Gast Brautkleider - Auswahl Tipps

Inhalt



Jedes Mädchen, das vor der Feier zur Hochzeit seiner besten Freundin oder engen Freundin eingeladen wurde, ist äußerst verwirrt über die Wahl seines Outfits. Viele Frauen haben Schwierigkeiten, nicht zu wissen, welche Brautkleider für Gäste geeignet sind - lang, kurz, einfach oder künstlerisch? Es ist äußerst wichtig, verantwortungsbewusst mit der Wahl der Kleidung für eine festliche Veranstaltung umzugehen, da diese häufig auf professionellen Hochzeitsfotos zu sehen ist. Welche Regeln Sie einhalten sollten, wenn Sie Ihr Bild für die Hochzeit Ihrer geliebten Freunde auswählen, wird im Folgenden ausführlich beschrieben.

Hochzeitskleidercode für Gäste

Die Kleiderordnung für die eingeladenen Mädchen, die zur Hochzeit gehen, hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehören das Alter des fairen Geschlechts, ihre Position in der Gesellschaft, die Art der Veranstaltung und der Ort, an dem die Feier stattfinden wird. Das Vorhandensein oder Fehlen von Begleitung spielt eine wichtige Rolle. Wenn eine Frau nicht alleine kommt, sondern mit einem jungen Mann, ist es ideal, wenn ihre Kostüme in Farbe und Stil kombiniert werden. Die Kleiderordnung richtet sich nach dem Grad der Offiziellität der Veranstaltung:

  • Inoffiziell. Diese Art der Hochzeit beinhaltet Feiern im Freien im Wald, im Zelt, an preiswerten Orten. Die Anmeldung und der Beginn des Banketts sind in der Regel für die erste Tageshälfte geplant. Ein Gast kann sich festlich, aber nicht zu prätentiös verkleiden - keine hohen Frisuren anhäufen und noch mehr - Kleider mit vielen Strasssteinen, Pailletten tragen, bei Tageslicht wird dies zu viel Aufmerksamkeit erregen. Als Kleid eignet sich ein leichtes Sommerkleid, ein Hosenanzug oder ein Anzug mit Rock.

Partykleid Option
  • Halboffiziell. Die Veranstaltung findet am späten Nachmittag statt, es ist festlich, hell, aber nicht zu üppig. Die Gäste können Kostüme und elegante, schlichte Kleider anziehen oder sich ein Abendoutfit aussuchen, aber auch hier - ordentlich und nicht trotzig. In diesem Fall, wie während der inoffiziellen Feier, ist es besser, auf zu helles Make-up zu verzichten, eine Fülle von Schmuck.
  • Offiziell. Wenn Sie zu einer besonders feierlichen, teuren Hochzeit eingeladen wurden, muss der Einladungscode die Kleiderordnung enthalten: für Männer - Smoking, Krawatten oder Schmetterlinge, für Frauen - ein Abendkleid. Die Gäste können sich das Vergnügen nicht verweigern, ihren besten Schmuck anzuziehen und sich mit einem schicken Abendkleid zu rühmen, das mit Perlen, Perlen und Strasssteinen bestickt ist.

Hochzeitsempfang

Wenn das Brautpaar im Voraus entschieden hat, dass die Hochzeit thematisch sein wird, wird dies in Einladungskarten besprochen. Haben Sie keine Angst vor ungewöhnlichen Stilen - zum Beispiel einer Piratenhochzeit, einem Retro- oder orientalischen Fest. Wenn Sie in Ihrem Kleiderschrank kein passendes Kleid gefunden haben, müssen Sie nicht sofort zum Geschäft laufen, zumal dies erhebliche finanzielle Ressourcen in Anspruch nehmen kann. Jedes Bild kann «ausstrecken» Zubehör, das leicht aufzuheben oder selbst herzustellen ist.

Original thematische Kleiderordnung für Gäste

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie ein Kleid für die Gäste auswählen, die zur Hochzeitszeremonie eingeladen wurden. Röcke über dem Knie sowie offene Schultern wären in der Kirche unangemessen. Um alle Regeln des Tempels einzuhalten, benötigen Sie einen Schal, der Ihren Kopf bedeckt, oder einen langen Schal, der gleichzeitig Ihren nackten Rücken und Ihre Arme verbirgt. Das Farbschema des Kleides sollte ebenfalls angemessen sein - keine hellen, auffälligen Farbtöne (sie sind bei der Hochzeit im Allgemeinen ungeeignet), aggressives Make-up, glänzender Schmuck, das Bild sollte bescheiden und elegant sein.

Was kann und was nicht getragen werden kann?

Wenn Sie zu einer Hochzeit gehen, denken Sie daran, dass sich diese Veranstaltung auf die Liebe junger Menschen, die Bindung ihrer Seelen und Herzen, die Schönheit der Braut und das exquisite Bild des Bräutigams konzentriert. Es ist klar, dass jeder Gast originell, sexy und attraktiv aussehen möchte, aber wenn Sie dreimal darüber nachdenken, bevor Sie dieses oder jenes Kleid anziehen, möchten Sie den Helden des Anlasses nicht überschatten oder vulgär wirken? Hier sind einige Regeln, die Ihnen helfen, sich für die Hochzeit richtig anzuziehen:

Nur eine Braut sollte ein weißes Kleid haben
  • Weiße Farbe ist ein Tabu. Die meisten Bräute wählen ein Kleid in Weiß oder Elfenbein, tragen Sie also auf keinen Fall ein schneeweißes Outfit. Die Hauptfigur der Feier sollte hervorstechen, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und das Erscheinen des Gastes bei einer Hochzeit in einem Kleid des gleichen Schattens wird Verwirrung stiften.
  • Es ist auch vorzuziehen, Schwarz abzulehnen, wenn die Hochzeit am Morgen gefeiert wird - ein Gast in einem schwarzen Kleid sieht zu düster aus, aber ein dunkles Cocktailkleid für den Abend ist eine gute Option.
  • Lebendige Farben sind akzeptabel und manchmal sogar wünschenswert, wenn die Hochzeit in einer bestimmten Farbkontrastpalette gestaltet ist. Meistens sollten Gäste jedoch Anzüge oder Kleider in Pastell- oder dunklen gedeckten Tönen tragen.

Optionen für helle Cocktailkleider für die Hochzeit
  • Versuchen Sie, die Details des Outfits harmonisch auszuwählen. Wenn Sie es gewohnt sind, im Alltag Jeans und T-Shirts zu tragen, wenden Sie sich an eine der Freundinnen, die viel über das Erstellen eines Bildes wissen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie bei einer Hochzeit ein schwarzes Schaf sind und falsch Akzente setzen.
  • Das Make-up sollte leicht, einfach und ordentlich sein. Verweigern Sie eine große Menge an Grundierung, dreifarbigen Schatten, hell summierten Augenbrauen und bunten Lippen, wenn die Kleiderordnung dies nicht vorsieht - es wird lächerlich aussehen, besonders während einer Hochzeit am Tag.
  • Weiblichkeit ist der wichtigste Leitfaden für das Bild eines Hochzeitsgastes. Ein einfaches elegantes Kleid ist viel besser als riskante kurze Kleider - es kann vulgär aussehen.
  • Handschuhe sind ein gutes Detail des Bildes, müssen aber korrekt getragen werden. Lange Accessoires sehen nur mit ärmellosen Kleidern gut aus. Entfernen Sie sie während des Banketts unbedingt.

Welches Outfit zum Tragen von Handschuhen
  • Wenn Sie sich über den Grad der Amtlichkeit nicht sicher sind, Zweifel an dem gewählten Kleid haben, zögern Sie nicht, die Braut zu fragen, welche Art von Hochzeit sie mit Sicherheit plant. Das Mädchen wird Ihnen sicherlich sagen, wie man sich anzieht, praktische Ratschläge gibt und sich sogar über ein solches Interesse freuen.
  • Unabhängig davon ist die Kleidung des Zeugen zu erwähnen, der immer neben der Braut sein wird - das Kleid sollte mit der Dekoration des Helden des Anlasses harmonieren. Eine lange, elegante Version des Outfits ist gut geeignet..

Wie man Gäste für eine Hochzeit kleidet?

Achten Sie neben den allgemeinen Regeln für das Outfit, das einem guten Ton entspricht, auf einen ebenso wichtigen Bestandteil des Kleides - es sollte ideal zum Gast passen. Die Wahl eines festlichen Kostüms richtet sich nach dem Farbtyp (Herbst, Winter, Sommer, Frühling), und das Outfit selbst muss die Mängel der Figur verbergen und ihre Hauptvorteile hervorheben. Nicht alle Mädchen haben Modellparameter, daher ist es äußerst wichtig, ein Kleid zu wählen, das zur Figur passt, um auf Hochzeitsfotos gut auszusehen.

Die Robe muss die Figur des Hochzeitsgastes richtig betonen

Tipps für das Fett

Volle Schönheiten scheuen oft ihre prächtigen Formen, aber vergebens, denn selbst mit einer abgerundeten Figur ist es nicht schwierig, interessant, originell und elegant auszusehen. Ein paar Tipps zur Auswahl eines schönen Kleides für vollwertige Mädchen helfen zukünftigen Gästen herauszufinden, welches Outfit zu ihnen passt, was die beste Betonung ist und was sie vor den Augen der Anwesenden verstecken sollten:

  • Das Material, aus dem das Kleid genäht wird, sollte leicht, fließend, fast schwerelos und matt sein. Dichte Satinstoffe können eine prächtige Figur stark entstellen.
  • Es ist besser, die Farben dunkel und tiefviolett, blau, grün zu wählen. Sieht gut aus rot, burgunderfarben.
  • Für Besitzer von üppigen Hüften und dünnen Schultern ist es besser, Kleider mit weiten Ärmeln im A-förmigen Stil zu wählen - der fließende Stoff verbirgt das Fehlen einer Figur.

Bilder von übergewichtigen Mädchen während einer Hochzeit
  • Wenn der Gast schlanke Beine, aber einen molligen Bauch hat, sehen kurze Kleider mit einer hohen Taille, die die Beine von der Mitte des Oberschenkels aus öffnen, großartig aus.
  • Für vollarmige Gäste ist es besser, Halsketten, Spitzen oder Strasssteine ​​im Ausschnitt wegzulassen - dies wird die Aufmerksamkeit auf die massiven Schultern lenken. Ein idealer Dreiviertelärmel oder ausgestellt.
  • Greifen Sie nicht auf eine Fülle von Details zurück - Ohrringe, Ringe, Anhänger, Broschen, Spitzen, Strasssteine. Bescheidener einfacher Schmuck, perfekt für ein Kleid für ein volles Mädchen.

Für Schwangere

Der Gast befindet sich vor der Hochzeit seiner Freundin in einer interessanten Position und denkt wahrscheinlich lange nach, bevor er sich für ein Outfit entscheidet. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge - es gibt viele Optionen für schöne Kleider, die nur den berührenden Zustand des Gastes betonen. Wenn der Bauch noch keine Zeit hatte zu erscheinen, sind Outfits verschiedener Stile für die Hochzeit geeignet - ein bequemes A-Linien-Kleid mit fließendem Stoff, ein geradliniger Schnitt, Kleider mit hoher Taille. Der festliche Dekorationsrock kann entweder kurz oder lang sein - siehe Foto für Details:

Optionen für Kleider für schwangere Mädchen

Diejenigen Mädchen, die mit einem bereits runden, dicken Bauch zur Hochzeit gehen, sollten zunächst das Outfit wählen, um Komfort zu gewährleisten und die Bewegungen nicht einzuschränken. Eine Vielzahl von Variationen griechischer Kleider sieht großartig aus - ein klassisches Umstandsoutfit. Designer arbeiten jedoch von Jahr zu Jahr an Kollektionen, die elegante europäische Outfits für Mädchen in Position enthalten. Sehen Sie Beispiele für Cocktail- und Abendkleider für eine Hochzeit auf Video:

Die Wahl des Outfits hängt von der Jahreszeit ab

Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren ist es notwendig, die Wetterbedingungen zu berücksichtigen, die mit der Hochzeit einhergehen. Diese Dekorationen, Kleidungsdekorelemente, die in der warmen Jahreszeit ungeeignet waren, können im Winter großartig aussehen, und umgekehrt - Stoffe, die perfekt für Sommerfeiern geeignet sind, sehen in der kalten Jahreszeit seltsam und unangemessen aus. Wie Sie je nach Wetterlage ein Outfit auswählen, wird unten beschrieben..

Welches Kleid im Winter zu tragen?

Im Winter fällt es den Gästen, die sich auf die Hochzeit vorbereiten, schwer, da die Auswahlmöglichkeiten erheblich eingeschränkt sind.

  • Erstens ist der Stil wichtig: Das Kleid sollte nicht nur aus Gründen der Gesundheit kurz sein. Auch wenn Sie mit dem Auto anreisen - verlassen Sie dieses Unternehmen.
  • Zweitens muss das Material dicht sein. Satin, Brokat sieht gut aus, gestrickte kuschelige Outfits sehen interessant aus. Multilayer sieht gut aus, wo sich Kleid, Weste, eleganter Schal und richtige Schuhe harmonisch verbinden.

Optionen für Winterabendkleider

Im Frühling und Herbst

Die Hochzeitsperiode im Frühling oder Herbst erlaubt das Tragen kurzer Kleider, aber Sie müssen die richtigen Schuhe für sie auswählen - Stiefel, die nicht zum Unterschenkel passen, sehen am besten aus. Sicherlich werden Strumpfhosen zum Kleid passen - Sie müssen ein fleischfarbenes Accessoire bevorzugen, obwohl einige Hochzeitsgäste mit Farboptionen experimentieren können (nur nicht schwarz!). Kurze Pullover mit langen Röcken von der Taille und elegante Abendkleider mit einer geraden Silhouette aus dickem Stoff sehen wunderschön aus.

Herbstkleider für Hochzeitsgäste

Im Sommer

Im Sommer freuen sich die zur Hochzeit eingeladenen Mädchen, denn es gibt unzählige Möglichkeiten, sich für die Feier anzuziehen - mit Ausnahme der wärmsten Winteroutfits. Es ist zulässig, Kleider aus leichtesten Stoffen, Sommerkleidern und farbigem Leinen zu tragen. Sie sehen als lange, so kurze Version des Rocks gut aus und es ist auch möglich, ein schickes Abendkleid zu tragen. Sommerkleider sind zart, fließend, sie sind oft mit Schnürsenkeln aus eleganter Spitze verziert und ergeben wunderschöne durchscheinende Einsätze.

Sommerbild eines Hochzeitsgastes

Fotoauswahl von schönen Kleidern für Gäste im Jahr 2016

Einige Gäste, die die Hochzeit ihres besten Freundes feiern, möchten nicht nur schön, sondern auch modisch aussehen. Bereits im Herbst 2014 gaben berühmte Designer den Ton für die nächste Saison an - dies sind gerade Linien, Drucke mit Blumen, asymmetrischer Schnitt, natürliche Stoffe und ruhige Farbtöne. In Bezug auf die Länge wurden Modelle für jeden Geschmack präsentiert - Mini, Midi, Maxi. Von üppigem Luxus bis zu heiliger geometrischer Einfachheit - bedeutende Häuser sehen die Bilder von Mädchen im Jahr 2016 anders.

Originalmodelle 2016