Brautkleider anprobieren

Wenn die Hochzeitsvorbereitungen bereits das Stadium der Auswahl eines Kleides erreicht haben und Sie zur Anpassung in den Hochzeitssalon gehen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Informationen sorgfältig zu lesen. Angesichts der vorgeschlagenen Tipps wird es Ihnen ein Vergnügen sein, Brautkleider im Salon anzuprobieren.

  • Entscheiden Sie sich für einen Tag zum Einkaufen. Finden Sie mehrere Salons und rufen Sie dort an, um Informationen zur Verfügbarkeit von Outfits Ihrer Größe zu erhalten. Sie verbringen also keine kostbare Zeit in Geschäften, in denen nichts für Sie dabei ist. Dies gilt insbesondere für Damen, die nicht die größte Laufbekleidungsgröße haben. Planen Sie Ihre Route im Voraus, um an einem Tag mehrere Salons zu erreichen.

442-4.jpg
  • Es lohnt sich, telefonisch zu klären, ob der Hochzeitssalon eine Vorregistrierung für die Anpassung praktiziert. Sie wollen nicht in Schlangen stehen? Sei nicht zuspät. Neben der elementaren Etikette ist es für Sie besser, Brautkleider ohne viel Aufhebens anzuprobieren. Fragen Sie auch, ob Sie für die Anpassung bezahlen müssen. Meistens können ein paar Kleider kostenlos anprobiert werden, der Rest für Geld. Der Betrag ist gering, aber wenn Sie ein Hochzeitskleid kaufen, wird dieses Geld von seinem Wert abgezogen.
  • Verschieben Sie den Einkauf, wenn Sie schlechte Laune haben. Sie sollten sogar den Auswahlprozess genießen und nicht düster zwischen Kleiderbügeln und Schaufensterpuppen gehen..
  • Gehen Sie nicht zum Hochzeitssalon, um es alleine anzuprobieren. Nehmen Sie mindestens eine Person, deren Kleidungsgeschmack Sie für gut halten. Es kann Mutter oder Freundin sein. Und nimm eine Kamera mit. So können Sie die Meinung von außen hören und mit eigenen Augen sehen, wie dieses oder jenes Hochzeitskleid auf Ihnen sitzt. Aber denken Sie daran, die Entscheidung muss von Ihnen getroffen werden. Dies ist das Hauptkleid in Ihrem Leben. Wenn Sie in der Kabine keine Bilder aufnehmen können, ist Ihr Spiegel Ihr zuverlässiger Assistent. Untersuche dich von allen Seiten..
  • Duschen Sie unbedingt, bevor Sie anprobieren. Danach müssen keine Lotionen, Cremes usw. mehr verschmiert werden, da sie fettige Flecken auf den Dingen hinterlassen. Ein Deodorant, das keine Rückstände und Gerüche hinterlässt, reicht aus. Es ist sogar noch besser, wenn Sie am Tag der Anpassung das Make-up vergessen. Ein Tonalnik oder Lippenstift kann teure Brautkleider leicht ruinieren. Verwenden Sie kein Parfüm.
  • Lass all deinen Schmuck zu Hause. Verwenden Sie zum Dekorieren von Brautkleidern häufig Spitze, Netz usw. Und das alles verschlechtert sich leicht, man muss es nur einhaken.
  • Nimm deine Schuhe mit. Natürlich haben Sie Ihre Hochzeitsschuhe wahrscheinlich noch nicht bekommen. Aber Sie wissen wahrscheinlich schon, wie hoch Ihre Ferse sein wird. Nehmen Sie alle Schuhe mit der gleichen Absatzhöhe. So können Sie sicher sein, dass das von Ihnen gewählte Hochzeitskleid eine perfekte Länge hat. Schauen Sie hier Fotos von Hochzeitsschuhen 2016.

691-5.jpg
  • Gleiches gilt für die Wäsche. Wenn Sie bereits eine Unterwäsche für eine Hochzeit gekauft haben, bringen Sie diese unbedingt mit. Es sollte keinen Zweifel geben «wird der BH sichtbar sein?». Wenn noch keine Hochzeitswäsche vorhanden ist, wählen Sie ein fleischfarbenes Set in Ihrem Schrank. Die Gurte sollten gelöst sein oder vollständig fehlen. Dessous sollten so prägnant wie möglich sein: ohne Spitze, Schleifen und andere Dekorationen.
  • Wenn der Berater nach dem Betrag fragt, den Sie bereit sind, für das Hochzeitsoutfit zu geben, antworten Sie ehrlich. Sie sollten keine wertvolle Zeit mit Dingen verbringen, die Sie sich nicht leisten können. Eile nicht mit all den Outfits, die dir angeboten werden, in die Umkleidekabine. Nehmen Sie Ihre Wahl ernst und entscheiden Sie sich für fünf Kleider. Es ist besser, nur die Kleider anzuprobieren, die Sie wirklich kaufen möchten.
  • Wenden Sie sich an einen Berater. Lassen Sie mich Ihnen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Figur und der Haut genauer sagen, welche Brautkleider in welchen Stilen und Farben zu Ihnen passen.
  • Überprüfen Sie vor dem Kauf das Hochzeitskleid sorgfältig und sorgfältig. Wenn es Defekte gibt (Löcher, hervorstehende Gewinde, Flecken), müssen diese jetzt erkannt werden. So können Sie einen Rabatt auf den Artikel erhalten oder den Kauf verweigern. Wenn Sie Zweifel haben, haben Sie gefunden, was Sie brauchen, oder noch nicht, bitten Sie darum, das Ausguck-Outfit auf den Morgen zu verschieben.

885-3.jpg

Eine positive Einstellung, Geduld und Vertrauen in den Erfolg werden Ihnen sicherlich helfen, das Hochzeitskleid Ihrer Träume zu wählen.

Wenn Sie etwas hinzufügen möchten oder Ihre eigenen Geheimnisse bei der Auswahl eines Hochzeitskleides preisgeben möchten, teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren mit. Sie können Ihre Geschichte vom Kauf eines Hochzeitskleides erzählen.