Mit Anzug oder Krawatte des Bräutigams

Das Knopfloch ist eine Hochzeitsdekoration des Bräutigams, daher sollte es harmonisch mit seinem Outfit kombiniert werden. Es ist wichtig, dass das Zubehör der Farbe entspricht, ein zusätzliches Attribut, eine Dekoration und nicht das zentrale Element im Bild ist. Zum Beispiel müssen Sie keine scharlachroten Pfingstrosen für einen leichten Anzug wählen, bei denen sie zu trotzig und möglicherweise aggressiv aussehen. Es sieht wunderschön aus, wenn das Accessoire und die Krawatte im gleichen Farbschema gestaltet sind. Dies verleiht dem Bild einen Stil und Harmonie, zumal die Farbtöne vollständig dazu beitragen.

Die Kombination eines Knopflochs mit einer Krawatte

Mit dem Kleid der Braut

Am Tag der Hochzeit sind Braut und Bräutigam immer in der Nähe, daher ist es wichtig, dass sie schön aussehen, damit ihre Bilder und Outfits keine Disharmonie enthalten. Es scheint also, dass so weit entfernte Dinge wie der Boutonniere des zukünftigen Ehepartners und das Kleid der Braut wahrscheinlich nichts gemeinsam haben, aber tatsächlich sind sie eng miteinander verbunden. Um alles schick aussehen zu lassen, müssen dekorative Elemente oder Stoffe verwendet werden, die zum Dekorieren und Nähen eines Hochzeitskleides verwendet wurden, wenn ein Blumenarrangement erstellt wurde.

Eine Kombination aus einem Pfingstrosen-Boutonniere und einem Brautkleid

Mit einem Hochzeitsstrauß

Ein Hochzeitsstrauß und ein Boutonniere sind zwei eng miteinander verbundene Accessoires. Wenn für das Bouquet rosa Pfingstrosen ausgewählt werden, muss eine solche Blume notwendigerweise einen zentralen Platz in der Zusammensetzung des Bräutigams einnehmen. Es ist wichtig, dass nicht nur verschiedene Blumensorten gemeinsam sind, sondern auch deren Schattierungen, Dekor und Ausführungsstil. Ein erfahrener Florist wird das Accessoire von Braut und Bräutigam zu einer logischen Fortsetzung des Straußes machen, und alles wird stilvoll und schön aussehen. Daher ist es notwendig, diese beiden wichtigen Attribute bei einem Spezialisten zu bestellen.

Die Kombination aus Knopfloch und Hochzeitsstrauß

Mit Dekoration für Brautfrisur

Die Dekoration der Brautfrisur mit frischen Blumen sieht wunderschön und stilvoll aus. In der Regel werden die gleichen Sorten und Pflanzentypen verwendet, aus denen der Hochzeitsstrauß und der Boutonniere der Braut gebildet werden. Die charmanten, zarten Pfingstrosen, die das Blumenarrangement des Bräutigams bilden und die Frisur der Braut schmücken, bilden ein stilvolles Tandem. Es sieht toll aus, ist ein Zeichen dafür, dass sich das Paar sorgfältig der Erstellung ihrer Bilder, der Auswahl der Accessoires und der Vorbereitung auf die Hochzeit näherte.

Pfingstrosenhaardekoration für Braut

Allgemeine Themenhochzeit

Damit am Tag der Hochzeit alles auf höchstem Niveau stattfinden kann, muss viel Zeit für die Organisation der Feier aufgewendet werden. Eine wichtige Rolle spielt die Übereinstimmung der Accessoires mit dem allgemeinen Thema der Hochzeit. Dies gilt auch für den Boutonniere des Bräutigams, der eine Dekoration eines Mannes darstellt und auf die gleiche Weise wie alle Attribute dekoriert werden sollte. Pfingstrosen sind einzigartige Blumen, sie sind gut für einen Hochzeitsstrauß, Boutonniere des Bräutigams und der Gäste, Hochzeitsdekoration. Die Hauptsache ist, dass alle Accessoires einen allgemeinen Trend haben, der dem Stil des Urlaubs entspricht.

Eine Kombination aus Blumenarrangement und Hochzeitsthema

Sollten die Boutonnieres des Bräutigams und der Gäste unterschiedlich sein

Die Hauptschuldigen der Feier bei der Hochzeit sind Braut und Bräutigam. Sie heben sich mit wunderschönen Outfits und hellen Accessoires vom Rest der Gäste ab. Oft werden den Gästen Boutonnieres als Dekoration angeboten, die in der Regel das Outfit unverheirateter Männer und Frauen schmücken und auf der linken Seite angebracht sind. Blumenarrangements für Gäste sollten bescheidener sein. Zum Beispiel können Dekorationen für Gäste ohne zusätzliche dekorative Elemente, kleiner, in einem anderen Farbton oder aus kleinen Knospen hergestellt werden.

Boutonnieres für Zeugen sollten bescheidener sein als die des Bräutigams, aber origineller als andere Gäste. Es ist erwähnenswert, dass solche Blumenarrangements die besten Freunde der Helden des Anlasses sind, die an einer Hand wie einem Armband (Brautjungfern) getragen oder am Revers der Jacke auf der linken Seite befestigt sind (Freunde des zukünftigen Ehepartners). Zum Erstellen können kleine Knospen verwendet werden oder eine offene, aber kleiner als im Zubehör des Bräutigams.

Blumenarrangements für Zeugen

Foto der Hochzeit Pfingstrose Boutonniere

Ungewöhnlich schöne, entzückende Pfingstrosen werden zunehmend in der Hochzeitsfloristik verwendet. Der Charme dieser Blumen besticht durch ihren Look. Floristen, die mit diesen Farben experimentieren, schaffen neue Meisterwerke, einschließlich Boutonnieres. Das Erstellen eines originellen Blumenarrangements für den Bräutigam aus Pfingstrosen ist ein kreativer Prozess, bei dem der Meister seine Seelen so einsetzt, dass der Mann am Tag der Hochzeit charmant aussieht und der Boutonniere die Augen seiner geliebten Frau und Gäste erfreut.

Pfingstrosenblumenarrangements für geladene Gäste