Wie man einen Schleier macht

Inhalt



Möchten Sie bei Ihrer eigenen Hochzeit umwerfend aussehen? Notieren Sie sich die Originalität in Form eines handgenähten Schleiers. Bevor Sie sich jedoch genau überlegen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen Schleier herstellen können, sollten Sie sich für den Stil dieses Hochzeitsaccessoires entscheiden. Viele Bräute haben es sich für eine Junggesellenparty ausgedacht, andere - für die Hochzeitszeremonie selbst, ohne ein passendes Exemplar in den Läden zu finden. Welches Motiv Sie auch immer dazu drängt, einen Schleier zu machen, es ist sehr einfach, diesen Wunsch zu verwirklichen.

Wie man einen Schleier aus Tüll oder Netz macht

Um einen Schleier herzustellen, werden traditionell durchscheinende leichte Materialien wie Chiffon, Tüll, Organza, Mesh und Spitze gewählt. Unter ihnen führt Tüll, der hart und weich ist. Der Grad der Steifheit dieser Angelegenheit hängt davon ab, was Sie als Ergebnis sehen möchten. Für einen mehrstufigen fließenden Schleier ist es besser, weichen Tüll den Vorzug zu geben, und für eine einstufige, gepflegte Form - zu hart.

Fatin zum Nähen von Schleier

In den meisten Fällen ist der Schleier an einer Haarnadel oder einem Kamm befestigt. Es sieht sehr schön aus, wenn dieser Artikel zum Beispiel mit Stoff oder natürlichen Blumen dekoriert ist. Sie können den Schleier selbst nach eigenem Ermessen dekorieren: Legen Sie ein Satinband auf den Boden, das mit Jakobsmuscheln geflochten ist. Stickerei auf Tüll mit Fäden, Perlen, Glasperlen, sieht sehr luftig, zart und fabelhaft aus. Dieses Dekor kann viel Zeit in Anspruch nehmen, aber das Ergebnis ist es wert..

Notwendige Materialien

Um mit Ihren eigenen Händen einen Schleier zu machen, benötigen Sie:

Erforderliche Materialien für Schleier
  • Fäden in Stofffarbe;
  • Tüll 135 cm lang, 150 cm breit;
  • Maßband;
  • Schere;
  • Nähmaschine;
  • Jakobsmuschel;
  • dekorative Elemente für die Dekoration.

Stufen der Schöpfung

  • Um einen Schleier zu machen, schneiden Sie entlang der Länge des Tülls in drei Schnitte von 60, 45 und 30 cm.

  • Nähen Sie drei Schichten Tüll zusammen, so dass die längste unten und die kürzeste oben ist.

  • Maßgenähte Teile.

  • Binden Sie die Enden des Fadens, schneiden Sie den Überschuss ab.

  • Eine Schere schneidet die Kante des Schleiers von der Montageseite ab.

  • Nähen Sie die Jakobsmuschel an die Baugruppe.

  • Dekorieren Sie den Schleier mit Schleifen, Applikationen und Blumen, um die Haarnadeln zu maskieren.

Wie man einen langen Tüll oder Organza-Schleier näht

Überlegen Sie sich, wie ein Schleier aus Organza oder Tüll aussehen soll, drapieren Sie ihn: Tragen Sie ein Stück Stoff auf den Kopf auf und wählen Sie die am besten geeignete Option aus. Es ist ratsam, die Kanten des Schleiers zu kürzen. Zu diesem Zweck können Sie Stickereien, ein schräges Inlay und eine Angelschnur verwenden, die eine Wellenkante, Spitze, Geflecht oder Girlanden erzeugen.

Notwendige Materialien

Um einen Schleier herzustellen, benötigen Sie die folgenden Materialien:

  • Organza 1 m lang, 2 m breit;
  • Fäden in Stofffarbe;
  • Organza für eine Blume;
  • Perlen;
  • Schere;
  • Schrägbesatz aus Satin;
  • Nähmaschine;
  • Nadel.

Stufen der Schöpfung

  • Um einen Schleier zu machen, nehmen wir ein Rechteck aus Organza.

DIY Organza Schleier
  • Falten Sie den Stoff entlang der Linie in zwei Hälften.
  • Falten Sie es wieder quer in zwei Hälften.

  • Schneiden Sie ab und wählen Sie eine beliebige Form.

  • Wir bearbeiten die Kante mit einem schrägen Rand.
  • Wir legen den Schleier in zwei Schichten, so dass eine etwas kürzer als die andere ist.

  • Wir ziehen uns von der Kante von 20 cm zurück, montieren sie manuell an einem Faden und bilden Baugruppen.
  • Befestigen Sie die Kanten des Fadens mit Knoten.

  • Wir befestigen den Schleier an der Haarspange.
  • Wir müssen eine dekorative Blume machen, für die wir Kreise mit verschiedenen Durchmessern ausschneiden, deren Kanten wir über einer Kerze verbrennen.

  • Stellen Sie die Tassen ineinander.
  • Wir fixieren mit Stichen, verzieren die Mitte mit Perlen.

  • Nähen Sie eine Blume an einen Schleier oder setzen Sie sich auf Heißkleber.

Wie man einen Schleier mit eigenen Händen dekoriert?

Sie können den Schleier in jeder Phase seiner Entstehung mit einer Vielzahl von Dekorationen ergänzen. Die Hauptsache ist, dass Schmuck die Schönheit betont und mit dem Bild der Braut harmoniert. Beachten Sie bei der Auswahl des Zubehörs, dass Perlenlöcher leicht durch die Nadel führen können. Satinband und Spitze müssen an der Kante befestigt werden, damit sie den Schleier nicht beschweren - ein solches Dekor verdeckt die nicht markierte Kante des Materials perfekt.

DIY handgemachte Brautschleier

Spitze oder Satinband

Dekor Schleier Spitze

Ein eleganter Schleier mit Spitze sieht sehr sanft aus. Die Tradition, den Kopf der Braut zu bedecken, begann mit einer Spitzenversion. Jetzt ist es ein Klassiker, der niemals überholt sein wird. Ein Schleier mit Spitze schmückt jede Hochzeitskleidung. Ein Win-Win-Dekor und eine Kleidungsergänzung sind außerdem ein Accessoire, das am Rand mit einem Satinband besetzt ist. Sie können es in der Schleierfarbe wählen oder im Kontrast spielen, nur die Farbe sollte sich mit dem Dekor des Brautoutfits überschneiden. Beim Dekorieren sollten folgende Regeln beachtet werden:

  • Der ursprüngliche Schleier, dessen Rand mit einer Angelschnur verarbeitet ist, wird mit dem Kleid kombiniert, wenn seine Kanten ebenfalls gewellt sind.
  • Wenn Sie ein Accessoire mit einem dünnen Faden umhüllen, sollte derselbe Faden auch auf dem Outfit zu finden sein.
  • ein Schleier ohne Fransen nähert sich Kleidern mit einem prächtigen Rock und reich besticktem Korsett;
  • Wenn sich auf dem Schleier Spitze befindet, sollte diese mit der Spitze auf dem Kleid harmonieren.
  • Perlenstickerei wird auf Schleier verwendet, wenn ein solches Dekor im Brautgewand vorhanden ist.

Hochzeitsschleier mit Satinband

Perlen oder Strasssteine

Dekor Schleier Do-it-yourself-Perlen

Der mit Perlen oder Strass verzierte Schleier vermittelt das Bild der Feierlichkeit, betont das Gesicht des Brautpaares und verleiht ihm eine helle Lebensfreude. Wenn Sie sich für eine solche Betonung entscheiden, überladen Sie das Bild nicht mehr mit Zubehör - fügen Sie ein Maximum an Dekoration hinzu. Ein Schleier mit Strasssteinen und Perlen sieht nicht kitschig aus, da Sie ihn auf verschiedene Arten anordnen können. Es wird empfohlen, das Accessoire nicht mit vollständig funkelnden Kieselsteinen zu beschneiden, sondern die Mitte zu sticken oder das Dekor um den Rand zu legen. Die Perlendekoration an den Seiten sieht interessant aus.

Handgenähte Strasssteine ​​auf Schleier

Stickerei oder Blumen

Der Schleier mit Stickerei sieht einfach umwerfend aus. Sie gibt das Bild von Zärtlichkeit, Sinnlichkeit. Perlenperlen, Strasssteine ​​und Perlen können zur Stickerei hinzugefügt werden. Mit diesem Dekor können Sie eine Vielzahl von Mustern erstellen, sogar exotische Blumen oder Paradiesvögel. Der Minimalismus kommt allmählich in Mode, daher wird ein Schleier mit anmutiger weißer Stickerei auf zarter Guipure, zarter Spitze und zarter Seide relevant sein..

Schleier mit Stickerei oder Blumen

Stickereien können das Zubehör um den Umfang herum umgeben. In diesem Fall sollte das Muster die Motive auf dem Kleid widerspiegeln. Wenn Sie Blumen als Schleierdekoration wählen, gehen Sie nicht zu weit mit ihnen: Ein solches Dekor sieht sehr beeindruckend aus, daher müssen Sie es in Maßen verwenden:

  • Wenn es sich um kleine Knospen handelt, legen Sie sie an den Rand des Schleiers oder an die Seiten.
  • Große Knospen können den Kamm, die Unsichtbarkeit, mit der das Accessoire befestigt ist, schmücken oder zufällig über den Schleier verteilt werden.
  • Eine große, seitlich genähte Knospe sieht spektakulär aus.

Wie man einen eleganten Blumenschleier macht

Video-Meisterkurs: Wie man einen Schleier näht

Hochzeitsschleier ist ein individuelles Accessoire, so viele Bräute wollen es selbst machen. handgenäht wird es einzigartig sein, einzigartig, wie das Brautpaar selbst an diesem Tag. Das vorgestellte Video beschreibt detailliert den Prozess des Erstellens eines Schleiers mit Ihren eigenen Händen. Zunächst sollten Sie den Stil und die Länge des Modells festlegen und das gewünschte Material auswählen. Der magischste Moment ist das Dekor der Basis des Schleiers mit Stickereien, Spitzen, Strasssteinen, Perlen oder anderen Gegenständen.