Scheide Hochzeitskleid

Inhalt



Jedes Mädchen aus der Kindheit träumt von einem Märchenprinzen, dem schicksten Hochzeitskleid und dem weißen Schleier. Die Organisation der Hochzeit wird von Spezialisten als vertrauenswürdig eingestuft, aber das Finden des Hochzeitskleides anhand der Figur ist die wichtigste Aufgabe für die Braut, daher kann nur sie die richtige Modellwahl treffen. Heutzutage gibt es viele Salons, in denen es eine große Auswahl an Brautkleidern gibt, aber aus diesem Grund ist es viel schwieriger, die richtige Wahl zu treffen. Die ideale Lösung ist das Maßschneiden.

Wie man ein Hochzeitskleid nach Art der Figur auswählt?

Mit Hilfe von Kleidung betonen sie die Vorteile der Figur, verbergen ihre Mängel. Daher müssen Sie zuerst Ihre Figur studieren und verstehen, welcher Art von Körperbau sie nahe kommt:

  • «ein Apfel»;;
  • «Birne»;;
  • «Sanduhr»;;
  • «invertiertes Dreieck»;;
  • «Rechteck».

Erst nachdem Sie die Art des Körpers bestimmt haben, zu dem Ihre Figur gehört, können Sie sicher mit der Auswahl des Stils der Hochzeitskleidung fortfahren. Jede Braut sollte sich daran erinnern: Bei der Auswahl eines festlichen Outfits sollten Sie das Größenraster sorgfältig berücksichtigen, da kleinere oder größere Kleidungsstücke den Gesamteindruck des Bildes beeinträchtigen. Aufgrund der Compliance wird die Kleidung alle Vorteile der Figur hervorheben, kleinere Unvollkommenheiten verbergen und nur bewundernde Blicke auf sich ziehen. Bei der Auswahl eines Hochzeitskleides gemäß der Abbildung müssen auch Parameter wie die Größe des Mädchens berücksichtigt werden:

  1. Bei einer Braut mittlerer Größe sehen Styles mit niedrigem Ausschnitt, hoher Taille, kurzem Ärmel oder ohne perfekt aus. Wenn Sie einem solchen Kleid zusätzliches Zubehör hinzufügen, z. B. lange Handschuhe, können Sie eine visuelle Erhöhung der Körpergröße erzielen.
  2. Wenn ein kleines Mädchen voll ist, sollten Sie für das Bild Handschuhmodelle mit einer minimalen Anzahl von Finishing-Elementen auswählen.
  3. Es gibt keine Einschränkungen für Mädchen mit einem normalen Körperbau mittlerer Größe.
  4. Wenn die Braut größer als der Durchschnitt ist, sollten Sie ein eng anliegendes Modell wählen, damit Sie die Schlankheit der Figur betonen können. Nicht alle Mädchen mögen ein Outfit mit einer engen Silhouette, daher können sie auf ein Modell mit hoher Taille, flauschigen Ärmeln und breitem Gürtel achten.
  5. Mit einer großen Braut, die immer noch einen dünnen Körper hat, um Fehler zu verbergen und ihre Hüften visuell zu vergrößern, Volumen auf ihre Brust zu bringen, ist ein prächtiges Hochzeitsoutfit mit Rüschen und Vorhängen ideal.

Mädchen auf einer Armatur

Braut mit einem Körpertyp «Birne»

Der Körpertyp eines Mädchens nach Typ «Birne» genannt sehr weiblich, und Männer in ihren Kreisen betrachten die sexuellsten. Eine Besonderheit sind schmale Schultern, breite und volle Oberschenkel mit konvexem Gesäß, mittelgroße Brust und dünne Taille. Besitzer solcher Formen versuchen, die Schultern und die Brust zu betonen. Körperlich gesunde Braut «Birne» Es lohnt sich, auf Modelle mit einem trägerlosen Oberteil und einem fließenden Rock zu achten.

  • Kleider mit direkter Silhouette

Diese Art von Silhouette wird auch genannt «Schere», weil das in diesem Stil gefertigte Outfit für die Braut zur Figur passt und alle Biegungen des Körpers positiv demonstriert. Das Modell mit gerader Silhouette sieht originell aus, aber dank vieler Modellierungsmethoden ist es möglich, das Outfit auf unbestimmte Zeit zu verbessern. Die Braut in diesem Outfit wird anmutig, elegant und gleichzeitig sexy sein. Achten Sie auf den Stil der geraden Silhouette ohne Träger aus natürlichem Stoff, die die Linien des Körpers (Seide, Organza usw.) betont..

Dieser Stil gehört zum Klassiker und wird sowohl für Bräute von kleiner als auch hoher Statur mit dünnem Körperbau sowie für Mädchen mit verführerischen kurvenreichen Formen empfohlen. Für eine Braut, die einen romantischen Look bevorzugt, ist ein gerades Silhouette-Outfit ideal «Boot», lange Ärmel. Wenn Sie Ihrer Figur Volumen hinzufügen möchten, passt ein direkter Schnitt nicht kategorisch zu Ihnen.

Gerade Silhouette

Hochzeitskleid für die Art der Figur «ein Apfel»

Figured Mädchen «ein Apfel» (Voll mit schrägen Schultern bevorzugen halb benachbarte Modelle ohne Schnittlinien entlang der Taille mit einem voluminösen Rock. Zum Nähen eines solchen Outfits werden vertikale Nähte, Biesen, Spitzen und ein leichtes Ornament auf dem Stoff verwendet. Sie können sicher einen Stil mit tiefem V-Ausschnitt und hoher Taille wählen.

Das Dekor am Oberteil oder am Kragen sieht gut aus und es lohnt sich auch, einen Gürtel zu verwenden, um die Taille zu betonen. In diesem Outfit sieht das Mädchen viel schlanker aus, aber es gibt allgemeine Regeln:

  • Das Muster auf dem Hochzeitskleid sollte vertikal sein.
  • Unten muss mehr Volumen hinzugefügt werden,
  • Miniröcke und alle Arten von Rüschen sollten vergessen werden;
  • Denken Sie nicht einmal an Zöpfe in der Taille.

Wenn das Kleid perfekt zur Figur passt, fühlt sich die Braut nicht nur wie eine Königin, sondern sieht auch gleich aus.

  • Ein sehr volles Rock Midikleid

Die Länge des Midi ist universell, passt also zu jedem, betont nicht die Mängel der Figur und macht das Bild des Jungvermählten sehr weiblich und verführerisch. Brautkleider dieses Stils werden von Bräuten ausgewählt, die sich für eine Vintage-Hochzeit entschieden haben. Ein Outfit mit einem schmalen Oberteil und einem vollen Rock erinnert an die 60er Jahre, als absolute Weiblichkeit in Mode war. In einem solchen Kleid sieht die Braut aus wie die Heldin eines alten Hollywood-Films.

Die Braut kann den ganzen Abend in diesem Outfit tanzen und sich wohl fühlen, wenn der Unterhaltungsteil des Programms bei der Hochzeit voller Tanz ist. Ein solches Kleid kann modern sein, zum Beispiel ist ein Modell mit asymmetrischer Länge sehr relevant, es sieht toll aus und ist eine gute Wahl für einen romantischen Urlaub. Das Midi-Hochzeitskleid sieht modisch und modern aus «zerrissen» geschichtete Röcke. Sie sehen stilvoll aus, machen das Bild der Braut mutig, hell und spektakulär.

Midi-Modelle
  • Trapezart

Im Hochzeitskleid spiegelt sich die Trapezform in einem taillierten Oberteil in Kombination mit einem weiten Rock wider, es ähnelt einem klassischen Ballkleid. Die Hauptregel beim Nähen eines solchen Outfits ist der Kontrast in der Textur von Oberteil und Rock. Das Kleid kann aus verschiedenen Stoffen hergestellt werden: Tüll, Satin, Organza. Das Oberteil ist mit Perlen, Spitze oder Stickerei verziert. Um dem Rock zusätzliches Volumen und Glanz zu verleihen, werden Falten darauf gemacht, aber oft bleibt er glatt. Die Länge des Outfits kann unterschiedlich sein - im Boden oder im Mini.

Junge Mädchen bevorzugen lange trapezförmige Muster. Ein solches Hochzeitsoutfit passt zu jeder Art von Figur, und Spitze am Oberteil trennt es optisch vom Rock. Die Schönheit der Beine wird durch einen Mini im Trapezstil mit einem luftigen, fließenden Zug betont. Mädchen von geringer Statur müssen Schuhe mit hohen Absätzen wählen..

Trapezart

Für Formtyp «Rechteck»

Die Hauptmerkmale einer solchen Figur sind:

  • subtiler Unterschied zwischen Schultern, Taille und Hüften;
  • fehlende Kurven;
  • flaches Gesäß;
  • schöne schlanke Beine.

Eine ideale Wahl für Bräute mit dieser Art von Figur wäre ein Hochzeitskleid mit Vorhängen, ergänzt durch Dekor und helle Details. Dieses Outfit sorgt für zusätzliches Volumen in den Hüften. Bei der Wahl dieses Modells lohnt es sich, Outfits mit üppigen Ärmeln den Vorzug zu geben und auf jeden Fall auf die direkten und engen Silhouetten zu verzichten.

  • Ballkleid A-Linie Brautkleid

Bei der Auswahl eines Hochzeitsoutfits sollte die zukünftige Braut die A-Linien-Röcke, den eng anliegenden unteren Teil und vergessen «Freundschaft schließen» dein oben und unten. Eine ideale Option wäre ein Modell mit Schwerpunkt auf der Taille in A-Linie, das das Verhältnis des oberen und unteren Teils der Figur sanft glättet. Eine Braut in einem Kleid mit hoher Taille wird toll aussehen. Ein Modell mit einem trägerlosen Oberteil und einem fließenden Rock bringt das zerbrechliche Oberteil und das schwere Unterteil perfekt in Einklang.

A-Linien-Modelle
  • Mit einem Korsett und einem vollen Rock

Brautkleider mit Korsett eignen sich für dünne Mädchen, da sie die Figur optisch proportionaler machen und dabei helfen, die Taille zu verkleinern und die Falten zu verbergen. In einem Hochzeitskleid sollten Sie sich wohl fühlen. Wenn Sie es auswählen, sollten Sie berücksichtigen, aus welchem ​​Material es besteht und ob sich am Oberteil Knochen befinden. Die ideale Option ist ein Modell, das separat aus einem Rock und einem Korsett besteht.

Voller Rock und Korsettroben

«Invertiertes Dreieck»

Die Hauptmerkmale einer solchen Figur sind breite Schultern, schmale Hüften, die Taille ist nicht ausgeprägt, flaches Gesäß. Diese Art von Figur wird auch als T-förmig oder sportlich bezeichnet, und der Hauptvorteil sind die langen Beine. Bei der Auswahl eines Kleides müssen Sie Volumen in den Hüften erzeugen und die Aufmerksamkeit von den breiten Schultern ablenken. Das ideale Modell der A-Silhouette - es sollte so einfach wie möglich sein, oben streng. Die Braut wird in einem Modell mit tiefem V-Ausschnitt und Trapezrock großartig aussehen.

  • Gerade geschnittenes Kleid

Ein Hochzeitsoutfit mit einem solchen Schnitt passt genau zur Figur und betont jede Kurve. Bei der Wahl eines geraden Schnitts kann mit einem Ausschnitt, einem Ausschnitt auf dem Rücken, Ärmeln und einem Rock experimentiert werden. Die Braut wird in einem Kleid mit offenen Schultern, kombiniert mit einer hohen Frisur, die den Hals öffnet, verführerisch und gleichzeitig mutig aussehen. In diesem Fall ist es jedoch notwendig, der Auswahl des Schmucks große Aufmerksamkeit zu widmen. Ein Organza-Schleierbrunnen ist eine großartige Ergänzung für ein solches Hochzeitsoutfit..

Gerader Schnitt

Kleid für die Braut mit einer Art Figur «Sanduhr»

Das Hauptunterscheidungsmerkmal des Figurentyps «Sanduhr» sind 3 Hauptparameter - Schultern, Brust und Hüften, die fast gleich sind. Die Hauptaufmerksamkeit der Männer wird jedoch von der Wespentaille angezogen, die mit dem für die Hochzeit gewählten Outfit positiv hervorgehoben werden muss. Die folgenden Stile sind ideal für Mädchen mit dieser Art von Körperbau:

  • Eine Linie;
  • «Fisch» oder «Meerjungfrau»;;
  • Kleid «Teelänge»;;
  • mit einem V-Ausschnitt;
  • schmales Modell montiert.

Meerjungfrau Silhouette mit einem Zug

Hochzeitskleid «Meerjungfrau» Geeignet für fast alle Bräute. Besitzer schlanker langer Beine können dank eines langen Zuges ihre Schönheit betonen. Bräute, die sich nicht von hoher Statur rühmen können, sollten ein Modell mit einem Rock wählen, der unterhalb der Knie beginnt, wodurch der gewünschte visuelle Effekt auftritt. Ein üppiger Zug betont eine schlanke Taille und schafft das Bild einer Prinzessin.

Fisch und Meerjungfrau

Schmal geschnittenes Kleid

Dieser Stil wird auch genannt «Fall» und ist sehr beliebt bei Mädchen mit einer perfekten Figur. Dieses Outfit ist sowohl sehr stilvoll als auch elegant. Damit das erstellte Bild vollständig und harmonisch ist, müssen Sie ein Minimum an Zubehör verwenden. Das Kleid kann verschiedene Längen haben - vom riskanten Mini bis zum traditionellen Maxi. Der Hauptvorteil dieses Stils ist, dass er ideal für Mädchen unterschiedlicher Größe ist..

Angepasste Silhouette

Fotos von Brautkleidern nach Art der Figur

Ein Hochzeitskleid entsprechend der Figur zu wählen ist viel schwieriger, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Daher müssen Sie dieses Problem mit äußerster Vorsicht und Aufmerksamkeit angehen, da jede Braut auf ihrer Party stilvoll, modisch und elegant aussehen möchte. Ein gutes Gewand kann die kleinen Mängel der Figur zuverlässig verbergen und im Gegenzug bewundernde Blicke auf sich ziehen. Mit einer Auswahl von Fotos können Sie den Stil auswählen, der am Tag Ihrer Hochzeit wirklich königlich wird.

Vielzahl von Modellen

Mädchen in den richtigen Outfits

Originalmodelle